» Wie ist das eigentlich mit dem Winterauto?

19 Zoll Felgen --- Mädel sucht HilfeNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenWo finde ich diese Teile
AutorNachricht
Veteran 
Name: Sebastian
Fahrzeug: EE9
Anmeldedatum: 07.07.2005
Beiträge: 656
Chats: 104
Wohnort: Bonn
15.08.2006, 18:20
zitieren

Hey.
Ich will die Tradition des Vorbesitzers meines EE9s fortführen, und ihn in einer 1-Auto-Garage überwintern lassen, damit das böse Salz ihn nicht kaputt macht, denn das mag er überhauptnicht!
Wie funktioniert das dann mit dem Um-/An-/Abmelden und dem ganzen Papierkram, und was kommen für Um-/An-/Abmeldekosten auf mich zu? Bisher war mein EE9 durchgehend angemeldet, das geht dann wohl nicht aus Kostengründen, oder kann ich den garnichtmehr "abmelden" weil ich ihn seit April erst habe mit neuem TÜV und AU. Also was ich brauche ist ein Crashkurs, kostentechnisch etc.
Die Ausgangssituation sollte folgende sein: Mein EE9 soll abgemeldet werden (oder muss ich ihn auf Saisonkennzeichen ummelden?!?), und eine Winterkarre wäre da. Was muss ich wo machen und ist mit welchen Kosten verbunden? Nicht böse sein, bin auf dem bereich noch völliger Noob, da ich außer meiner NSR vor 1 jahr noch nichts an/umgemeldet habe, und auch keine Preise im Kopf habe, und auchnicht weiss ob da noch versteckt irgendwelche kosten lauern.

Lohnt sich das überhaupt, wenn die Winterschlampe günstiger in Steuer und Versicherung ist? Welches Auto ist gut geeignet?

MFG
Sebastian


pn
Elite 

Name: Dany
Geschlecht:
Fahrzeug: CRX ED9 + Mitsubishi Lancer
Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1347
Chats: 4
Wohnort: Allgäu
15.08.2006, 21:18
zitieren

Aam einfachsten ist ein Saisonkennzeichen. Das fahr ich auch. Darin gibst du an in welchen Zeitraum du mit dem Auto fahren willst. Bei mir ist das von April bis Oktober also 4/10. Dann kannst du dir das gerenne sparen weil du ja nicht ab und anmelden brauchst. Da hast halt nur Versicherungsschutz in dem Zeitraum wo er angemeldet ist und zahlst auch nur für den Zeitraum steuer. Dem Winterauto gibst dann auch ein Saisonkennzeichen nur dann eben zB 11/3 (November bis März). Der Nachteil ist halt wenns mal fürher anfängt zum Schneien oder so kannst halt net einfach den Winterwagen anmelden sondern musst warten bis bis du ihn fahren darfst. wenn man auf nummer sicher gehen will kann man dann natürlich auch die übergangsmonate beide Autos angemeldet lassen. Also Sommer: März bis Oktober und Winter: Oktorber bis März kostet dich dann halt merh Versicherung und Steuer

pn
Spam-Master 

Name: Mirko
Geschlecht:
Fahrzeug: EG2, BMW E61 530dA LCI
Anmeldedatum: 28.09.2005
Beiträge: 10699
Chats: 25655
Wohnort: Weißenfels
15.08.2006, 21:26
zitieren

Bitte auf die Ausdrucksweise etwas achten ;) Winterauto tut es auch :yes:

*Titel editiert + verschoben*


pn
Veteran 
Name: Sebastian
Fahrzeug: EE9
Anmeldedatum: 07.07.2005
Beiträge: 656
Chats: 104
Wohnort: Bonn
16.08.2006, 14:48
zitieren

Ok, werd ich beim nächstenmal wissen, nichtmerh das Winter-sch wort zu benutzen ;)
Aber kann jemand konkret meine Fragen beantworten?
MFG


pn
Grand Master 
Anmeldedatum: 03.08.2005
Beiträge: 16867
Chats: 7270
Wohnort: Mandschouku
16.08.2006, 15:18
zitieren

solche billigautos a la golf 2 oder polo sind gut geeignet. die kaufste für 200 oder so und fährst sie und gibtst sie dann zum export oder verwerter...

pn email
General 

Name: Marko
Geschlecht:
Fahrzeug: FN2, ex-EM2 ;ex-ED 6
Anmeldedatum: 01.12.2005
Beiträge: 3899
Chats: 0
Wohnort: Fulda
02.07.2007, 06:39
zitieren

Kostet denn das Saisonkennzeichen entsprechend mehr?

Zahle in der Versicherung mehr, da ja die ccm der Autos unterschiedlich sind?


pn email
Gast 
02.07.2007, 06:39
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Wie ist das eigentlich mit dem Winterauto?" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Wie ist das mit dem Zahnriehmen???
Mein Nissan hat da ne steuerkette deshalb wollt ich fragen ab wann den der zahnriehmen bei EG3 gewechselt werden sollte, mein Civic hat jetzt 160000km runter ich hab erst 500km draufgefahren... Bei wieveil kms wird der normal gewechselt, ich geh mal...
Seite 2 [Civic 92-95]von Koenig_Manu
11
958
05.11.2007, 16:19
KleenerKrasser
KisCard: wie lange es eigentlich dauert bis das geschickte Geld auf dem Konto erscheint?
Ich habe bereits die KisCard bestellt, nun habe ich aber nicht gefunden, wie lange es eigentlich dauert bis das geschickte Geld auf dem Konto...
von LauritaB
2
179
28.01.2013, 16:13
LauritaB
 Wie macht ihr das mit eurem Winterauto? (Saisonkennz., ect.)
Bitte abstimmen....
[Allgemein]von Lu Ping
5
1.160
26.11.2008, 14:11
borusse
 Wie geht das mit dem Internet? Wie mache ich maxrev.de auf und was passiert dann?
Für alle, die das Internet mal verstehen wollen: Quelle:...
[Computer & Spiele]von mgutt
0
59
08.05.2015, 14:12
mgutt
Vtec? was ist das Eigentlich?
Hallo Leute. Ich bin neu hier, und wollte allgemein mal fragen, ob mir wer erklären kann was "Vtec" eigtl. ist. Ich habe bisher nur gehört, das es eine verstellbare Nockenwelle ist... aber was Erreicht man dadurch? was bringt es? MFG...
Seite 2 [Allgemein]von Shoepe
15
4.834
18.11.2007, 14:11
Shoepe
Wie korrupt ist die Presse eigentlich?
Hi, es ist doch wirklich komisch, wenn ein Redakteur beim Spiegel so einen Beisatz schreibt: http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,809011,00.html Wer brät den besseren Burger - Joe Champs, Burger King oder McDonald's? ...nun geht die ARD auf...
[Politik & Nachrichten]von mgutt
2
220
11.02.2012, 16:54
The Uwe
Alarmanlage -wie testet man das Teil eigentlich?
Mit dem Schließen des Autos wird das teil aktiv. Ich habe schon mal die Fenster geöffnet und den Kopf reingehalten ,es tat sich nichts. Wie ist es wenn ein Person im Auto verbleibt? Was passiert beim Auslösen der Alarmanlage ,hatte jemand schon mal so...
[FR-V]von cv135
2
1.244
25.07.2007, 07:10
thomasee8
Wie läuft das mit dem Bausparvertrag beim Baudarlehen?
Hi, ich habe die Möglichkeit ein Grundstück zu erwerben, in dem ich den laufenden Immobilienkredit übernehme (so fällt die Vorfälligkeitsentschädigung weg) und parallel einen Betrag zuzahle (so kommt man auf den schlussendlichen Kaufpreis). Nun hat...
[Offtopic]von mgutt
0
191
15.07.2011, 21:13
mgutt
Wie funktioniert das mit dem Dichtungstausch EG3-EG4 ???
Hi, Meine Mom fährt n EG3 und mir ist aufgefallen :P voll zu langsam hab heute an ner Ampel gegen nen MB Sprinter verloren :dumb: So und nun dachte ich mal gehört zu haben das man eine Dichtung (an der Drosselklappe?) tauscht und er dann auf EG4...
[Civic 92-95]von Black-Undercover
3
114
01.11.2009, 20:54
Black-Undercover
Wie funktioniert das mit dem Kapitalaufbau durch Aktien?
Hi, wie ist das bei einer Aktiengesellschaft, wenn die Aktien ausgibt. Also sagen wir mal eine Firma geht an die Börse und vergibt 1 Millionen Aktien zu je 1,- EUR. Die eine Millionen Euro bekommt ja dann die Aktiengesellschaft richtig? Und was ist...
[Geld & Finanzen]von mgutt
0
121
02.11.2011, 15:39
mgutt
Sponsor: R-parts
R-parts

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |