» Wie zufrieden seid ihr mit dem neuen Jazz GK, welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Quietschende BremsenNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenWie zufrieden seid ihr mit dem neuen Jazz GK, welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?
2345>
AutorNachricht
Newbie 
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Jazz GK Trend orange
Anmeldedatum: 03.11.2016
Beiträge: 14
Chats: 0
Wohnort: Duisburg
11.11.2016, 07:05
zitieren

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und fahre seit fast drei Monaten den neuen Jazz in der Trend-Version.

Ich würde mich über zahlreiche Meldungen zum Thema sehr freuen. :D


Viele Grüße
Harry :)


pn
Premium-Member 

Name: Milf
Geschlecht:
Fahrzeug: Your Mum
Anmeldedatum: 17.01.2006
Beiträge: 16082
Chats: 232
Wohnort: Österreich
11.11.2016, 07:11
zitieren

wieso fängst du nicht gleich zur eröffnung mit deiner story bzw erfahrungen an? das regt vielleicht ein paar mehr leute an

pn
Newbie 
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Jazz GK Trend orange
Anmeldedatum: 03.11.2016
Beiträge: 14
Chats: 0
Wohnort: Duisburg
11.11.2016, 12:04
zitieren

Meine Überlegung war, dass ich keine Beeinflussung/Richtung wollte, sodass ganz unvoreingenommene Beiträge geschrieben werden.

Gruß
Harry


pn
Fortgeschrittener 

Fahrzeug: Jazz Hybrid
Anmeldedatum: 13.09.2012
Beiträge: 181
Chats: 0
11.11.2016, 12:14
zitieren

Das hört dann ja auf sobald die erste Person einen Beitrag geschrieben hat. Wenn alle so denken wie Du kommt hier nicht viel zustande. ;)

pn
Newbie 
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Jazz GK Trend orange
Anmeldedatum: 03.11.2016
Beiträge: 14
Chats: 0
Wohnort: Duisburg
11.11.2016, 13:02
zitieren

Ok, ich beuge mich den Erfahrenen :-)
.........................................................


Nach mittlerweile ca. 2800 gefahrenen km, ist mir folgendes aufgefallen:

• Das Armaturenbrett spiegelt extrem (gegen die Sonne) , sodass man z.B. die Verkehrsschilder(z.B. Tempo) erst spät lesen kann.

• Das Zusammenspiel Motorleistung/Getriebeabstufung passt überhaupt nicht. Das 6-Gang Getriebe hat m.E. keinen Vorteil.

• Die Schaltung ist hakelig.

• Die Ladefläche ist nicht mehr ganz eben.
(Ich m e i n e, dass ich im alten Jazz 1,70m Ladeflächenlänge hatte, jetzt sind es nur noch 1,50 m)

• Die Hutablage neigt zum Klappern.

• Fehlende Ablagen im vorderen Bereich, die wenigen vorhandenen sind viel zu klein.

• Kleines Handschuhfach.

• Fehlende Ablagen im seitl. Kofferraum.

• kein Reserve(Not-)rad mehr.

• Die vorderen Scheibenwischer räumen nicht ganz frei, es bleibt immer ein Streifen!

• Der Heckscheibenwischer räumt nur die Hälfte der Scheibe frei.

• Die Motorhaubenabdichtung ist nicht so doll gemacht, der Motor verdreckt auf Dauer.

• Sehr rauer Kaltstart (fast wie ein Diesel)

- Ein Korrosionsschutz am Unterboden/in den Hohlräumen ist fast nicht vorhanden
(lasse ich nächste Woche aufwendig machen - ca. 400 € bei Honda)

- und, und, und.....


Natürlich habe ich den Jazz vor dem Kauf Probegefahren, aber da sind mir viele von den Sachen nicht aufgefallen, ich durfte auch nur 30 min fahren, von denen ich fast die Hälfte vor roten Ampeln gestanden habe. So wurde mir z.B. zur hakeligen Schaltung gesagt, dass sich das noch einspielt, der Probefahrtwagen wäre ja noch nagelneu.
Ja, ich habe auch div. Tests und Fahrberichte vorher gelesen und ehrlich gesagt, einiges für subjektive Eindrücke der Tester gehalten, die bei mir ja anders liegen können - leider hatten sie recht.

Um den neuen Jazz nicht ganz runterzuziehen - es gibt auch positive Seiten des neue Jazz:

• Man hat im dem Wagen das Gefühl, dass es sich um eine Fahrzeugklasse höher handelt.

• Das Fahrwerk ist verbessert worden - er hoppelt nicht mehr so.

•Der Spritverbrauch wurde trotz leichter Gewichtserhöhung gesenkt.

• Die Birnen in den Frontlampen lassen sich jetzt besser wechseln.

Ehrlich gesagt, bin ich noch nicht ganz "warm" mit meinem neuen Jazz.


Gruß
Harry


pn
Veteran 
Geschlecht:
Fahrzeug: Jazz GK 1.3i *daily*, Accord CU2 *sold*, Accord CB3 2.0i mit BB2 ASB *sold*, Civic ED6 MPFI *sold*
Anmeldedatum: 02.03.2010
Beiträge: 825
Chats: 1
Wohnort: nahe Hamburg
13.11.2016, 15:10
zitieren

Hallo Harry, wie schon im anderen Thema geschrieben ("Wo sind die Jazz GK Fahrer?") kann ich deine Kritkpunkte nicht nachvollziehen.

Bei mir spiegelt weder das Armaturenbrett noch klappert bei mir die Hutablage. Schaltung ist bei mir knackig und präzise, die Getriebeabstufung finde ich persönlich super, Ablagen sind für mein empfinden genug vorhanden, das Handschuhfach ist für ein Kleinwagen angemessen groß, die leicht unebene Ladefläche stört mich nicht, der Wirkungsbereich des Heckwischers ist für mich total ausreichend. Einen rauen Kaltstart gibt es bei vielen Autos, das ist mir egal. Das fehlende Reserverad stört mich auch nicht großartig, mittlerweile ist das ja Standard und man hat mehr Platz und spart Gewicht.

Als Kritikpunkte kann ich die unzureichenden Scheibenwischer vorne nennen und den fehlenden Korrossionsschutz am Unterboden. Der Fernlichtassistent reagiert manchmal zu empfindlich und schaltet das Fernlicht irrtümlich ein. Ab und zu klappert es beim Anfahren unschön aus Richtung Getriebe/Kupplung. Die Lampe am Dachhimmel leuchtet den Innenraum bei Nacht unzureichend aus. Der Motor wird bei Vollgas sehr laut.

Ich bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Jazz. Die erste Reise von Hamburg nach Berlin und zurück wurde lt Bordcomputer im Schnitt mit 6.5l bewältigt obwohl bei der Rückfahrt das Pedal häufig bis zum Anschlag durchgedrückt wurde. Real wird der Verbrauch sicher höher sein aber dennoch bin ich selten mit so einem niedrigen Verbrauch unterwegs gewesen.


 1x  bearbeitet
pn
Newbie 
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Jazz GK Trend orange
Anmeldedatum: 03.11.2016
Beiträge: 14
Chats: 0
Wohnort: Duisburg
13.11.2016, 18:15
zitieren

Hallo Gerred,
bei Honda gab man mir den Rat, die Sitzposition zu verändern, damit es nicht so doll spiegelt - lach. Die kannten das Problem auch schon. Auch das Übel mit den Scheibenwischern war denen nicht unbekannt. Als sich der Kundendienstmensch das Auto wegen dem fehlenden Korrosionsschutz von unten angeschaut hat, blieb ihm fast die Spucke weg - sowas hatte er von Honda noch nicht gesehen. Ob es sich wenigstens um verzinkte Bleche im Unterbodenbereich handelt, wusste er nicht. Ich hab ja immerhin 12 Jahre "Durchrostungsgarantie".
Über die nur im oberen Drehzahlbereich stattfindende Leistungsentfaltung, bzw. das geringe Drehmoment des Motors wurde ja schon öfter geschrieben - das kann ich leider nur bestätigen. Deshalb ist wohl auch das 6-Gang Getriebe so kurz übersetzt, sodass man nur am schalten ist - echt nervig.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das andere Jazzfahrer nicht stört.

Gruß
Harry


pn
Veteran 
Geschlecht:
Fahrzeug: Jazz GK 1.3i *daily*, Accord CU2 *sold*, Accord CB3 2.0i mit BB2 ASB *sold*, Civic ED6 MPFI *sold*
Anmeldedatum: 02.03.2010
Beiträge: 825
Chats: 1
Wohnort: nahe Hamburg
13.11.2016, 22:01
zitieren

Der Jazz GK wird ja in Japan - und nicht wie der Vorgänger in China - gefertigt. Da mache ich mir um Rost und Blechqualität weniger Gedanken. Eine Versiegelung ist aber grundsätzlich immer sinnvoll.

Da dein voriges Fahrzeug auch ein Jazz war erschließt sich mir nicht warum du beim neuen Modell das niedrige Drehmoment und die erst bei höheren Drehzahlen anliegende Leistung bemängelst. Die Motorcharakteristik muss dir doch bestens bekannt gewesen sein?

Vielleicht wäre das CVT Getriebe die bessere Wahl für dich gewesen wenn dich das Schalten nervt. Mir bereitet das Schaltgetriebe viel Freude. Ich hatte vorher einen Accord mit Automatik und das war stinkelangweilig :D


pn
Premium-Member 

Name: Ältester Maxon
Geschlecht:
Fahrzeug: Vertibird und Prydwen
Anmeldedatum: 30.06.2009
Beiträge: 7868
Chats: 7
Wohnort: Prydwen
13.11.2016, 22:40
zitieren

Das mit dem spiegelnden Armaturenbrett versteh ich nicht. Ist das lackiert? lol ober putzt du das mit speckig glänzender Cockpit Pflege? Wenn man das mit nicht glänzfördernden Mitteln abwischt sollte es doch matt sein und somit nicht blenden.

Zum fehlenden Drehmoment untenrum, ist doch kein wunder. Wenig Hubraum 16v kein turbo also war damit zu rechnen. Fahr mal einen vw caddy 1.4 mit 86 ps dann weißt du was los ist. :D

Klappernde hutablage muss man mal nachgucken lassen. Könnte was nicht richtig sitzen.

Zum Thema rost vorsorge, ich würde die sache vernünftig machen bzw. machen lassen. Auch wenn der in japan gebaut wurde. Bedeutet ja nicht das honda nicht auf die Idee kommen könnte zu sparen an diversen Sachen.

Zur Schaltung, keine Ahnung. Ob das vieleicht subjektiv ist?


pn
Newbie 
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Jazz GK Trend orange
Anmeldedatum: 03.11.2016
Beiträge: 14
Chats: 0
Wohnort: Duisburg
14.11.2016, 08:50
zitieren

"Da dein voriges Fahrzeug auch ein Jazz war erschließt sich mir nicht warum du beim neuen Modell das niedrige Drehmoment und die erst bei höheren Drehzahlen anliegende Leistung bemängelst. Die Motorcharakteristik muss dir doch bestens bekannt gewesen sein?"
............................................................................

Mein vorheriger Jazz 1.4 (83PS) hatte eine gaaaanz andere Motorcharakteristik, vieeel harmonischer und drehmomentstärker - gerade von unten heraus. Sehr angenehm zu fahren, fast immer im fünften Gang - echt super. Den brauchte ich gar nicht hoch drehen.


pn
Gast 
17.01.2017, 10:32
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Wie zufrieden seid ihr mit dem neuen Jazz GK, welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2345>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Wie zufrieden seid ihr mit euren Werkstätten?
Hallöchen, ich wollte einfach mal interessehalber fragen, ob ihr denn zufrieden mit eurer Honda Vertragswerkstatt seit?! Klar, werden die meisten von euch Reperaturen selbst machen, aber mich würde interessieren, wenn ihr schonmal euren Wagen dort...
Seite 2, 3, 4, 5, 6, 7 [Allgemein]von Jezzle
64
4.290
19.03.2009, 17:33
Eaves
Wie zufrieden seid ihr wirklich?
Hi, mein Daily EJ9 hat für den Alltag ausgedient und ich bin auf der Suche nach einen Jazz SI mit 99PS. Hab leider noch keine Zeit gefunden den SI zu fahren, möchte aber vorab mal wissen wie Zufrieden ihr mit dem Fahrzeug seid. Welche Probleme habt ihr?...
Seite 2, 3 [Jazz ab 2008]von Shell@Castrol
25
1.089
30.10.2014, 14:50
Shell@Castrol
Habt Ihr Erfahrungen mit dem serienmässigen Start/Stop
Hi, wir bekommen unseren Neuen 1,2l BJ 2012 bald und ich wollte Fragen ob ihr Eure Erfahrungen mit der Start/Stop kundtun könnt. Mir war diese Option nicht wichtig aber der Vorführer hatte die drin ;) danke...
Seite 2, 3, 4 [Jazz ab 2008]von Mkal
35
1.358
11.04.2013, 14:05
hungryeinstein
Seid ihr zufrieden?
Hey, wollt ma hier nachfragen, ob ihr zufrieden seid mit euren S2000. Ich hör da immer aus allen Ecken das die Karre total mist is, wegen dem Motor, da die 240PS viel zu viel sind auf die "kleine" 2.0 Liter maschine und das es deswegen zu oft...
Seite 2 [S2000]von Electric Pulse 1
13
1.233
06.06.2010, 16:00
Invidia
EG6 Ausstattung, wie habt Ihr´s gemacht?
Hey, Hier haben doch bestimmt schonmal ein paar Leute, die ihre EG 3-5 Innenausstattung zu langweilig fanden, auf EG6 Ausstattung umgebaut. Mich würde interessieren wie Ihr eure Rückenlehne eingeschweißt habt, habt ihr das normale Innenraumblech...
[Civic 92-95]von Cyres
2
320
13.02.2010, 02:17
Riddick
Hupe - seid Ihr zufrieden?
Hallo Zusammen, seid Ihr mit der vom Werk aus eingebauten Hupe zufrieden oder habt Ihr was anderes eingebaut? Ich persönlich finde, dass das so das gewisse etwas fehlt und es keine richtige Hupe ist :) Doch kann ich die einfach so austauschen und...
Seite 2, 3 [Jazz ab 2008]von Blognase
24
1.255
12.12.2011, 20:03
Accord06
logo minime,wie habt ihr es gemacht?
grüße hab seit gestern nen logo und hab mich auch schon dran gemacht den zu zerpflücken und nen minime angefangen.drauf kommt der z6 kopf.wie habt ihr das gelöst mit dem kabelbaum?da der logo ja keine steckverbindung hat zwischen motor und innenraum hat...
[Logo]von danny_ej2
3
220
07.05.2014, 05:34
danny_ej2
 was für wasserleitungen habt ihr und wie habt ihr sie verlegt?
ich habe bei meinem b18 das Wasser für den Turbo vom ölkühler hinten am block weggenommen ( ist denke ich die gängigste Methode). und hab dann zwei Gummi Schläuche übers Getriebe gelegt und dann zu den Anschlüssen am Turbo. aber ich denke das kann man...
Seite 2, 3, 4 [Turbo]von B18EJ2
34
1.893
14.02.2013, 07:49
B18EJ2
welche ET habt ihr bei alufelgen? Erfahrungen ect. bitte um schnelle Antwort
Moin Leute ! ich hab ein problem und zwar ich will meinem Concerto n paar neue Schuhe gönnen, sprich Alufelgen.. Nun bin ich verwirrt. Es gibt bei ein und der selben Felge mit gleichem Zoll 3 verschiedene ET die zugelassen sind und deswegen hoffe ich Ihr...
[Concerto]von Hanni91
3
111
29.08.2014, 22:39
JDM_Guy94
 wie große räder habt ihr am jazz?
hallo leute, wollt nur mal wissen was eigentlich aufn jazz draufpasst. weil ich eventuell nächsten sommer oder so neuen komlettsatz will. bzw. was is fürn jazz genehmigt beim umtypisieren. hab mal gelesen das größte was draufpasst sind 17er / 205...
Seite 2, 3, 4 [Jazz 02-08]von littlegreenjazz
38
2.529
12.03.2009, 22:29
Squishy
Sponsor: Top Design Shop
Top Design Shop

© 2004 - 2017 www.maxrev.de | Communities | Impressum |