» Mietkaution Zinsen = Geld verbrennen = legal?!

BankgeheimnisNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenSteuererklärung: KFZ-Haftpflicht absetzbar!!
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50786
Chats: 11159
Wohnort: Lohmar


Meine eBay-Auktionen:
20.09.2008, 14:48
zitieren

Laut Gesetz muss ein Vermieter die Mietkaution getrennt von seinem Vermögen in einem innerhalb von 3 Monaten kündbaren Sparkonto anlegen. D.h. es kann nur das Sparbuch sein. Die Postbank zahlt ganze 0,5% Zinsen.

Nun rechnen wir mal 2% Inflation so veringert sich der Gegenwert der Mietkaution jedes Jahr um 1,5%.

Nun frage ich mich, ob das Gesetz, dass für Vermieter und Mieter gleichermaßen gilt überhaupt gültig sein kann?!

Ich bin nun aktuell von dem Thema betroffen, weil ich meine Kaution zurückfordern muss und nachdem ich im Netz gelesen habe, dass 0,5% Zinsen durchaus üblich sind, muss ich mich wirklich fragen, warum der Staat die Vermieter auch noch auf diese Art deckelt. Mal davon abgesehen, dass es für den Vermieter ja auch unlogisch ist.

Ich habe 2003 die Kaution bezahlt. D.h. in den 5 Jahren habe ich aus 710,- EUR gerade mal 658,32 EUR Gegenwert gemacht nach heutigem Stand. Soll heißen ich bekomme zwar 727,93 EUR wieder, aber das Geld ist gerade mal 658,32 EUR wert, wenn man die "Verbrennung" durch die Inflation berücksichtigt. Schöne sch....

Das hier sind die Zinssätze der Postbank:
ZitatGuthaben unter 3.000 € 0,50% p. a.
Guthaben ab 3.000 € 1,10% p. a.
Guthaben ab 6.000 € 1,40% p. a.
Guthaben ab 10.000 € 1,50% p. a.
Guthaben ab 25.000 € 1,80% p. a.
Guthaben ab 50.000 € 2,40% p. a.

Ich frage mich, wer so einen Unsinn überhaupt abschließt... jedes Tagesgeldkonto hat mehr Zinsen als das Sparbuch. Auch wenn man Kautionen von mehr als 50.000,- EUR verwaltet.

Da mache ich mit meinem Vermieter doch lieber eine Vereinbarung, dass wir uns die Zinsen am Ende teilen, wenn er es dafür auf ein Tagesgeldkonto bringt oder?


pn email
Premium-Member 

Name: Lars
Geschlecht:
Fahrzeug: EG2,EH2,EP3*for sale*,e82
Anmeldedatum: 06.07.2006
Beiträge: 8850
Chats: 2521
Wohnort: Hannover
20.09.2008, 15:11
zitieren

Also 2% Inflation ist ja sehr milde gerechnet.Und die Postbank Sparprodukte sind alle so ausgerichtet das maximal etwas mehr als 3% rauskommen.

Ausgenommen die Sparcard 3000 plus, die hat bein Onlineabschluss 4,1% Zinsen.
Das eröffnen und dem Vermieter übertragen :D .

Nun wie sollte der Staat dagegen angehen?Die besten langfristigen Anlagen sind nunmal von Kursschwankungen betroffen.Und ob dem Vermieter recht ist kurzzeitig 1/3 oder mehr Kautionsrücklage zu"verlieren" bezweifle ich.


pn
Fortgeschrittener 

Geschlecht:
Fahrzeug: Jazz
Anmeldedatum: 03.09.2004
Beiträge: 125
Chats: 60
Wohnort: Sankt Augustin
20.09.2008, 17:27
zitieren

zachanUnd die Postbank Sparprodukte sind alle so ausgerichtet das maximal etwas mehr als 3% rauskommen.

Eben nicht. Die oben genannte Tabelle sind die Zinssätze der Postbank Sparbücher. Und genau die werden für Kautionen genutzt. Heißen ja auch so "Mietkaution-Sparkonto":
http://www.postbank.de/-snm-0184304698-1221930022-05e0800006-0000000210-1221931525-enm-privatkunden/pk_mietkautionskonto/konditionen.html;jsessionid=3407B08A8D87B0CA49A1F880A371F43540C0.b122

Auch die Sparkasse zahlt so sinnlose Zinssätze.

Eigentlich ist es doch Abzocke der Banken. Also Wucher, nur andersherum.

2% Inflation ist zwar im Moment nett kalkuliert, aber im Bezug zu den letzten Jahren der Schnitt. Weiterhin sind 4,1% genau das was ich mir vorstelle. Eben wie jedes Tagesgeldkonto, was genauso sicher wie ein Sparbuch ist und dagegen je nach Anbieter 2-7% verspricht. 4% sind ja mittlerweile normal. Und genau das erwarte ich auch, dass ich das bekomme, wenn ich meine Kaution zurückbekomme. Aber die Realität sieht anders aus. 0,5-1,2% sind regulär. Und dagegen kann man nicht mal klagen bzw. der Vermieter muss nicht mal den Nachweis erbringen. D.h. er kann theoretisch die Kaution auf ein Tagesgeldkonto einzahlen 5% kassieren und am Ende der Laufzeit bekommt man nur 0,5% wieder. Wobei ich aber wie gesagt nicht den Vermieter in die Schuld nehme, sondern die Banken. Die ermöglichen den Vermieter überhaupt diese Lücke zu nutzen.

Der Vermieter ist sogar berechtigt, von den 0,5% noch die 30% oder mehr Einkommenssteuer/Abgeltungssteuer abzuziehen. Deswegen sage ich ja "Geld verbrennen".

Gruß mgutt


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 31.10.2005
Beiträge: 7574
Chats: 2062
21.09.2008, 11:26
zitieren

deswegen hab ich das immer ne bankbürgschaft geregelt. kostet zwar ne gebühr im jahr (~30€), aber das kapital bleibt ungebunden...
3000€ bei 5% bringen 150,- an zinsen.


pn
Fortgeschrittener 

Geschlecht:
Fahrzeug: Jazz
Anmeldedatum: 03.09.2004
Beiträge: 125
Chats: 60
Wohnort: Sankt Augustin
22.09.2008, 12:48
zitieren

So viel ich weiß ist eine Bankbürgschaft so gestaffelt, dass Du 3% vom Volumen jährlich abdrückst und ca. 30,- EUR für die einmalige Bearbeitung. Die Internetseiten der verschiedenen Banken scheinen sich da auszuschweigen. Zumindest finde ich nichts darüber.

pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 31.10.2005
Beiträge: 7574
Chats: 2062
26.09.2008, 17:43
zitieren

kann sein, dann sind meine gebühren wohl nur bei 1% (Sparkasse).
naja, ich ziehe zum 1.1. auch mal wieder um,endlich wieder neubau mit ordentlicher verkabelung über patchfeld :D


pn
Gast 
26.09.2008, 17:43
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Mietkaution Zinsen = Geld verbrennen = legal?!" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu abgeltungssteuer dkb, hyifund com und sparbuchzinsen004 2010 findest Du weitere passende Themen in der Suche. Alternativ kannst Du auch mal nach abgeltungsteuer dkb und steuerabzug bei lottogewinn suchen.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Facebook will Waze kaufen: Komm wir verbrennen Geld
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-zeigt-Interesse-an-Verkehrs-App-Waze-1859965.html Facebook verhandelt laut Medienberichten über den Kauf der Navigations-App Waze – der Preis könnte eine Milliarde Dollar erreichen. Bei Waze, dessen App für...
[Handy]von mgutt
4
147
13.05.2013, 11:20
mgutt
Bei uns Geld anlegen zu 5% Zinsen - Darlehen als Geldanlage
Hallo! Wir spielen derzeit mit dem Gedanken unser Unternehmen auszubauen, doch uns fehlt dazu mehr Kapital. Was wir uns vorstellen: - 20.000,- EUR - 5% Zinsen p.a. - Laufzeit 36 bis 60 Monate - vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeit -...
Seite 2 [Geld & Finanzen]von mgutt
12
2.191
13.05.2011, 09:05
mgutt
Mietkaution
Hallo! da ich vorhabe, demnächst umzuziehen und das Ganze eh schon teuer genug wird, wollte ich mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit einer Mietkautionsversicherung gemacht hat. Normalerweise habe ich meine Kaution immer auf einem Mietkautionskonto...
von kremon
0
362
11.07.2013, 08:22
kremon
MoneyFix Mietkaution effektiv?
Hallo zusammen, es scheint ja eine neue Möglichkeit zugeben seine Kaution für die eigene Wohnung finanzieren zu lassen. Da mir das ziemlich neu ist und das Internet auch nicht wirklich was bringt. Das heißt nicht, dass ich nichts gefunden habe sondern...
von geldadoom
0
402
28.06.2013, 12:49
geldadoom
Mietkaution bei neuer Wohnung einsparen
Hallo zusammen, bevor unser Kind zur Welt kommt, möchten wir unbedingt noch in eine größere Wohnung ziehen. Wir brauchen unbedingt mehr Platz. Allerdings wird das Geld mit Kind leider eh knapper, aber das müssen wir hinkriegen. Wir können z.B. die...
von ChinaGirl
1
133
11.02.2013, 16:35
ChinaGirl
1%-3% Zinsen täglich
Superseite,2,50$ gratis bei Registrierung, compounding möglich, tägliche Auszahlung 1%-3% http://www.hyifund.com/?id=24052...
von erdnuckl
0
362
15.04.2010, 11:51
erdnuckl
Top-Zinsen
Hallo! Ich bin seit einiger Zeit Kunde bei der 1822direkt und sehr zufrieden. Aktuell gibt´s 5.05% Zinsen aufs Tagesgeld, dazu ein kostenloses Girokonto, einfach toll. Würde mich freuen wenn auch Sie davon profitieren. Mfg...
von Mauze
5
1.096
16.07.2013, 08:48
geldadoom
1%-3% Zinsen täglich
Superseite,2,50$ gratis bei Registrierung, compounding möglich, tägliche Auszahlung 1%-3% http://www.hyifund.com/?id=24052...
von erdnuckl
0
466
15.04.2010, 11:50
erdnuckl
Absolute Top-Zinsen
Hallo! Ich bin seit einiger Zeit Kunde bei der 1822direkt und sehr zufrieden. Aktuell gibt´s 5.05% Zinsen aufs Tagesgeld, dazu ein kostenloses Girokonto, einfach toll. Sollte jemand daran interessiert sein: EDIT: keine Werbung Würde mich...
von Mauze
0
356
22.09.2008, 19:03
Mauze
Wann gibt es Zinsen?
Huhu, die Frage beschäftigt mich eine Weile schon, weil ich bis jetzt verschiedene Meinungen dazu gehört habe, aber noch keine genaue Antwort. Es geht darum, ab wann einem Zinsen gezahlt werden? Zinsen sind ja bekanntlich getrennt in Sollzinsen und...
von Xuko
3
288
16.05.2014, 18:52
sender
Sponsor: R-parts
R-parts

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |