» Problem anwalt zahnriemen auto privat an privAt verkauf

Passt dieser Benzinfilter ?Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenStyle frage
2>
AutorNachricht
Senior 

Name: Nicó
Fahrzeug: Crx Del sol 1.6
Anmeldedatum: 12.12.2010
Beiträge: 204
Chats: 0
Wohnort: Berlin
08.03.2011, 21:04
zitieren

Hey Leute ihr wisst ja habe meinen sol verkauft!

Als ihn damals gekauft hatte wurde mir gesaagt zahnriemen wasserpumpe wurde gewechselt aber kein Nachweis vorhanden


So habe ich ihm das auch gesagt hab ja auch keine Ahnung von sowas

Jetzt ist der zahnriemen gerissen und sagt wasserpumpe leckt

Was soll ich machen er verlangt auf nette Weise 185€ dafür

Angedeutet wegen Anzeige und Anwalt!

Was soll ich tun ist ja ein privat zu privat Verkauf gewesen ohne Garantie und Rückgabe wurde gekauft wie gesehen und somit hat er ja eigendlich keine Ansprüche oder? Ick wusste es ja auch nicht hatte ja auch bei mir reißen können!

Dankeschön für eure Hilfe


pn
General 

Geschlecht:
Fahrzeug: CRX DEL SOL
Anmeldedatum: 16.01.2010
Beiträge: 2692
Chats: 0
Wohnort: Neuwied
08.03.2011, 21:57
zitieren

wenn er nen anwalt einschalten will dann lass ihn das ruhig machen und nimm dir anschließend selber einen(oder kontaktiere jetz schon einen, mach ein beratungsgespräch und warte dann ab)
solange du ihn nicht belogen hast und alle angaben mit reinem gewissen gemacht wurden kann er dir da garnix.

wenn er das auto kauft und den kaufvertrag unterschreibt ist er mit dem fahrzeug und dessen zustand einverstanden.
treten mängel auf von denen er nix wusste, DU ABER AUCH NICHT, so ist er im prinzip selber schuld, denn er hätte den wagen ja bei der dekra(o.ä.) checken lassen können. da wäre das mit der wasserpumpe schonma aufgefallen.
und beim zahnriemen hätte es ja auch ein materialfehler sein können, der dazu geführt hat das diese schon so früh reißt


pn
Senior 

Name: Nicó
Fahrzeug: Crx Del sol 1.6
Anmeldedatum: 12.12.2010
Beiträge: 204
Chats: 0
Wohnort: Berlin
08.03.2011, 22:02
zitieren

Ja dankeschön

wollte meinen Anwalt morgen auch mal
anrufen!

Ja mir ha der Händler gesagt( war auch privat an privat verkauf) das dies gemacht wurde und die habe ich weiter getragen und da ich keine Ahnung von sowas habe habe ich dem Verkäufer geglaubt natürlich!

Ich denke ja genauso wie du

Dankeschön
vlt noch andere Meinungen?


pn
General 

Name: Arian
Geschlecht:
Fahrzeug: Samba EG2 ; EG4 @ B18; Accord CE2
Anmeldedatum: 18.11.2007
Beiträge: 3556
Chats: 102
Wohnort: Recklinghausen
08.03.2011, 22:09
zitieren

Du wusstest ja wohl nichts davon, also bist du ausm Schneider.

Was will er dir denn anprangern? Es handelt sich doch hier nicht um nen verschwiegenden Unfallschaden oder so... An nem Auto kann nunmal immer was kaputt gehen, auch wenns n honda ist ;)


pn
Trainee 

Anmeldedatum: 11.12.2010
Beiträge: 45
Chats: 227
08.03.2011, 23:13
zitieren

das einzige was mir einfällt wäre ein Eigenschafftsirrtum. Er könnte evtl auf vortäuschen falscher Tatsachen klagen mit dem Hintergrund, dass wenn der Schaden bei Verkaufszeitpunkt bekannt gewesen wäre, er das auto nicht so gekauft hätte, du das wusstest und ihm um zum kauf zu drängen eben angelogen hast....ISt aber 1. Halbwissen von mir 2. bezieht sich zum teil auf das recht vor 1700 jahren....

Glaube ich gelesen zu haben dass wenn man im Vertrag sachen schreibt wie gefahren und gesehen o.ä. wie am privat autoplatz man nicht wirklich klagen kann.

Außerdem wenn im Vertrag nichts ausdrücklich von Zahnriemen und wasserpumpe steht dann ist das eine sehr unwahrscheinliche Sache..., bzw du im vertrag nirgends garantiert hast dass der zahnriemen usw ok ist....

Wie gesagt nur vage vermutungen von mir


pn
Senior 

Name: Nicó
Fahrzeug: Crx Del sol 1.6
Anmeldedatum: 12.12.2010
Beiträge: 204
Chats: 0
Wohnort: Berlin
09.03.2011, 07:01
zitieren

Okay danke

haben ganz normalen kaufvertrag von mobile wollte mir da auch nicht so viele muhe machen mit dem
Vertrag

Okay aber danke ich denke schon das ich ihm recht bin wusste ja mögt's davon naja ich telefoniere nachher mal mit dem Anwalt und Frage nach !


pn
Beobachter 

Name: David
Geschlecht:
Fahrzeug: zündapp r50, del sol eh6
Anmeldedatum: 05.02.2011
Beiträge: 6
Chats: 0
Wohnort: Stuttgart
09.03.2011, 07:31
zitieren

Servus,
An deiner stelle würde ich mir keine sorgen machen !
Wie schon gesagt handelt es sich um verschleisteile und keine gravierenden mängel !
Man kann doch ned jedesmal wen was kaput geht den vorbesitzer verklagen haha!
Privat zu Privat gekauft wie gesehen ! Jeder hat das recht vor dem kauf auf eigene kosten ne werkstat zu besuchen und durch checken lassen !

Daddabreak


pn
Fortgeschrittener 
Anmeldedatum: 10.08.2009
Beiträge: 199
Chats: 0
Wohnort: Zuhause
09.03.2011, 12:52
zitieren

Wenn der Zahnriemen gerissen wäre, hätte er wohl ganz andere Kosten. 185€ wären ja bestenfalls mal die Ersatzteilpreise. Hat er dir denn bewiesen das der Riemen überhaupt gerissen ist? Kommt der nie mit durch. Der will nur seine Ersatzteile bezahlt haben.

pn
Elite 

Geschlecht:
Fahrzeug: Jazz GD5 R.I.P. und Civic FK2
Anmeldedatum: 13.10.2005
Beiträge: 1076
Chats: 0
Wohnort: Berlin / Hamburg
09.03.2011, 13:15
zitieren

Moin,

also da es eine Beweispflicht gibt, müsste man dir die Kenntnis des Schadens bzw. das bewusste Lügen nachweisen. Das geht bei Gebrauchs- und gebrauchten Gegenständen prinzipiell ziemlich schlecht. Da man beim Verkäufer keine Sachkenntnis der zu verkaufenden Gegenstände vorraussetzen kann, müsste man dir im Zweifelsfall auch nachweisen müssen, dass du Ahnung von Autos hast (bspw. in dem du KfZ-Mechaniker, Mechatroniker oder Maschineningenieur bist). Und selbst dann sind das höchstens Indizien, die darauf deuten, längst noch keine Beweise.

In früher Jugend ist uns als "Schrauberfreunde" mal ein ähnlicher Fall passiert ... haben einen Atra F verkauft, der 20km nachm Abholen (Kaufvertrag unterschrieben) einen Motorschaden erlitt. Natürlich hat der Käufer auf Aufhebung des Kaufvertrags bzw. Reperatur gepocht. Aber rein rechtlich war da nichts zu machen.

Zwar ziehst du dir den Unmut des Käufers zu, aber ich denke, dass du selbst ohne Anwalt keinerlei Dinge unternehmen musst. Die veranschlagten Kosten erscheinen mir ebenfalls zu gering. Wäre interessant zu erfahren, ob er/sie nur die Teile bezahlt haben will oder auch einen Einbau. Und ob dieser schon erfolgt ist. Trifft letzteres zu, dann kannst du den Fall eh schon ad acta legen, da sich nun nicht mehr nachweisen lässt, wann und wie es zu dem Schaden gekommen ist.

Um auf Nummer sicher zu gehen, kontaktiere jedoch einen Anwalt. Erstberatung ist sowieso gesetzlich kostenfrei. Solltest du Verkehrsrechtschutz haben, kannst du auch die großen Geschütze auffahren. Ich denke, dass der Käufer sehr wohl weiß, wie die rechtslage ist (dass er damit nicht durchkommt), es aber trotzdem versucht. Getreu dem Motto: Versuchen kann man's ja mal.

Gruß,
Robsen


pn
Senior 

Name: Nicó
Fahrzeug: Crx Del sol 1.6
Anmeldedatum: 12.12.2010
Beiträge: 204
Chats: 0
Wohnort: Berlin
09.03.2011, 16:53
zitieren

Ja also die 185 sind nur Materialkosten er ist ja selber Kfz-mechatroniker und wurde alles alleine einbauen!

Nachgewiesen hat er auch noch nichts!

Mein Anwalt meinte das gleiche we ihr das er keinen Anspruch hat aufgrund verschleißteil

und ich hatte ja gesagt das alles gewechselt wurde ohne Nachwei
habe es so gekauft und so weiter gegeben und
wenn es im Kaufvertrag drin gestanden hatte wurde gewechselt( was nicht drin stand)

Hatte er Anspruch bzw wenn ich oben Nachweis gehabt hätte aber auch nur bedingt weil es ebend ein verschleißteil ist


pn
Gast 
09.03.2011, 18:38
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Problem anwalt zahnriemen auto privat an privAt verkauf" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu auto privat verkauft probleme, zahnriemen auto und auto verkaufen privat findest Du weitere passende Themen in der Suche. Alternativ kannst Du auch mal nach ich möchte mein auto verkaufen, händler verkauft auto als privat und auto privat gekauft nun kaputt suchen.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Autokauf/Verkauf von Privat zu Privat
Hallo Zusammen, ich hoffe erstmal, dass ich hier mit dem Thema richtig bin, falls nicht bitte verschieben. thx... Also, meine Freundin will nun ihr Auto verkaufen. Ich selber habe noch nie eins verkauft, außer meinen Unfall Civic, aber der ging...
Seite 2 [Verkehrsrecht]von Neutron
15
6.773
14.01.2010, 09:45
Neutron
Autoverkauf per Ratenzahlung von Privat an Privat - TIPS
Wenn ich mich im Thema vergriffen habe, möge man mir verzeihen und einfach verschieben...dank e Was muss ich beachten, wenn ich mein Autoper Ratenzahlung als Privatperson an eine Privatperson verkaufe. Vielleicht hat jemand Tips oder eigene...
[Auto]von falco-24
1
2.972
30.05.2009, 17:42
purzel
Mahnbescheid bei privat gegen privat?!
...
[Geld & Finanzen]von tief_flieger
9
466
11.04.2012, 10:18
mgutt
Autokauf auf Gewerbe + Verkauf an Privat
Moin. Ich hab mal ne Frage an euch bezüglich eines Autokaufs auf Gewerbe+Verkauf an Privat. Ich habe ein Angebot für ein KFZ, der Händler verkauft nur an Gewerbe (ohne Gewährleistung). Ich bat ihn darum sich zu erkundigen was die Gewährleistung (die...
[Allgemein]von kouki
2
1.575
29.12.2010, 12:55
kouki
Auto von privat Kaufen - Was mitnehmen ?
Hallo ! Ich möchte demnächst mein neues Auto kaufen (EJ9, schwarz). Das Auto ist momentan noch auf den Verkäufer angemeldet. Was muss ich alles beantragen / mitnehmen (außer Geld natürlich) dass ich wenn ich das Teil dann am Sonntag gekauft habe...
[Allgemein]von Xeal
9
1.055
19.03.2006, 12:20
Xeal
Auto gebraucht gekauft von privat, nun defekt!
N schönen guten Abend in die Runde.. Folgendes: Hab mir letzte Woche (04.10.11) nen EG3 von nen privaten Verkäufer gekauft. Nach nen paar tagen hab ich mal den Stand der Kühlflüssigkeit geprüft und was nachgefüllt wel halt was gefehlt hat..Nichts...
Seite 2, 3 [Allgemein]von Matze 78
25
5.037
15.10.2011, 03:37
*RaZoR* aka Dr. G .
Auto privat auf Raten verkauft, Käufer weigert sich weiter zu zahlen
Halllooo zusammen :) Ich hab da ein kleines großes Problem... Da ich leider nicht viel Ahnung habe wende ich mich nun an die Männer/ Frauen in dieser Gruppe die evtl. etwas Ahnung oder sogar Erfahrung zu diesem Thema habe. Ich habe folgendes...
[Offtopic]von mizz-j
2
1.215
14.06.2012, 18:22
mizz-j
Hypothek von Privat
Zu meiner Pers: Bin selbständig, habe EV abgegeben. Hauptgrund war die Krankenkasse. Nach neuem Recht wurden mir die Schulden erlassen. Mit meinen Gläubigern habe ich Ratenzahlung vereinbart. Noch offen sind 6000 Euro. Denen stehen aber Barmittel von 10T...
von spiridusch
1
232
25.11.2015, 13:34
LadyKrönchen
Suche Autolackierer Privat
Hallo Leute ich brauche ein lackierer der mir mein Auto Lackiert (Privat). Wenn ihr jemanden wisst dann schreib mir einfach. Auto könnte auch für eine längere zeit,beim lacker stehen! max. 2 Monate!! im umkreis vom Bochum oder 100-150 km Danke...
Seite 2 [Auto]von ObInObI
11
2.945
16.12.2006, 18:33
marcel783
Privat TV vor Verschlüsselung
Ohne...
[Offtopic]von KleenerKrasser
3
502
05.08.2006, 13:15
oeschie
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |