» eBay Auktionen rechtlich sicher abbrechen / Lieferung ablehnen

Bosch IXO Generationen im ÜberblickNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenKunde beschwert sich über Spediteur
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50929
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
13.02.2016, 16:32
zitieren

Ich habe gerade das Problem, dass ein Verkäufer nicht liefert. Die Ware wurde ca. für die Hälfte verkauft was im Schnitt bei eBay möglich ist. Der Verkaufszeitpunkt war einfach schlecht gewählt. Aber für die Uhrzeit eben ein realistischer Preis. Der Verkäufer sagt nun einfach die Ware sei defekt und werde deswegen nicht geliefert.

Erst dachte ich, dass ich dann ja Schadensersatz geltend machen könnte, aber ich habe gerade festgestellt, dass eBay-Verkäufer dank zahlreicher Urteile diverse Schlupflöcher haben:
  1. Diebstahl
  2. Irrtum (z.B. 1 € Sofort Kaufen, statt Auktion)
  3. Defekt
Bei einem Irrtum kann ich das ja noch nachvollziehen. Aber bei Diebstahl und Defekt ist das einfach eine Sauerei. Gegen Diebstahl ist man entweder versichert oder man hat eben Pech. Und bei Defekt hat man es noch einfacher gemacht. Bei einem ging es sogar nur um eine defekte Zentralverriegelung:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-eBay-Auktion-darf-bei-Beschaedigung-der-Ware-beendet-werden-1788876.html
ZitatDoch dann passierte Unvorhergesehenes: Kurz nachdem er beschlossen hatte, seinen Wagen zu verkaufen, ging an dem Fahrzeug die Zentralverriegelung kaputt. Das wollte der Besitzer den Interessenten nicht zumuten und beendete die Auktion vorzeitig

Und dann gibt es noch das Urteil vom BGH:
http://www.internetrecht-rostock.de/ebay-auktion-vorzeitig-beenden-schadenersatz-vermeiden.htm
ZitatAls Grund für die Beendigung gab der Verkäufer anfänglich an, er habe außerhalb der Internetauktion ein besseres Angebot für den Motor erhalten. Ein ganz schlechter Grund, um aus dem Kaufvertrag wieder herauszukomme. Im Rechtsstreit begründete er die Angebotsrücknahme damit, der Motor habe seine Zulassung im Straßenverkehr verloren.

Der hat also mal eben seine Meinung geändert und gewinnt dann auch noch. Das Urteil geht ja mal gar nicht. Und die Begründung vom BGH verstehe ich nicht. Also nicht weil ich es nicht verstehen will, sondern ich raff es einfach nicht:
ZitatDiese rechtlichen Vorgaben hat das Berufungsgericht im Streitfall nicht hinreichend beachtet. Denn es ist der Auffassung, dass ein Kaufvertrag ungeachtet der Angebotsrücknahme selbst dann zustande gekommen sei, wenn dem Beklagten ein Anfechtungsrecht nach § 119 BGB wegen Irrtums über eine verkehrswesentliche Eigenschaft des angebotenen Motors (fehlende Zulassung für den Straßenverkehr) zugestanden habe.

Dabei hat das Berufungsgericht übersehen, dass nach § 10 Ziffer 1 Satz 5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay schon das Angebot des Verkäufers nicht bindend ist, wenn ein Tatbestand vorliegt, der den Verkäufer bei einem zustande gekommenen Vertrag zur Lösung vom Vertrag berechtigen würde.

Was?!

Wie auch immer. Wer was nicht verkaufen will, sagt einfach es ist was kaputt, nennt das Urteil, wenn der Käufer versucht zu drohen und das Thema ist gegessen. Aber wehe man löscht eine Auktion und sagt vor Gericht, dass man es anderweitig verkauft hat. Dann muss man im Härtefall mehrere tausend Euro zahlen:


Das macht doch Sinn oder :wall:

viii_zr__63-13.pdf


pdf

 Download

Dateigröße: 116,2KB
Heruntergeladen: 3 mal



Verfasst am: 23.02.2016, 13:20
zitieren

Mittlerweile habe ich das Urteil meine ich verstanden. Und zwar hatte der Verkäufer ja später gesagt, dass der Motor keine Straßenzulassung mehr gehabt habe. Das widersprach wohl der Angebotsbeschreibung. Also gleichzustellen mit einem Defekt. Dass er dann dem Verkäufer gesagt hat, dass er den Motor anderweitig verkauft hat, spielte dann keine Rolle mehr, weil es nicht darauf ankommt was der Verkäufer sagt, sondern was mit dem Motor ist. Also:

Da die Ware bei (vorzeitiger) Beendigung der Auktion nicht wie beschrieben war, kann es zu keinem Kaufvertrag gekommen sein und weil es keinen Kaufvertrag gab, hat der Käufer keinen Anspruch auf Schadensersatz, selbst wenn der Verkäufer bei der Begründung gelogen hat.


Ich verstehe es jetzt zwar, aber ich finde es trotzdem eine riesen Sauerei. Denn schlussendlich kann man sein Recht als Käufer nicht durchsetzen, weil man Angst haben muss, dass man auf den kompletten Rechtskosten sitzen bleibt, da man ja nie wissen kann, dass der Kaufvertrag so oder so schon keinen Bestand hatte. Und mehr als die Aussage des Verkäufers hat man ja nicht. Und es ist ja wirklich leicht eine Ware nachträglich in einen Zustand zu bringen, der der Artikelbeschreibung widerspricht.

Jedenfalls ist eBay damit kein Ort mehr um Schnäppchen zu machen. Jeder Verkäufer, der nur ein bisschen informiert ist, wird dieses Urteil zu seinem Zweck missbrauchen. Da kann man dem BGH nur (nicht) danken. :x

Da fragt man sich ja wann überhaupt noch ein Kaufvertrag zustande kommt. Da kann ich ja sonst was verkaufen, besitze es nicht mal und sage dann einfach kurz vor knapp "Ätsch, die Ware gibt es gar nicht". Das widerspricht dann ja auch der Beschreibung. :?:

10x bearbeitet
pn email
Gast 
23.02.2016, 13:20
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "eBay Auktionen rechtlich sicher abbrechen / Lieferung ablehnen" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
sind Ebay Auktionen 100% bindend?
Es geht um folgendes: Ich hatte bis gestern bei Ebay 2 Artikel als Auktion laufen. Bei der einen Auktion gab es einen Bieter der schon in der Woche Gebote abgegeben hatte und in den letzten Minuten vor Schluss auch nochmal. Dieser Bieter ist nun auch...
Seite 2, 3 [Offtopic]von KAIZA
21
738
02.09.2013, 20:41
D-HZSD
Wie verlinke ich meine ebaY-Auktionen?
Ich weiß, dass man den Link im hier Profilbereich unter persönlich den Link einsetzen kann. Aber welchen Link soll ich von ebaY nehemen? Bestimmt einen aus "mein ebaY", doch welchen...
[Ankündigungen]von EG3_Berlina
2
631
02.06.2007, 19:19
EG3_Berlina
Meine eBay Klausel (Disclaimer) für Auktionen
Ich bin kein Anwalt, aber ich habe mir nach Lesen diverser Urteile immer wieder meinen Text angepasst. Wer will darf ihn gerne benutzen, ich nutze die Vorlage für meine Privatcerkäufe hier hauptsächlich, damit ich sie selbst nicht vergesse :D Es handelt...
[Computer & Spiele]von mgutt
2
90
25.01.2015, 18:56
mgutt
eBay Widget bald endende Auktionen oder RSS Feed?
Ich möchte gerne auf dem Homescreen die Liste der Angebote sehen, die ich beobachte bzw. auf die ich biete. Einfach damit ich jederzeit daran erinnert werde wann eine Auktion endet. Die eBay App erinnert einen zwar, aber das ist auch nur ein kurzes...
[Handy]von mgutt
0
80
21.06.2015, 06:45
mgutt
 Rechtlich oder nicht?(stilllegung)
Mir ist letztens der hammer schlechthin passiert. Aufm weg zur arbeit wurde ich von den netten grünen angehalten (eig direkt bei mir auf der arbeit). Mit der aussage auspuff zu laut wurde dann ne geräuschmessung gemacht, was ergab das er zu laut ist (der...
Seite 2, 3, 4, 5 [Verkehrsrecht]von InPaniC
47
1.959
05.11.2013, 01:38
k0s
Signaturgröße automatisch ermitteln und bei Bedarf ablehnen
Jeder kennt das als Forenbetreiber. Die User hauen große Grafiken in die Signatur oder gar animierte GIFs ohne Ende. Da setzen wir doch glatt einen Riegel vor: // check image size if (stripos($this->value, '[/img') !== false)...
von mgutt
0
7.272
20.02.2009, 02:28
mgutt
Sky EPG Aktualisierung hängt / Abbrechen geht nicht
Warte ich einfach nicht lange genug oder hängt sich bei Euch der Sky Receiver auch immer auf, wenn ihr im Menü die EPG Aktualisierung auswählt? Ich warte immer so 15 - 30 Minuten, aber da passiert gar nichts und "Abbrechen" kann man auch...
[TV & Film]von mgutt
4
61.905
05.12.2011, 13:50
cocobert70
Amazon: Möglichst in einer Lieferung senden
Hi, ich bestelle öfters was bei www.amazon.de und wähle da immer aus, dass möglichst alles in einer Sendung kommen soll. Jetzt hat Amazon einen neuen Rekord aufgestellt. Innerhalb von 3 Stunden bekomme ich 5 Emails, dass jeweils Ware versendet wird...
Seite 2, 3, 4, 5 [Offtopic]von mgutt
40
1.025
02.12.2010, 22:02
ghostcab
 Nach einer Lieferung aus Polen zurück:
;)...
[Offtopic]von mgutt
2
741
13.07.2005, 18:38
Sobelin
Innergemeinschaftliche Lieferung: Lieferant verweigert die Umsatzsteuer wegzulassen
Hi, ich bin Unternehmer und möchte von einem italienischen Händler Ware kaufen und ich habe ihm dazu meine VAT number (USt.ID) genannt. Der verweigert nun die Lieferung ohne Umsatzsteuer. Da ich den nachträglichen Weg über die Behörden scheue, weil das...
[Geld & Finanzen]von mgutt
0
127
02.03.2013, 10:06
mgutt
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |