» Smart-TV per WLAN als PC-Monitor nutzen.

Blu Rays auf Tablet SchauenNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenA Woman, a Gun and a Noodleshop: Was war das Motiv des Soldaten? (Spoiler)
AutorNachricht
Premium-Member 

Name: Andy
Geschlecht:
Fahrzeug: 2005er FRV ;2009er Suzuki Swift ; 1997ger CQP *R.I.P.* ;1995ger CHB *sold* ; 2004er CQP FL *RIP*
Anmeldedatum: 13.02.2005
Beiträge: 7303
Chats: 264
Wohnort: Cookie Monsters House, Sesame Street
31.12.2013, 23:49
zitieren

Moinsen.

Ich würde gerne unseren Samsung Smart-TV, F64xx Serie, per WLAN als zweiten PC-Monitor nutzen, z. B. um Browser-Streams, die auf dem PC laufen darüber zu sehen.

Ich könnte diese auch direkt über den TV sehen, aber die Rechenleistung des TV´s scheint dafür nicht ausreichend.
Irgendwann, bricht der Ton weg, kurze Zeit später das Bild.

Samsungs Allshare ist hier auch keine Lösung, da damit nur auf der Festplatte gespeicherte Dateien, Musik, Video und Bilder übertragen werden können.

Ein Programm namens Twonky Beam klang sehr viel versprechend, ist aber nur noch als App für iOS und Android erhältlich.

Der PC steht etwa 12 - 15m Luftlinie vom TV entfernt, ein WLAN-Repeater ist dazischen geschaltet.
Der TV ist per LAN-Kabel mit dem Router verbunden, der PC per WLAN.

Hat zufällig jemand Erfahrungen mit dem Thema.

LG
Cooky


pn
Veteran 
Anmeldedatum: 28.05.2012
Beiträge: 560
Chats: 0
Wohnort: Pocking
01.01.2014, 00:07
zitieren

pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 22.07.2013
Beiträge: 154
Chats: 0
01.01.2014, 04:18
zitieren

Anstatt solch teures Zeug zu kaufen würde ich mir einen Raspberry Pi (ca. 50€ mit allem was man braucht) holen und den per LAN Kabel mit dem Router verbinden und dann mit HDMI zum TV. Auf dem Raspberyy wahlweise z.B. Raspbmc installieren und darüber Streams schauen.

Wenn es ohne Hardware sein soll: PS3 Media Server, Tversity etc.


pn
Veteran 
Anmeldedatum: 28.05.2012
Beiträge: 560
Chats: 0
Wohnort: Pocking
01.01.2014, 09:32
zitieren

ich habs rasp noch nicht gehabt, aber mit nem e350 openelec versucht für ne woche und es is einfach zu langsam für ne große film sammlung

ausserdem kann er dann auch gleich nen langes hdmi/dvi kabel verlegen

sind ja onli9ne shops, kannst ja mal testen...aber jedenfalls günstiger wie ne ps3^^ und vorallem für nicht technikversierte leichter als nen rasp


 1x  bearbeitet
pn
Premium-Member 

Name: Andy
Geschlecht:
Fahrzeug: 2005er FRV ;2009er Suzuki Swift ; 1997ger CQP *R.I.P.* ;1995ger CHB *sold* ; 2004er CQP FL *RIP*
Anmeldedatum: 13.02.2005
Beiträge: 7303
Chats: 264
Wohnort: Cookie Monsters House, Sesame Street
01.01.2014, 19:58
zitieren

Danke für die schnellen Antworten.

Der Raspberry PI ist ein guter Ansatz, aber meine Tage als Computer-Genie sind lang vorbei.
Zudem ist dieser Linux basiert, wovon ich garkeinen Plan habe.

Der Ansatz mit einem WHDI-Gerät sagt mir da eher zu, auch wenn diese Geräte etwas höher im Preis liegen ...

Und die Bewertungen zu dem Delovo-Gerät sind echt unterirdich.


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 22.07.2013
Beiträge: 154
Chats: 0
01.01.2014, 21:07
zitieren

Das mit dem Raspberry ist kein Problem. Das OS wird auf eine SD Karte automatisch mit einem Installer auf deinem PC installiert. Dann die Karte in den Raspberry und der zieht sich den Rest aus dem Internet, da brauch man keine Linux Kenntnisse ;)

pn
Premium-Member 

Name: Pierre
Geschlecht:
Fahrzeug: Ea(R)l
Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 16753
Chats: 597
Wohnort: OAS bei Nürnberg


Meine eBay-Auktionen:
01.01.2014, 22:39
zitieren

Hallo zusammen ich bin bei mir auch schon seit einiger Zeit am rätzeln Problem bei mir, ich kann kein Kabel zum Fernseher legen und das stellt sich als großes Problem dar.

Das SmartTV und der Browser meines Fernsehers stellt sich würde ich mal sagen als unbrauchbar dar (kann kein Flash - Bedienung und Eingaben erschwert)

Wie kann ich nun mein PC Bild live auf den TV Schirm bringen?

WIDI wäre eine Lösung doch mein Rechner ist noch kein i7 System und ich hab noch keine Lust es umzubauen, hab schon überlegt mir nen kleinen Windows Media PC zusammenzubauen.


pn
Veteran 
Anmeldedatum: 28.05.2012
Beiträge: 560
Chats: 0
Wohnort: Pocking
01.01.2014, 22:42
zitieren

Wenns kabellos gehen sollte schau meinen ersten post,2. Link...

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=336072

da findeste waste suchst wenns um htpc geht, von der AMD E350 Version würd ich abraten, investier lieber mehr, meine 5TB Sammlung braucht ne Ewigkeit und flüssig ist er von haus aus nicht^^


 1x  bearbeitet
pn
Premium-Member 

Name: Andy
Geschlecht:
Fahrzeug: 2005er FRV ;2009er Suzuki Swift ; 1997ger CQP *R.I.P.* ;1995ger CHB *sold* ; 2004er CQP FL *RIP*
Anmeldedatum: 13.02.2005
Beiträge: 7303
Chats: 264
Wohnort: Cookie Monsters House, Sesame Street
02.01.2014, 00:13
zitieren

EG_XXXDas SmartTV und der Browser meines Fernsehers stellt sich würde ich mal sagen als unbrauchbar dar (kann kein Flash - Bedienung und Eingaben erschwert)

Ist jetzt ne blöde Frage, aber hast du mal ein Firmware-Update gemacht?
Mein Samsung konnte vor dem Update auch kein Flash.

Das Browser-Problem hab ich auch.
Bei meiner Suche nach Lösungen für mein Hauptproblem, hab ich auch darüber gelesen, dass Smart TV Browser auch mit Funkmaus und Tastatur bedient werden können ...


pn
Premium-Member 

Name: Pierre
Geschlecht:
Fahrzeug: Ea(R)l
Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 16753
Chats: 597
Wohnort: OAS bei Nürnberg


Meine eBay-Auktionen:
02.01.2014, 08:18
zitieren

ICh hab nen Philips und die können generell kein Flash nur die Samsung und LGs soweit mir bekannt.

Funkmaus + Tastatur hab ich auch schon dran ich finds einfach nur träge von den Eingaben her usw..

Die Lösung von dir Lulz erscheint mir noch am besten, werde ich denke ich testen wobei die Frage wäre ob mir das reicht oder ob ich gleich sage ich stell mir nen MediaPC zusammen.

Aber danke erstmal!


pn
Gast 
02.01.2014, 08:18
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Smart-TV per WLAN als PC-Monitor nutzen." gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu wlan monitor findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Wie kann ich meinen TV als PC-Monitor verwenden???
Hallo allerseits, da im TV eh meist nur schrott läuft , hatte ich mir überlegt den als Monitor zu nutzen da ich mir das beim Zocken besser vorstelle als mit meim kleinen 15"er. An meiner GraKa ist ein S-Vhs ausgang und am TV ein passender...
[Computer & Spiele]von gripdriver
3
662
18.09.2007, 20:12
gripdriver
Belkin Wireless G Router als WLAN Empfänger nutzen
Hallo, wie oben schon steht wollte ich wissen ob das geht ?! hab ein congstar router mit wlan, und anstelle von einem wlan stick wollte ich den belkin router dazu nutzen um internet am pc zu haben, geht das? iwo habe ich gelesen das es nicht gehen sollte...
[Computer & Spiele]von TrenDeejay
6
463
07.09.2012, 16:43
TrenDeejay
Server als PC nutzen
Hallo, ich könnte auf Arbeit unsere alten Server umsonst bekommen. Zuerst war der Gedanke, diese Zuhause als Server zu verwenden. Naja.. Es hat keiner Interesse daran... Aber da mein PC schon ziemlich alt ist, kam mir die Idee. Vll kann ich das Ding als...
Seite 2 [Computer & Spiele]von khena
13
840
12.03.2013, 20:49
D-HZSD
 Frage: PC Festplatte umbauen oder als externe nutzen!?!
Hi, Ich habe eine Frage und hoffe jemand kann mir da weiter helfen :) Es geht sich um folgendes und zwar würde ich gerne die Daten von meinen alten Rechner auf meinen neuen übertragen. Es sind zwar keine ''wichtigen'' Sachen aber halt...
Seite 2 [Computer & Spiele]von LugNut-Eater
17
1.368
11.11.2012, 15:03
LugNut-Eater
Samsung Smart TV - Ersatzdisplay
Hey Leute, ich benötige mal euren Rat. Ich habe einen Samsung LED Smart TV... Dieser hat einen Transportschaden. Das Display ist gerissen und die LCD Flüssigkeit ist ausgelaufen... Kann mir jemand einen Rat geben, wo ich ein Ersatzdisplay herbekomme? Ich...
[Offtopic]von NoBody89
5
831
04.11.2013, 12:25
mgutt
Samsung TV direkt mit Sky Karte nutzen
Ich dachte die Tage wozu ich eigentlich den langsamen Sky Receiver benutze, wenn mein TV (Samsung D7090) doch einen Satelliten-Tuner an Bord hat. Außerdem einen USB Eingang für eine Festplatte, damit ich aufnehmen und Timeshift nutzen kann. Also...
[TV & Film]von mgutt
0
1.652
10.06.2013, 12:33
mgutt
 Maxdome/Videoload geht nicht mehr auf Samsung Smart TV?
Bei meinem Fernseher zeigt Videoload an, dass es ab Oktober nicht mehr gehen würde. Desweiteren kann ich bei Maxdome zwar Filme kaufen, aber das eigene Konto und Filme starten geht nicht auf?! Der zeigt nach kurzer Zeit den Fehler an: Information Es ist...
[TV & Film]von mgutt
5
233
18.09.2014, 06:27
R-Cooky
smart als funcar?
also wem go karts zu klein sind dem empfehle ich diese juckebude...
[Offtopic]von haz
4
479
06.06.2007, 12:47
DonMario
 Nebelscheinwerfer als Tagfahrlicht nutzen?
Hallo, ihr habt ja sicher gehört, dass Vater Staat plant ab 2011 die tagfahrlicht-Pflicht einzuführen. Ich finde es aber auch jetzt schon praktisch, wenn man am Tag mit Licht rumfährt. Bei uns fahren viele mit Licht rum und ich muss sagen, dass man...
Seite 2 [Civic 96-00]von Jiss
15
17.570
23.01.2008, 22:34
sunnytn
 kofferraumvolumen als sub gehäuse nutzen
Hallo habe mal ne kleine frage uz :help: habe zwar kein honda mehr aber hoffe ihr könnt mir helfen ich will in mein Renault megan coupe denn kofferraum als sub nutzen da ich ein stufenheck habe musste es doch eig gehn oder ??????? oder is...
Seite 2 [Car Hifi]von NosDamus
10
1.708
08.12.2007, 13:25
NosDamus
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |