» Wertstofftonne (Gelbe Tonne / Gelber Sack) nicht mehr gebührenfrei?!

Bett mit erstklassigem Sitzkomfort, kein Quietschen und ohne KnarrenNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenHülsta Mento Typenliste
2>
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50487
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
20.01.2016, 16:32
zitieren

Ich habe heute den neuen Abfallgebührenbescheid erhalten. Hier berechnet nun unser Kreis sowohl für die Papiertonne als auch für die Wertstofftonne, also der ehemals gelbe Sack plötzlich Gebühren. Seit Umstellung auf die Wertstofftonne kann man sogar Metall reinwerfen.

Dass man jetzt aber Gebühren für die Entsorgung verlangt kommt mir nicht richtig vor. Wurde damals der Grüne Punkt nicht eingeführt, damit die Unternehmen den Verpackungsmüll nicht zurücknehmen müssen. D.h. wir zahlen ja schon beim Kauf des Produkts dessen Entsorgung und nun soll ich noch zusätzlich die Entsorgung zahlen?!


 
IMG_20160120_172350.jpg
IMG_20160120_172350.jpg - [Bild vergrößern]


 
IMG_20160120_172321.jpg
IMG_20160120_172321.jpg - [Bild vergrößern]


pn email
Elite 
Name: Philip
Geschlecht:
Fahrzeug: CR-V IV 2.0 Lifestyle 4WD
Anmeldedatum: 02.09.2008
Beiträge: 1290
Chats: 0
Wohnort: Viereck
21.01.2016, 10:25
zitieren

Wir haben zwar keine Wertstofftonne sondern nur gelbe Säcke, aber dafür zahlen wir meines Wissens nichts. Auch die Papiertonne kostet nichts. Zumindest wird diese im Gebührenbescheid nicht extra aufgeführt. Wir zahlen nur für die Restmülltonne (Biotonne gibt es hier noch nicht).

Wundert mich auch, da ich davon ausging die Entsorgung von Verpackungen mit dem grünen Punkt bereits beim Kauf bezahlt zu haben. Es spielt hier auch keine Rolle ob ich einen oder zehn gelbe Säcke raus lege.

Nachtrag:
Info von den Kollegen unserer Abfallberatung: "Das System grüner Punkt ist für alle Bürgerinnen und Bürger gebührenfrei und wird über den "Grünen Punkt" finanziert".

Nachtrag 2:
So wie ich das sehe haben einige Kommunen die "gelben Tonnen" durch Wertstofftonnen ersetzt um die darin gesammelten Wertstoffe selbst verkaufen zu dürfen. Interessant ist, dass sie dann gleich noch eine Gebühr dafür eingeführt haben...

http://waz.m.derwesten.de/dw/panorama/die-muelltonne-mit-mehrwert-kommt-id8719039.html?service=mobile


 2x  bearbeitet
pn
Premium-Member 

Name: Albrecht
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Civic EJ9, Honda Civic EK9 Rx
Anmeldedatum: 08.05.2009
Beiträge: 5420
Chats: 9
Wohnort: DD
21.01.2016, 18:41
zitieren

Das Problem ist, dass viele Unternehmen sich nicht am grünen Punkt beteiligen oder austeigen und wir das Verpackungsmaterual trotzdem in den gelben Sack schmeißen. Da immer mehr Firmen es so machen, um Geld zu sparen, refinanziert sich der grüne Punkt nicht mehr. Außerdem wird leider auch auf Seiten der Verbraucher viel Unfug mit den gelben Säcken getrieben, eben weil dieser im Gegensatz zur Restmülltonne kostenlos!!

 1x  bearbeitet
pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50487
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
21.01.2016, 19:28
zitieren

Wenn das Problem so groß ist, dann muss man eben stichprobenartig kontrollieren. Es reicht ja parallel den Restmüllwagen mitlaufen lassen und bei jeder Falschbefüllung wird dann zwar geleert, aber dann eben in den Restmüllwagen und dafür kommt dann die Rechnung. Wenn die hoch genug ausfällt und sich das ganze herum gesprochen hat, wird auch wieder besser sortiert.

Die Alternative ist abschaffen und wieder nur eine Restmülltonne. Ist sowieso nicht zu verstehen warum Kunststoff nicht gleich Kunststoff sein soll.



Verfasst am: 21.01.2016, 19:31
zitieren

Ich stelle gerade fest, das man bei uns alles aus Plastik/Metall in die Wertstofftonne packen kann. Also z.B. auch einen Duschvorhang oder Konservendosen, die ja sonst nicht in den gelben Sack dürfen. Ich schätze mal daraus resultiert auch die Gebühr, weil es dem Kunden einfacher gemacht wird, aber schlussendlich der Restmülltonne aus der Tonne gefiltert werden muss.

 2x  bearbeitet
pn email
Premium-Member 

Name: Albrecht
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Civic EJ9, Honda Civic EK9 Rx
Anmeldedatum: 08.05.2009
Beiträge: 5420
Chats: 9
Wohnort: DD
21.01.2016, 20:48
zitieren

Daa ist nicht realisierbar, da teurer als wenn an verschiedenen Tagen geholt wird bzw. Zwei verschiedene Unternehmen den Müll holen.

Es geht nicht um Kunststoff, sondern Verpackungsmaterial und zweitens soll eben nur das rein, was einen grünen Punkt hat, deshalb gehört KUNSTSTOFF Spielzeug eben nicht in den Grünen Punkt. So kommt es, dass Kunststoff nicht gleich Kunststoff ist.

Meiner Meinung nach sollte man es nicht abschaffen, sondern der Umwelt zu liebe verpflichtend einführen. Außerdem sollte jeder sich an die nasse packen und den Müll so trennen, wie es vorgesehen ist.

Edit: den letzten Kommentare habe ich noch nicht mit einbezogen!!


 1x  bearbeitet
pn
Elite 
Name: Philip
Geschlecht:
Fahrzeug: CR-V IV 2.0 Lifestyle 4WD
Anmeldedatum: 02.09.2008
Beiträge: 1290
Chats: 0
Wohnort: Viereck
22.01.2016, 07:48
zitieren

Ich gestehe sämtliche Metallverpackungen (Dosen etc.) ungesehen in den gelben Sack zu tun. Ich ging immer davon aus das damit effektiver dem Recycling zuzuführen.

pn
Premium-Member 

Name: louis
Geschlecht:
Fahrzeug: 2x EJ9 (1x Verschrottet)/ 1x CRX EE8/ 1x ATR CH1(sold)/ 1x 3gen Civic AG, 3x 1gen Crx AS(2xaufbau 1x
Anmeldedatum: 17.08.2009
Beiträge: 1105
Chats: 141
Wohnort: 35066 fkb
22.01.2016, 23:38
zitieren

hatte in meinem ganzen leben noch nie gelbesäcke...

auf unseren abfallkalender steht was rein gehört und danach richte ich mich zu 90% , will ja nicht sachen zerschneiden etc.
Im werk wird geschreddert und weiter sortiert oder es wird zum Müllberg...

Im endefeckt bezahlt man teuer für die entsorgung von z.b asbestplatten und die landen auf dem selben müllberg... :o da habe ich net schlecht geguckt..


Papier / kunstoff verpackungen alu / restmüll

viel intensiver muss es nicht meinermeinung nach..

imens wichtig zu trennen, das hilft der umwelt.... es erst garnicht zu kaufen aber viel mehr !


finde die gebüren i.o, sonst werden die müllfahrer nur noch weiter ausgebeutet wie in anderen berufen...

lg


pn
Senior 

Name: Artjom
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ9 Limo BJ. 97; EJ9 Hatch BJ. 96 Schlachter; NT650V BJ. 00
Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 303
Chats: 0
Wohnort: Berlin
25.01.2016, 04:46
zitieren

Headshot91
Im werk wird geschreddert und weiter sortiert oder es wird zum Müllberg...

Im endefeckt bezahlt man teuer für die entsorgung von z.b asbestplatten und die landen auf dem selben müllberg... :o da habe ich net schlecht geguckt..

Das ist nicht ganz richtig, "Müllberge", also so genannte Deponien sind seit Inkrafttreten des Kreislaufwirtschaftgesetzes weitgehend verboten, zumindest im klassischen sinne. Nur bereits Verbranntes und nicht mehr verwertbares darf auf die Deponie und das wird auch noch in unterschiedliche Klassen unterteilt. Es gibt da ganz wenige ausnahmen, z.B. Asbest, aber auch nur weil es nicht Verwertbar und sogar Gesundheitsgefährdend ist. Das Zeug landet gut abgesichert unter der Erde (zugeschüttet und in Säcken).
Etwas witzig fand ich aber, dass Kunststoff aus der gelben Tonne zum Teil auch verbrannt wird, wahrscheinlich mit dem Restmüll zusammen. :D

Zum Thema: Bei uns in Berlin wird die gelbe Tonne durch die schwarze Restmülltonne mitfinanziert und ist unentgeltlich (Leerung alle 2 Wochen). So sagt es die BSR. Rein darf alles aus Kunststoff, Metall und Verbundverpackungen. Früher auch Elektronik.

Die Beteiligung am "Grünen Punkt" ist bereits obligatorisch, deswegen muss es auch keine Kennzeichnung mehr geben, logisch.
http://www.gruener-punkt.de/de/gruppe/der-gruene-punkt/infothek/fragen-und-antworten.html#c245

Ist schon alles gut so wie es in DE geregelt ist. Kein Grund zur Sorge. :yes:

Das mit der Gebühr ist etwas seltsam, ob man sich da wehren kann ?

Bei der Papiertonne, ja. Da kann man sich eine kleine von privaten (nicht Kommunalen) Anbietern bestellen, die kostenlos ist.

Nachtrag: Bei Jährlich 5,75€ ist es aber nicht die Rede wert.

Nachtrag 2: Wenn man sich die Beiträge durchliest, stellt man fest, dass bei den meisten Leuten etwas Nachholbedarf besteht. :P ;) Da müssen die zuständigen Stellen noch etwas Aufklärungsarbeit leisten. Das selbe stelle ich leider im Bekanntenkreis fest, entweder wird nicht korrekt oder garnicht getrennt. :roll: Hier schreiben wenigstens Leute die es versuchen und sich Gedanken drum machen. :Daumen hoch:


 1x  bearbeitet
pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50487
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
25.01.2016, 20:21
zitieren

AF_89Etwas witzig fand ich aber, dass Kunststoff aus der gelben Tonne zum Teil auch verbrannt wird, wahrscheinlich mit dem Restmüll zusammen. :D

Das ist denke ich normal. Schließlich garantiert der grüne Punkt ja nicht 100% Recycling, sondern nur den Herstellern, dass sie nicht selbst für die Entsorgung zuständig sind.

Wenn also was verbrannt wird, dann weil man es nicht recyclen kann oder weil es auf dem Markt wertlos ist oder der Verkauf als Brennstoff gerade lukrativer ist.

Im Grunde will man denke ich auch gar nicht den Verpackungsmüll abschaffen. Wir bezahlen ihn beim Kauf der Produkte und dann können die ihn schön ans nächste Müllkraftwerk verkaufen und kassieren uns dann da noch mal ab. Das ist auch Recycling, nur mit Geld :D


pn email
Gast 
26.01.2016, 15:24
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Wertstofftonne (Gelbe Tonne / Gelber Sack) nicht mehr gebührenfrei?!" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Meine Gelbe Motorlampe leuchtet nicht mehr ?????
hallo honda Fahrer! ich fahre einen Civic ed7 und habe im vergangen Jahr einen V-Tec Zylinderkopf an gebaut von einem EH6 ink,Anaugbrücke;Steuergerät und Motorkabelbaum genau so wie Innenraumkabelbaum alles aus einem EH6 del sol. alles hat bis heute...
[Allgemein]von teubi
8
1.299
06.01.2008, 19:04
elGusano
 Honda crx eg2 springt nicht mehr an, keiner weiß mehr weiter -.-
Guten Abend Leute ... Also ich hab folgendes Problem .. Und zwar Spring mein honda nicht mehr an.. Oder eher gesagt nur sporadisch wenn er Lust hat, mal nach 1 Tag mal nach 2-3 Tagen dann wieder gar nicht und so weiter ... Also das erste was ich gemacht...
Seite 2, 3, 4, 5 [Del Sol]von sammyVTI
49
2.682
19.06.2013, 17:43
cr4nk
Gelbe nebelscheinwerfer erlaubt oder nicht?
Hi ihr, ich und ein freund haben uns über gelbenebelscheinwerfer unterhalten und ich bin der meinung das die legal sind was sagt ihr dazu?????? Gruß...
[Civic 96-00]von RaVeN.EJ9.Hatchback
2
909
06.02.2006, 16:46
RaVeN.EJ9.Hatchback
D16Z6 zieht nicht mehr so gut? update - VTEC schaltet nicht
edit: hab den Beitrag überarbeitet Guten morgen erstmal, seit einigen Tagen macht mir mein Baby etwas sorgen, irgendwie kommts mir so vor als ob der D16 nicht mehr so richtig anspricht und der Durchzug nicht mehr derselbe wäre. Alles in einem ist...
Seite 2, 3 [Civic 96-00]von exe
28
2.440
23.02.2010, 16:54
EG_XXX
Civic Ed7 startet nicht !!!! mkl geht nicht mehr aus!!!
Hallo ich habe einen civic ed7 und seit gestern startet er nicht mehr wenn ich ihn versuche zu starten geht die mkl nicht aus und die benzinpumpe pumpt keinen benzin. zündfunken sind da und er dreht sauber er bekommt nur kein benzin. benzinpumpe ist ganz...
Seite 2, 3 [Civic bis 91]von ED7TURBO
20
590
26.08.2013, 07:00
strater
 Crx springt nach 15 Jahren Stillstand nicht mehr an, Motorkontroll leuchte geht nicht aus
Hallo. Wollte meinen Ed 9 ohne Kat Bj 88 nach 15 Jahren wieder aktivieren. Habe den alten Sprit raus und eine neue Füllung gemacht und eine neue Batterie verbaut. Die Mkl geht nicht aus und das Auto springt nicht an. Mein Ecu blinkt gar nicht und das...
Seite 2, 3 [CRX]von folz99
28
1.101
02.10.2015, 19:22
WarFace
kann ich das schiebedach nun in die tonne kloppen?
hi ich hab gestern nach mein schiebedach offn gelassen (natürlich nich absichtlich) und heut morgen hat es sich nur noch gequält. um es auf zu machen musste ich nachdrücken und ganz auf ging es nur gang lagsamm gefolgt von einem "kaputter motor...
[Civic 92-95]von CivicEG4Stani
4
535
16.10.2005, 17:23
Hondatechx
Brabus Mercedes SL65 mit 730 PS und ne Tonne Drehmoment
:o...
von mgutt
1
857
11.03.2007, 01:22
DonMario
ich geb auf!
Ich bin schon seit über einer woche auf der suche nach einem Shop/Onlineshop die auch 4-1 Fächerkrümmer anbieten. Sebatop bietet nur 4-2-1 Krümmer an :wall: Ich habe fast alle shops durchsucht...erfolglos :!: Ich hoffe nun kommt endlich mal...
[Del Sol]von eh6_driver
6
413
13.11.2009, 17:36
Tyson.GoD`
Drucker will nicht mehr ;(
Ich dachte mir ebend das ich bei mein Drucker (Epson Stylus SX435W) was gutes tue und mal die Düsenreinige lasse über Menüfunktion (Wartung) im Drucker. Danach hab ich jeweils ein Düsentest gemacht um zu sehen ob alle gut funktionieren dem war aber nicht...
Seite 2 [Computer & Spiele]von Dörney
17
3.221
15.07.2013, 15:04
Dörney
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |