» Wischer arbeitet wieder,jetzt Problem mit Kühlwasseranzeige.

Tiefergelegtes Auto für Winter rüstenNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenMagnaflow oder invidia g200 welche ist besser ??
2>
AutorNachricht
Veteran 

Name: Manuel
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ2 verkauft, CG8 verkauft, aktuell EJ1@D16Z9, EG4@D15B2 (MPFI) & FN2@K20Z4
Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 727
Chats: 0
Wohnort: Nudow
06.11.2010, 15:51
zitieren

Hallo Leute,

ich habe bei meinem EG4 ein Problem mit dem Heckwischer. Der funktioniert nicht mehr. Der Motor und das linke weiße Zahnrad (siehe Bilder) arbeiten, allerdings tut sich beim Wischer direkt nichts. Die zwei rechten Zahnräder bewegen sich auch nicht mit und der Motor wird schweineheiß. Ich frage mich daher, ob vom linken weißen Zahnrad zum mittleren nicht irgendeine Verbindungsstrebe fehlt, damit der Wischer funktioniert? Wie ist die Funktion des Wischers?

Außerdem habe ich noch eine andere Frage. Zum Wischermotor gehen ja vier Kabel rein, 1x Masse, zwei mal Plus (ein grünes und ein hellblaues) und ein viertes, bei dem ich erst einmal nichts gemessen habe (ebenfalls ein grünes mit noch einer Farbe drauf).

Nun ist es so, dass bei ausgeschaltetem Wischer an zwei Kabeln ca. 12 V anliegen, und bei eingeschaltetem Wischer an diesen beiden Kabeln etwa 10-11V anliegen. Ist das normal so und was macht die vierte Leitung , an der ich nichts messen konnte bzw. nur geringe Spannung (ich glaube, es waren unter einem halben Volt).

Könnt ihr mir da weiter helfen?

Kann mir das alles nicht wirklich erklären.


Gruß an alle.


 
DSC01481.JPG
DSC01481.JPG - [Bild vergrößern]


 
DSC01482.JPG
DSC01482.JPG - [Bild vergrößern]


 
DSC01483.JPG
DSC01483.JPG - [Bild vergrößern]



Verfasst am: 08.11.2010, 07:19
zitieren

Kann mir hier keiner bei helfen?
pn
Elite 
Name: Wolfgang
Geschlecht:
Fahrzeug: Mazda MX-5 NB
Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 1916
Chats: 538
Wohnort: Mauth
08.11.2010, 10:21
zitieren



wie du schon richtig erkannt hast brauchst du ne verbindungsstrebe (rot)
die müsste normal irgendwo im gehäuse jetzt rumfliegen...

der motor treibt dann über das schneckengetriebe (blau) das weisse zahnrad an
und dieses über das gestänge (rot) das mittlere.
das mittlere treibr das kleine an und hinder dem kleinen sitzt ja das gewinde für den wischerarm, der dann wischen sollte.

dass der motor relativ warm wird ist normal

das mit den kabeln müsst ich mir nochmal anschauen, muss jetzt aber zur arbeit...


pn
Veteran 

Name: Manuel
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ2 verkauft, CG8 verkauft, aktuell EJ1@D16Z9, EG4@D15B2 (MPFI) & FN2@K20Z4
Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 727
Chats: 0
Wohnort: Nudow
08.11.2010, 10:33
zitieren

Vielen Dank für die Antwort. Ich muss mal schauen wegen der Strebe. Ich habe aber das Gefühl, dass die vom Vorbesitzer komplett fehlt. Kann mir schwer vorstellen, dass die von allein jetzt hinter dem Motor irgendwo liegen soll, aber ich schau mal nach.

Mit den Kabeln fände ich sehr gut, wenn du das nochmal durchmessen könntest. Kommt mir sehr komisch vor.

Wird der Motor normal warm oder auch richtig heiß? Da ich mir die Finger dran verbrannt habe, als ich den mal an hatte. Da ging der Wischer aber nicht. Kann sich sonst vielleicht noch irgendwas verkanntet haben, dass der so heiß wird und der Wischer nicht geht oder fehlt nur die Strebe? Oder ist sonst alles andere in dem Gehäuse ordentlich befestigt?

Bekommt man diese Strebe zur Not auch einzeln bei Honda nachgekauft?


MfG



Verfasst am: 08.11.2010, 20:56
zitieren

Hi Wolfgang,

ich habe die Strebe vorhin in meinem Kofferraum gefunden und wieder rein gebaut. Komischerweise geht der Wischer jetzt wieder. Frag mich nicht, warum. Entweder war die Strebe schon gar nicht mehr richtig drauf oder die Kabel zum Motor hin haben irgendwo eine Wackelkontaktstelle.
Was natürlich auch sein kann, weshalb der Motor erst nicht mehr ging, dass einfach der Wischer fest war. Den hatte ich gestern mal händisch bewegt und der ging beim ersten Mal ziemlich schwer. Deswegen hat es vielleicht auch der Motor nicht mehr geschafft und wurde so heiß, dass ich mir die Finger dran verbrannt habe. Seis drum, jetzt geht das erst einmal wieder. Aber die Spannungen auf den einzelnen Kabeln würden mich trotzdem noch interessieren.


Aber ich habe heute noch zwei andere Probleme fest gestellt.

Zum Ersten: bin ich heute ein kurzes Stück 120km/h gefahren und bin dann auf eine Abfahrt. Da habe ich logischerweise gebremst und bin auf die Kupplung, um runter zu schalten. Kurz danach war mein Motor mitten in der Kurve aus, was ja auch mal nicht so glimpflich ausgehen kann. Später habe ich das nochmal auf einer Abfahrt beobachtet, und zwar geht im Moment des Bremsen und des Kupplungspedal Tretens die Drehzahl bis annähernd null. Da wo er ausgegangen ist, hat er dann wohl nicht mehr geschafft sich zu fangen.
Was kann hier das Problem sein?

Weiterhin schwankt meine Kühltemperaturanzeige beim Fahren immer mal langsam vor sich hin. Mal ist der Zeiger bis fast Hälfte der Anzeige. Dann ging er vorhin nach ein wenig mehr auf Gas treten mit einem Mal immer weiter Richtung null und ist da stehen geblieben. Erst als ich nach einer Weile den Motor aushatte, Reifen ausgeladen hatte und ihn wieder angemacht habe, schien es so, als würde die Anzeige wieder langsam Richtung Hälfte steigen, normaler Ablauf eben. Konnte das aber nicht weiter beobachten, da ich ihn nur zum Parkplatz ein kleines Stück gefahren habe.
Was kann hier das Problem sein, Thermostat, Spannung?

Die beiden Probleme machen mir ziemlich Sorgen, habe keine Lust mal irgendwo stehen zu bleiben. Ich hoffe, du/ihr kannst/könnt mir helfen.

Gruß.
pn
Elite 
Name: Wolfgang
Geschlecht:
Fahrzeug: Mazda MX-5 NB
Anmeldedatum: 26.04.2009
Beiträge: 1916
Chats: 538
Wohnort: Mauth
08.11.2010, 22:33
zitieren

guten abend :)

schön, dass der wischer wieder geht.

dass der motor aus geht, schein mir ein lastwechselproblem zu sein...

evtl ist die drosselklappe zu säubern, bzw, die mechanik und elektronik des drosselklappenstellers zu prüfen.
soll aber auch schon vorgekommen sein, dass der kupplungsschalter nicht richtig funktioniert...

wenn er generell spät kommt, beim gasgeben, würd ich auch noch kraftstofffilter und luftfilter checken...

standgas passt?

kühlmitteltemperaturanzeige ist auch wieder nicht so einfach:

zuerstmal kanns am sensor selbst liegen, oder dessen anschluss (wackelkontakt)

wo ist der zeiger denn stehen geblieben?

hast das problem immer?

kann natürlich auch am thermostat, kühler (verstopft -> zu wenig durchfluss), oder kühlmittelzusammensetzung liegen, bzw vllt muss entlüftet werden.

aber beobachte es nochmal und beschreib es näher, bzw prüf einfach mal den anschluss vom sensor auf korossion, oder sonstige mögliche übergangswiderstände


LG


pn
Veteran 

Name: Manuel
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ2 verkauft, CG8 verkauft, aktuell EJ1@D16Z9, EG4@D15B2 (MPFI) & FN2@K20Z4
Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 727
Chats: 0
Wohnort: Nudow
09.11.2010, 07:20
zitieren

Hi Wolfgang,

also, was ich bisher beobachtet habe ist, dass der Motor sich beim Runtertouren aus höheren Drehzahlen (3500-4000) nicht mehr fangen kann. Aus niedrigeren Drehzahlen geht der beim Kupplung und Bremse gleichzeitig treten kurz auf 500 und nach dem Bremse loslassen tourt er sich wieder bei etwa 900 Umdrehungen ein. Das ist auch die Standdrehzahl (900). Ich denke, da sollte schon irgendetwas übertünscht werden, da die mir sehr hoch vor kommt.

Übrigens habe ich auch einen Minikat drin, falls das hilft. Luftfilter ist ein TSS-AI, da kommt aber der originale Kasten mit K&N-Matte rein.

Mit dem spät Gasannehmen kann vielleicht auch sein, dass ich beim Gas geben nach 1-2cm leichtem Druck dann einen Punkt im Gaspedal habe, der einen größeren Widerstand darstellt und bei dem es auch schwer ist, das Gas ordentlich zu dosieren. Erst wenn ich über diesen Punkt rüber bin, ist der Widerstand des Pedals wieder weniger.

Zum Kühlwasserproblem:

Der Kühler ist neu, da glänzen sogar die Lamellen noch.
Ich würde mal sagen, dass der Zeiger so bei knapp unter einem Viertel der Anzeige stehen geblieben ist. Heute war es wieder so, dass er erst ordentlich bis fast Hälfte anzeigte und irgenwann ging der Zeiger wieder auf Viertel runter und stieg nur sehr schwer und ein klein wenig wieder nach oben. MAn kann nicht mal ausmachen, ob es am Schnellfahren oder normal langsamen Stadtverkehr liegt, ist immer unterschiedlich. Das Problem selbst habe ich erst seit etwa vier Tagen beobachtet, vorher kann ich dazu nicht sagen, da nicht drauf geachtet.

Der Vorbesitzer war ein Hondamechaniker und der hatte auch den kompletten Motor auseinander und hat diverse Verschleißteile erneuert und Ventile neu eingeschliffen. Ich kann mir schwer vorstellen, dass er nicht entlüftet hat. Werde ihn aber mal fragen.

Aber ich muss mal doof fragen, wo befindet sich denn der Sensor für die Kühlmittelanzeige? Hatte das Problem noch nie, daher habe ich mich damit noch nie beschäftigt.


MfG


pn
Premium-Member 

Anmeldedatum: 10.10.2009
Beiträge: 2999
Chats: 3856
Wohnort: hamsterberg
09.11.2010, 15:20
zitieren

Plötzliches Ausgehen beim Bremsen etc. könnte auch auf einen defekten Zündverteiler bzw. ein defektes EACV hinweisen.

pn
Veteran 

Name: Manuel
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ2 verkauft, CG8 verkauft, aktuell EJ1@D16Z9, EG4@D15B2 (MPFI) & FN2@K20Z4
Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 727
Chats: 0
Wohnort: Nudow
09.11.2010, 15:23
zitieren

Ok, danke. Dann habe ich ja schon mal ein paar Anhaltspunkte. Muss ich dann mal schnellstmöglich alles testen.

pn
Veteran 

Name: Michael
Geschlecht:
Fahrzeug: EG4 & EG6
Anmeldedatum: 19.11.2006
Beiträge: 875
Chats: 4
Wohnort: Österreich
09.11.2010, 18:41
zitieren

zweck dem Kühlproblemen habt ihr ihn ordentlich entlüftet?
Falls ja dann isses bestimmt das Thermostat das geht bei der eg Serie gern mal Flöten hab ich auch schon hinter mir.
Am besten gleich ein neueskaufen kostet auch nicht die Welt neu glaub um die 25 € nachbau .

lg mike


pn
Gast 
09.11.2010, 22:07
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Wischer arbeitet wieder,jetzt Problem mit Kühlwasseranzeige." gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu minikat civic eg4, kühlwasseranzeige beim honda jazz und scheibenwischer funktioniert nicht findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
problem jetzt mit inkasso
nabend zusammen, ich dacht grad mich trifft der schlag! post von inkasso! alte rechnung von einer werkstatt! ich hab alles bezahlt, material auf rechnung! nur die arbeits stunden die haben wir so berechnet ist ja auch kein problem denk ich! nächsten...
Seite 2 [Offtopic]von dbmaster
19
820
31.10.2007, 08:16
dbmaster
 was ist denn jetzt schon wieder mit ebay los???
was soll denn der mist. will ich auktion reinstellen in ebay. aber wenn ich die schrift größer mache, spinnt es total. werd langsam sauer mit ebay. erst die blöden ansichteneinstellungen und sämtliche beta-versionen, wo keiner mehr durch sieht jetzt das....
Seite 2 [Computer & Spiele]von blue devel
14
434
18.12.2008, 14:46
JazzDriver
was habt ihr gelernt und als was arbeitet ihr jetzt?
Würde gern mal wissen, was ihr so gelernt habt und als was ihr jetzt arbeitet. Interessant wäre auch, wie ihr zu euren Jobs gekommen seid. Also dann fang ich mal an: Ich bin gelernter Zweirad Mechaniker und arbeite zur Zeit auch noch in der...
Seite 2, 3, 4 [Offtopic]von HugoFreund
30
2.495
15.01.2011, 20:25
downhiller21
Arbeitet ihr viel mit Apps?
Es gibt viele sinnlose Apps. Es gibt aber auch welche, die den Arbeitsalltag ein wenig erleichtern können - zeitsparend sind sie schon, wenn man an Wartezeiten im Stau oder Zug denkt. Ich wollte euch mal fragen, ob ihr diese Apps (z.B. Scan App oder...
von hardy
0
133
02.04.2012, 08:27
hardy
Und schon wieder einer mit dem problem wie bekomme ich 90 ps
hi also ich weis das das thema schon öfters war es wird auch bestimmt schonn einige nerven das die ej9 fahrer immer mit dem problem kommen drotzdem farge ich euch um hilfe und twar wahr ich bei honda deutschland da ich aus offenbach komme ist da ja...
Seite 2, 3 [Allgemein]von 069_hondacrew
21
1.621
05.01.2007, 23:57
Hummelpups@EJ9
Talarius, ein Verschlüsselungsprogramm arbeitet mit Transposition auf Bit-Ebene!
Hallo Leute, Hier ein Programm, das ich mal für den gcc Compiler geschrieben habe. Aus gesundheitlichen Gründen, und da mir die Zeit und das Geld fehlen, eine aktuelle Version zu schreiben, stelle ich meine Arbeiten hier in GPL-Lizenz ins...
von Guiseppe
0
203
20.05.2013, 17:04
Guiseppe
lernen wie man mit GFK arbeitet wer kann mir weiterhelfen?
Hallo leute, holl mir bald ein ek4 und will schon mal mich informieren wie man mit GFK schafft. Hab bei google nach Schulungen gesucht aber nichts gescheites rausgekommen. Wer kann mir weiterhelfen wo kann ich mich Informieren was es kostet, wo ich...
Seite 2 [Allgemein]von artjomEJ2
17
5.492
24.06.2007, 10:10
Chris 1985
 Deutsche Telekom arbeitet mit PGI, Citrix, usw. und keiner fragt nach NSA?
Die Deutsche Telekom ist vor kurzem eine strategische Partnerschaft mit "PGI" eingegangen. Sie wollen eine Videokonferenzlösung "in der Cloud" anbieten. Natürlich "sicher": http://www.youtube.com/watch?v=HOaG8o5mx4c Vor...
[Computer & Spiele]von mgutt
0
108
24.09.2013, 09:47
mgutt
Meine drossel jetzt draußen jetzt probleme mit dem TÜV!!!!!!
Ich hab jetzt meine drossel raus gemacht und jetzt habe ich probleme mit dem tüv da mein verkäufer meiner NSR nicht mehr den alten Fzg.schein ich hab nur noch den neuen.Jetzt bräuchte ich von euch die max. Drehzahl die Lautstärke in Db (bei einem...
von kairo33
2
973
24.05.2008, 16:34
Fireblade
Wildtiere jetzt wieder öffter unterwegs
shit, viel spaß beim...
[Offtopic]von Sobelin
8
487
24.10.2004, 17:13
Sobelin
Sponsor: R-parts
R-parts

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |