» Festplatte auf kleinere klonen/kopieren mit Clonezilla

Hardware, die vom Internet abhängtNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenUSB Stick: Hardware-Name ändern (nicht Laufwerksname)?
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50795
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
19.03.2016, 11:52
zitieren

Ich versuche eine Windows 10 Installation von einer 256 GB SSD auf eine 250 GB SSD zu verschieben. Daraufhin habe ich diese Anleitung gefunden:
http://www.libe.net/index.php/grosse-festplatte-auf-kleinere-klonen

Grob zusammgefasst:
  • per Windows Datenträgerverwaltung die Partition C verkleinern, so dass es auf die neue kleinere Platte passt (bei Bedarf Bilder, Dokumente, usw. woanders zwischenspeichern)
  • Clonezilla im Expert Modus starten, Device-Device und als Option
    -icds
    auswählen
Dann soll es klappen. Hat es aber nicht.

Ich bin dann durch rumprobieren und recherchieren auf die
-k1
Option gestoßen, mit der man nicht die Partitionstabelle von der Quelle übernimmt, sondern proportional anpassen lässt. Laut diverser Foren soll diese Option nicht bei GPT funktionieren, sondern nur bei MBR. Ich habe Clonezilla aber trotzdem neu gestartet und den Kopiervorgang erneut mit
-k1
eingeleitet und entgegen der Aussagen bootete die neue SSD. Ich recherchierte dazu weiter und fand heraus, dass Clonezilla seit 2015 sehr wohl GPT auf die Art partitionieren kann:
http://clonezilla.org/downloads/alternative-testing/changelog.php
Zitat Clonezilla live 20150812-wily

The underlying GNU/Linux operating system was upgraded. This release is based on the Ubuntu Wily repository (as of 2015/Aug/12).
Package zerofree was added.
Proportional GPT partition layout could be created by the option
-k1
.

Allerdings kam beim Booten immer wieder "Datenträgerprüfung in x Sekunden", wobei die niemals startete, sondern der Rechner dann bereits hochgefahren war. Auch konnte ich über rechte Maustaste auf die Platte und dann Tools -> Optimierung die Platte nicht sehen. Das wäre nicht gut, weil Windows dann die SSD nicht ordentlich trimmt. Also war der Kopiervorgang nicht ganz korrekt gelaufen.

Während ich dann ein Video von dem ganzen Vorgang gemacht habe und ich hier im Forum eigentlich schon fragen wollte, ob jemand anderes noch eine Idee hat, bin ich dann über einen Forum-Eintrag bei Microsoft zu dem "boot too fast..." darauf gekommen Windows den Startvorgang reparieren zu lassen:
http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-power/windows-10-boots-too-quickly/a2923e4f-370b-4542-a922-fd46e504a1ff
Zitat

  • Press and hold Shift key and click on Restart from login screen.
  • Click on Troubleshoot.
  • Select Advanced Options.
  • Select Startup Repair and follow the on screen instructions.


Also neustarten, dann beim Anmeldeschirm unten rechts auf Neustarten gehen, während man die Shift-Taste gedrückt hält und dann lässt man die Start-Reparatur ausführen. Und was soll ich sagen, es scheint geklappt zu haben. Der Boot-Vorgang ist wieder wie gehabt und ich kann die Platte C jetzt auch wieder in der Optimierung sehen.Video:


pn email
Elite 

Fahrzeug: 04er EM2
Anmeldedatum: 22.07.2011
Beiträge: 1702
Chats: 8
Wohnort: Bergholz-Rehbrücke
19.03.2016, 13:02
zitieren

Falls alle Stricke reißen nimm Acronis mach ein bit zu bit clone und reszize dann mit ner Linux live cd mit gparted

pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50795
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
19.03.2016, 15:45
zitieren

Acronis kann man mittlerweile vergessen. Nur noch Bugs und Cloudzwang.

Das Resizen über Windows geht ja. Daher brauche ich eigentlich kein GParted. Oder macht GParted hier was anders?


pn email
Elite 

Fahrzeug: 04er EM2
Anmeldedatum: 22.07.2011
Beiträge: 1702
Chats: 8
Wohnort: Bergholz-Rehbrücke
19.03.2016, 18:43
zitieren

Aus der Erfahrung meide ich das rezizen von systempartitionen unter Windows.
Schon oft genug Probleme gehabt das Windows das die Buchstaben der Partitionen gewechselt hat oder die boot Partition zerschossen etc.

Hab mir neulich Acronis 2015 runtergeladen und via rescue cd Platte geclont, ging wie immer schnell und zuverlässig.
Bei Acronis cloning kann man übrigens auch einstellen das er die alte Platte so clont das er automatisch auf die geöße der neuen rezized.


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50795
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
24.03.2016, 22:53
zitieren

Ich habe nun wie versprochen das Video ergänzt.

pn email
Beobachter 
Geschlecht:
Anmeldedatum: 04.04.2016
Beiträge: 1
Chats: 0
Wohnort: Neuwied
04.04.2016, 12:22
zitieren

Hallo Marc,

danke für die Anleitung und das Video.
Ich versuche WIN 10 von einer 500 GB Platte auf eine 480 GB SSD zu transferieren.

Ich habe mich an deine Anleitung gehalten, bekomme aber beim zurücksichern der Systempartitionen Abbrüche.
Ich habe alles probiert, von Platte zu Platte, als Komplettimage, einzelne Partition, immer der gleiche Abbruch mit der Fehlermeldung: "No space left on device".

Egal was ich mache, immer diese Meldung :(

Hast du einen Tipp für mich, oder jemand anderes?

Gruß
hajo


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50795
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
04.04.2016, 16:13
zitieren

Wie groß ist denn deine Partition nachdem Du sie verkleinert hast? Kannst Du sie eventuell noch stärker verkleinern in dem Du größere Mediendateien auf einen weiteren Datenträger zwischenspeicherst bist der Umzug fertig ist?

Eventuell ist die Partition auch nicht ordentlich verkleinert worden, weil die Festplatte zu stark defragmentiert ist. In dem Fall mach die Partition wieder auf Maximum, starte eine Defragmentierung und verkleinere danach noch mal.

Kannst Du mal einen Screenshot von deinen Partitionen machen (Windows Datenträgerverwaltung), damit man sich mal ein Bild machen kann welche Größen die haben und welchen Typ sie besitzen?

EDIT: Laut Recherche kommt es auf die komplette Fehlermeldung an. Steht da zufällig was von einem "/tmp" Verzeichnis und dann kommt "No space left on device"? Dann hat der Rechner nicht genug Arbeitsspeicher. Oder bezieht sich das auf das Image?


 7x  bearbeitet

Verfasst am: 05.04.2016, 08:39
zitieren

Sicher, dass Du das richtige Ziel ausgewählt hast und nicht versehentlich das CD Laufwerk oder sowas?
pn email
Gast 
05.04.2016, 08:39
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Festplatte auf kleinere klonen/kopieren mit Clonezilla" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Auf die OEM SPort Felgen 16" kleinere Gummis ziehen?
Kann ich auf meine OEM's 16" Sport Felgen Reifen mit einem kleinerem Querschnittt ziehen? Brauche demnaechst neue Schlappen und faende es cool wenn ich die Felgen schwaerz machen wuerde, 40er Eibachfedern draufmachen und kleinere Gummis...
[Civic 01-05]von Honda-Dietz
4
173
20.07.2011, 18:13
sporti-ep2
 USB (Speicher)-Stick mit WLAN zum Daten kopieren?
Ich suche einen Stick oder ein ähnliches Produkt, dass ich mir ins Auto legen kann und das ich von zu Hause aus mit Musik versorgen kann (Stromversorgung müsste dann über einen Akku gehen). Oder der Stick hat eine eingebaute SIM-Karte und synct sich mit...
Seite 2, 3, 4 [Computer & Spiele]von mgutt
36
3.130
09.07.2012, 13:21
mgutt
Festplatte zu externe Festplatte [Welches Kabel-Adapter]
Seas. und zwar will ich ne normale Festplatte (die Standard Platten) zu ner externen machen. Wo bekomm ich diesen Adapter der per USB angeschlossen wird? bzw. wie heiß der? bei Conrad hab ich nix...
[Computer & Spiele]von Dominik_ED9
4
1.168
13.11.2007, 15:26
Dominik_ED9
Aufnahmen von sky+ Festplatte auf DVD brennen?
RTL Living zeigt am 20. März alle Folgen "Das perfekte Gartenjahr" von Alan Titchmarsh hintereinander weg. Das geht 8 Stunden lang. Ich fürchte, die Festplatte des sky+ Receivers wird das nicht hergeben. Ich würde das ganze gern dauerhaft...
[TV & Film]von stirbordie
0
1.872
15.03.2012, 14:18
stirbordie
Festplatte verheizt: mit 19V statt mit 12V betrieben! :-(
Hallo Zusammen: folgendes Problem: Wollte am Wochenende bei einem kollegen ein paar Daten austauschen! Nun ist es passiert das wir sein Netzteil benutzt haben was 19V hatte! Ich als "PC Leieanwender" habe mir natürlich keine großen...
Seite 2, 3 [Computer & Spiele]von Neutron
21
1.292
08.12.2008, 10:53
Turrican
Kenwood KDC-BT92SD mit USB-Festplatte
Ich hätte gedacht Autoradios liefen praktisch von selbst ... Im Laden konnte das KDC-BT92SD beim Umgang mit einem USB-Stick noch richtig glänzen. Aber nach dem ich feststellen musste, das es nur 255 Ordner pro Gerät unterstützt...
von kennys
0
220
09.10.2013, 21:13
kennys
2-Din Miniciver mit interner festplatte gesucht
Hallo, ich suche einen double din Moniceiver mit interner festplatte (mind. 64 GB), da ich dort meine komplette musiksammlung ablegen möchte. Navi muss nicht sein, aber Bluetooth wär praktisch. Besonders wichtig ist mit, dass ich beim einschalten nicht...
von karu.s
1
249
07.12.2011, 15:50
Ralf
Für Backup Festplatte mit FAT32 formatieren
Um eine Festplatte in FAT32 zu formatieren, hilft das anliegende Programm, da z.B. unter XP keine Festplatten über 32GB mit FAT32 formatiert werden...
von mgutt
0
8.129
31.01.2009, 10:53
mgutt
Suche PS2 mit Chip oder Festplatte
Hi Leute, suche eine PS2 mit Chip oder Festplatte, hat jemand was...
von citystar
1
579
06.01.2009, 20:00
Germankamikaze
Festplatte in Windows (64-bit) mit ext 2 formatieren?
Hi, gibt es ein kleines kostenloses Tool mit dem man eine Platte in ext 2 formatieren kann? Ich habe schon http://ext2fsd.sourceforge.net/ und http://www.fs-driver.org/ ausprobiert, aber keiner der beiden Tools scheint unter 64-bit zu...
[Computer & Spiele]von mgutt
4
1.164
14.09.2011, 09:05
Daemon
Sponsor: JDM Shop
JDM Shop

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |