» Neuer PC: Energie sparen - tägliche Arbeit: PC oder Laptop

Windows Media Player: Ihre Version von Windows auf diesem...Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenSpeedport und zusätzlicher Router als Switch
234>
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50777
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
21.08.2008, 18:58
zitieren

Ich überlege mir derzeit, wie ich meinen PC ersetzen könnte.

Das Thema Energie wollte ich nicht außer Acht lassen. Design, Hersteller und Preis sind mir soweit egal. Ich will Qualität und Quantität.

Nun arbeite ich jeden Tag am Rechner. Also kann ein Laptop nur dann eine Alternative sein, wenn ich alles extra anschließe (Tastatur, Maus, Monitor, etc.).

Wenn ich das so sehe hilft wenn nur ein Laptop mit Bluetooth und entsprechendem Zubehör (wobei ich dann den Monitor trotzdem noch schrauben müsste) oder mit Docking Station und alles vormontiert.

Drucker, Scanner und Co. werden wenn über Netzwerk angeschlossen, sind also nicht direkt am PC verbunden. Ansonsten brauche ich hier und da mal USB für externe Speichermedien und was ich heute nicht weiß, vielleicht irgendwann mal Blu-Ray, aber ich glaube eher, dass Laufwerke komplett unwichtig sind.

Ob Mac, Windows oder Linux dürfte soweit egal sein, da ich nur Email und Internet verwende. Aber ich will keinen Stress beim Updaten/Installieren, wo denke ich Linux direkt rausfällt.

Ist jetzt also die Frage was am Sinnvollsten wäre. Laptops habe ich schon zwei hier liegen, nur nie über die Alternative zum PC nachgedacht. Oft benutzt habe ich die ehrlich gesagt auch nicht, aber schnell genug wären sie in jedem Fall. Ansonsten würde ich mir bei Bedarf aber auch was neues kaufen, wenn ich dadurch Vorteile hätte (die beiden haben z.B. kein Bluetooth).

Was meint ihr sollte ich für die Zukunft kaufen?

Gruß


pn email
Gesperrt 
Anmeldedatum: 31.10.2005
Beiträge: 7574
Chats: 2062
21.08.2008, 20:26
zitieren

fürs surfen und mailen reicht irgend eine alte gurke. ich find laptops da ganz angenehm, weil leise.

2000 oder xp drauf und fertig.


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50777
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
22.08.2008, 16:11
zitieren

Naja ich programmiere auf dem PC und nutze ihn eben hauptberuflich. Also nur ein Laptop würde gar nicht gehen, muss also schon mit extra Tastatur etc. sein. Ansonsten mache ich mir nur die Arme/Hände bzw. die Augen kaputt.

Bei meinem aktuellen P4 2,66 GhZ nervt mich nur das Hoch- und Runterfahren. Also in der Leistungsklasse wäre ich denke ich absolut ausreichend bedient. Falls Du das mit alter Gurke meinst.

Nur bei dem scheint der Prozessor langsam zu schmelzen. Das Bios meldet manchmal beim Neustart hohe Temperaturen und die Festplatten haben auch schon ein gewisses Alter. Ich glaube auch nicht, dass der Rechner wirklich stromsparend läuft, da der nicht mal einen geregelten Lüfter besitzt.

Ich habe aus Energiesicht mit dem Rechner geliebäugelt:
http://www.channelpartner.de/tests/hardware-tests/sonstiges/256179/

Der verbraucht ca. 50 Watt. Mein Laptop kann dagegen 90 Watt verbrauchen laut diesem Rechner und den Werten, die auf dem Gerät standen:
http://www.akkukonfigurator.de/akku-konfigurator_accu-rechner.aspx

Die Esprimo Serie von Siemens ist extra für den Arbeitsplatz gedacht und wohl stromsparend und leise.

Leider findet man kaum Seiten wo man nach Komplett-PCs und Energieverbrauch sortieren kann. Hat vielleicht jemand eine an der Hand?


 1x  bearbeitet
pn email
Gesperrt 
Anmeldedatum: 31.10.2005
Beiträge: 7574
Chats: 2062
22.08.2008, 16:31
zitieren

leider nicht...

meinen firmen-läppi fahre ich gar nicht runter, der wird nur auf standby geschaltet.


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50777
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
22.08.2008, 19:28
zitieren

D.h. der bleibt die ganze Zeit am Netz? Das habe ich mit meinem Samsung R55 gemacht. Der Akku ist jetzt nach 1-2 Jahren dadurch tot. Also ohne Netzbetrieb ist nicht mehr.

Wie viel Watt haben denn Lappis so.. solche Infos findet man irgendwie nirgends. Bin ich der einzige, den der Stromverbrauch interessiert. Muss mir das jetzt peinlich sein :P


pn email
Premium-Member 

Name: Lars
Geschlecht:
Fahrzeug: EG2,EH2,EP3*for sale*,e82
Anmeldedatum: 06.07.2006
Beiträge: 8842
Chats: 2521
Wohnort: Hannover
22.08.2008, 19:44
zitieren

Mein Esprimo D9500 hat ein 90W Netzteil, wobei ich durch ein Programm(RMClock) die Akkulaufzeit verdoppeln kann und man somit im Netzbetrieb wohl auch auf 50 Watt käme.Damit ist der Laptop zwar auf 2*800Mhz ausgebremst läuft aber trotzdem noch normal und ruckelfrei.

Und das Esprimo NB ist wirklich leise, auch kein Wunder, da die Kerntemperatur bei mir seltenst über 47° liegt, normal eher bei 43° und mit RMClock sogar knapp unter 40°.Zum Vergleich das neue ASUS Notebook meiner Freundin mit ähnlichem
Prozessor(leistungsmäßig sogar etwas schwächer) läuft mit 10° mehr.


pn
Premium-Member 

Name: Helmut Clinton aka Lyric Police
Fahrzeug: CN2/04, T23-S/04
Anmeldedatum: 03.02.2008
Beiträge: 10498
Chats: 3083
Wohnort: Taucha b. Leipzig
23.08.2008, 08:59
zitieren

Marc scheinst ja in letzter Zeit viel Wert darauf zu legen hier und da einzusparen.
Finde das nicht schlecht und versuche dich dabei mit Tips zu unterstützen!

Zu deinem P4:

Allgemein gillt das Intel zur damaligen Zeit nicht auf Energie sparen gesetzt hat, desweiteren ist die Leistung im Vergleich zum Athlon miserabel. Die hohe Temperatur deines Prozessors belegt die extreme Verlustenergie die somit minimale Effizienz zur Folge hat.

Den Esprimo haste gut ausgesucht, der 64er X2 von AMD ist eine gute Wahl da er sehr Effizient arbeitet. Zu bedenken ist das ein Laptop meiner Ansicht nach mit nem Core2Duo gut dabei ist aber dennoch nicht mithalten kann. Man ist aber flexibler als mit nem festen PC. Bedenke auch das Thema der Tastatur/Maus Kombination die wir derzeit bereden. die läuft über USB und kann auch jederzeit mit nem Notebook arbeiten. übrienges genauso wie ein tft!!!


pn
Premium-Member 

Name: Lars
Geschlecht:
Fahrzeug: EG2,EH2,EP3*for sale*,e82
Anmeldedatum: 06.07.2006
Beiträge: 8842
Chats: 2521
Wohnort: Hannover
23.08.2008, 09:15
zitieren

nfs_freak

Den Esprimo haste gut ausgesucht, der 64er X2 von AMD ist eine gute Wahl da er sehr Effizient arbeitet.
Alle Esprimo Notebooks haben Intel Prozessoren ;) .


pn
Premium-Member 

Name: Helmut Clinton aka Lyric Police
Fahrzeug: CN2/04, T23-S/04
Anmeldedatum: 03.02.2008
Beiträge: 10498
Chats: 3083
Wohnort: Taucha b. Leipzig
23.08.2008, 12:03
zitieren

zachan
nfs_freak

Den Esprimo haste gut ausgesucht, der 64er X2 von AMD ist eine gute Wahl da er sehr Effizient arbeitet.
Alle Esprimo Notebooks haben Intel Prozessoren ;) .

mein den Esprimo von Marc - das kein Notebook und hat ein X2 von AMD.
kannste glauben da ich schon so einen hatte! ;) schau dir also bitte vorher an bevor mich verbesserst! ;)


 guckst du ESPRIMO!
IMG_0241-0204.png
IMG_0241-0204.png - [Bild vergrößern]


pn
Premium-Member 

Name: Lars
Geschlecht:
Fahrzeug: EG2,EH2,EP3*for sale*,e82
Anmeldedatum: 06.07.2006
Beiträge: 8842
Chats: 2521
Wohnort: Hannover
23.08.2008, 13:29
zitieren

nfs_freak
zachan
nfs_freak

Den Esprimo haste gut ausgesucht, der 64er X2 von AMD ist eine gute Wahl da er sehr Effizient arbeitet.
Alle Esprimo Notebooks haben Intel Prozessoren ;) .

mein den Esprimo von Marc - das kein Notebook und hat ein X2 von AMD.
kannste glauben da ich schon so einen hatte! ;) schau dir also bitte vorher an bevor mich verbesserst! ;)
Aus deinem Folgesatz schloss ich dass du dich auf Notebooks bezogst, alles andere war nicht klar ersichtlich.
Wer sagt dass ich dich verbessert habe :) , im zweifelsfall war das nur ein Hinweis ;) .

So nun mal ab von dem kleinkram, was hast du dir den angeschaut Marc, Desktop PCs oder Notebooks der Esprimo Reihe?


pn
Gast 
02.09.2008, 14:12
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Neuer PC: Energie sparen - tägliche Arbeit: PC oder Laptop" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu energie sparen findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
234>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
PC Profis gefragt->Neuer PC+kein Bild
Servus folgender Sachverhalt... Neuer PC aus paar Teilen zusammengestellt. Drin sind: Board Ram CD-R Graka CPU+Kühler Zusatzlüfter... Alles zusammengebaut... Also alles bis auf Festplatte. Die kaufe ich erst, wenn ich weiß, dass...
Seite 2 [Computer & Spiele]von El Splatty
13
184
14.12.2008, 18:27
El Splatty
Kaufberatung: neuer PC oder Upgrade
Hallo, der Rechner meiner Mutter verabschiedet sich langsam. Deshalb siche ich was neues. Von aktueller Hardware habe ich aber so gut wie keine Ahnung. Grundsätzlich stellt sich die Frage ob ich den aktuellen mit neuen Komponenten fit mache oder...
[Computer & Spiele]von Dreffi
8
173
14.09.2010, 18:40
CivicCoupeFreak
PC/Laptop Prob !!
Hey jungs ich hab seit heute mittag das Problem das mein kompletter Desktop leer ist !! Aber nicht nur keine Symbole ... auch die Startleiste ist weg ! Ich kann auch nicht mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken oder einen Rahmen ziehen...
Seite 2 [Computer & Spiele]von Paintballer3000
18
320
19.01.2012, 20:40
Paintballer3000
hilfe problem mit pc...! (pc profis sind gefragt)!
hallo maxrever hab seit kurzem das problem das ich nirgens mehr ordner erstellen kann als wenn ich auf ordner erstellen klicke kommt nur der ton.. bonk oder bink wie auch immer.. auf jedenfall kommt kein ordner egal wo... ...
Seite 2, 3 [Computer & Spiele]von gonzo
22
621
16.08.2006, 00:16
gonzo
 mein neuer PC
"Home PC"...
[Computer & Spiele]von mgutt
6
660
28.06.2006, 19:28
Zoid
Neuer PC Spiele Shop online
Ein Freund von mir hat einen neuen Spieleshop ins Netz gestellt. Falls Ihr also mal Computerspiele braucht, dann schaut doch mal vorbei: Computerspiele Shop In den nächsten Tagen kommt ein neues Design. Also nicht meckern...
[Computer & Spiele]von mgutt
0
283
17.03.2010, 22:11
mgutt
Bitte um Hilfe Neuer Pc
Nabend Wollte mir in nächster zeit mal nen neuen Pc kaufen . Also zum Spielen und arbeiten. Danke Für eure Hilfe Augeben wollt ich so Zwischen 300 - 400 Euronen Zurzeit hab ich : CPU: AMD Athlon 64 Processor 3200+ 2.01 GHz L2 512 KB RAM:...
Seite 2, 3, 4 [Computer & Spiele]von mofu
34
1.874
20.11.2008, 14:01
KleenerKrasser
PC startet mit neuer Grafikkarte nicht hoch
Hi Habe mir eine neue Grafikkarte (Gigabyte GTX 770 OC) gekauft doch er startet nicht durch, komme nicht mal ins BIOS. Mainboard: Asus M3N-HT Deluxe Prozessor: AMD Phenom X4 9650 RAM: 2x Kingston 2Gb Netzteil: 700W Enermax Neueste Bios Version ist auch...
Seite 2, 3, 4, 5, 6, 7 [Computer & Spiele]von Cruiseman
66
756
24.07.2014, 17:05
mgutt
Rürop sparen oder selber sparen?
Ich überlege gerade wie ich meine Rente zusammen sparen könnte. Gehe ich von 200,- EUR monatlich aus, einer Erhöhung der Sparrate um 5% pro Jahr und von 32 Jahren Sparzeit ausgehend, so erreiche ich unter Abzug von 30% Steuern auf die Zinsen und einem...
von mgutt
5
2.319
22.10.2010, 09:50
finanz_profi
Standart Pc oder Notebook?
Mich würde mal interessieren was ihr bevorzugt. Einen Standart PC oder ein Notebook? Hab lang überlegt, meinen (glaub) 2003-er Pc in die ecke gestellt und mir ein Vaio Notebook zugelegt. Sehe eigentlich nur Vorteile darin. Ich kann mich bequem auf die...
Seite 2, 3, 4 [Computer & Spiele]von Civic-Honey
39
1.121
01.11.2007, 09:38
Konis
Sponsor: Fullcartuning
Fullcartuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |