» Mentalität mancher Kunden O_o

Führerscheinklasse B in Polen machenNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenBroken Comedy....... pussycat prolls.. 50 sven..
2>
AutorNachricht
General 
Name: Sascha
Geschlecht:
Anmeldedatum: 22.10.2005
Beiträge: 4394
Chats: 50
Wohnort: 68723 Oftersheim
18.08.2010, 12:56
zitieren

So , ich muss meinem Ärger jetzt langsam mal Luft machen.

Der ein oder andere kennts bestimmt von sich selbst (als Gewerbetreibender), manche sehen es vielleicht auch aus Sicht eines Kunden.

Folgendes Szenario :

Kunde startet eine Anfrage zu einem Auto. Sagen wir einfach mal ein 2000er Skyline GT-R V-Spec (R34). Ich nenn dem Kunden den Preis und derjenige bekommt fast nen Herzkasper. Auf seinen freundlichen Hinsweis dass das Auto in Japan ja "nur" 26.000 Euro kostet und warum es hier dann jenseits der 35.000 kostet bekommt er meine Standart-Antwort. Mittlerweile Standart, da das zur Regel geworden ist solche Fragen zu stellen.

Verkaufspreis in Japan
+ Shipping
+ Überführung zum Hafen
+ Einfuhrumsatzsteuer/Vorsteuer 19%
+ Zoll 10%
+ Umbau
+ Vollabnahme
+ Garantieleistung
+ meinen Lohn an der Sache da ich nicht die Wohlfahrt bin.
+ MwSt. auf Gesamtpreis (wird mit Vorsteuer verrechnet)

= Endpreis für den Kunden

So, das schockt schonmal die Ersten. Normale Frage hierauf :
"Aber beim so und so sind sie billiger"

Meine Antwort :
"Dann stell ich dir frei sie dort zu kaufen" Ausserdem sollte man bedenken dass wir GARANTIE geben (was 99% der Schwarzimporteure und "Limited-Firmen" natürlich nicht machen) und alles normal versteuern. Gibt hier aber auch den ein oder anderen aus der Branche der das einem gewährt, also das sind nicht nur wir.

Endergebnis :
Kunde kommt zu mir, beschwert sich über den schlechten Zustand des anderen Fahrzeuges, hatte vermutlich einen Defekt und erfragt die Reparatur. Ist bei manchen "Autoquellen" die ich jetzt nicht näher benennen werde leider alltäglich.

Spätestens hier kommt einem ein "Ich habs dir doch gesagt" in den Sinn ,was man sich natürlich verkneift, aber nun gut.


Dann gibts Leute die meinen ich importier ein Auto auf Kundenwunsch inkl. Importauftrag und Kostenvoranschlag etc., warten auf das Auto und wenns da ist fängt das Verhandeln an. Wohlgemerkt liegt VOR dem Bestellvorgang ein detailierter Bericht zu dem Wagen vor und ein Endpreis ist auch ausgehandelt.

Daher bin ich immer froh wenn sich mal jemand mit den Kosten vorher auseinandergesetzt hat. ich leiste gerne Hilfestellung bzw. wenn man mich fragt bekommt man auch eine Antwort. Nur stinkt mir das dauernde "da is aber günstiger" oder "ich will nen GT-R für 18.000 Euro mit max. 50tkm und Umbau etc."

Sowas ist einfach realitätsfremd.


Und wenn dann noch jemand kommt und meint er leistet keine Vorkasse weils zu "riskant" wär , weil ich ein Teil extra für ihn aus Japan/USA/etc. bestellen muss, dann frag ich mich wer denn da das Risiko hat. WO zahlt man denn für Sonderwünsche/Bestellungen keine Vorkasse mehr ? Da die Zahlungsmoral mancher Leute einfach zu wünschen übrig lässt, bieten wir auch keine Rechnungszahlung mehr an.


Das sollte jetzt alles kein Angriff sein, es soll nur mal aufzeigen mit was man Tag für Tag zu tun hat und mit was für Argumenten die Leute kommen.
Hier im Forum wurde man glücklicherweise zu 99,9% von solchen Anfragen verschont. Trotzdem tat es gut sich das mal alles von der Leber zu schreiben.


Kommentare erwünscht


Grüße


pn email
Premium-Member 

Name: Milf
Geschlecht:
Fahrzeug: Your Mum
Anmeldedatum: 17.01.2006
Beiträge: 15770
Chats: 232
Wohnort: Österreich
18.08.2010, 13:20
zitieren

ja aber DORT-------> is es weitaus billiger man... versteh das doch :roll:


spaß beiseite, weiss was du meinst, jeder will alles für nichts... leute kaufen sich die tollsten kisten u haben dann keine kohle sie zu erhalten oder was weiss ich, oder vergleichen EU preise mit ami-preisen oder jap-preisen

aber wenn die ganzen trolle die skys für lau finden wieso importieren die den karren dann nich selber???


pn
Premium-Member 

Name: Lars
Geschlecht:
Fahrzeug: EG2,EH2,EP3*for sale*,e82
Anmeldedatum: 06.07.2006
Beiträge: 8805
Chats: 2521
Wohnort: Hannover
18.08.2010, 20:44
zitieren

Das ist die deutsche Mentalität...Geiz ist geil.

Deine Qualität in der Auswahl der Fahrzeuge sowie deinen Komplettservice nimmt der Kunde gar nicht wahr.

Ich kenne das mit dem"das gibts doch da und da billiger". Der Kunde will immer die eierlegende Wollmilchsau.

Klar gibts das da billiger, aber diese Qualität gibt es nur bei mir ;-).

Und dann wundern sich die Kunden wieso sie anderswo über den Tisch gezogen werden...


pn
Elite 
Name: Stefan
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ9
Anmeldedatum: 16.08.2006
Beiträge: 1315
Chats: 414
Wohnort: BS / LB
18.08.2010, 21:08
zitieren

ZitatDa die Zahlungsmoral mancher Leute einfach zu wünschen übrig lässt, bieten wir auch keine Rechnungszahlung mehr an.
Sondern? Bar bei Abholung? Zig Tausende in Vorleistung würde ich als Kunde nicht gehen.


pn
General 
Name: Sascha
Geschlecht:
Anmeldedatum: 22.10.2005
Beiträge: 4394
Chats: 50
Wohnort: 68723 Oftersheim
18.08.2010, 21:47
zitieren

Moment, ich habs von Tuningteilen die ich extra bestellen muss.
Bei Fahrzeugen ist das mit anzahlung vertraglich geregelt. Und damit war bis jetzt ausnahmslos jeder zufrieden bzw einverstanden.


pn email
Elite 
Name: Stefan
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ9
Anmeldedatum: 16.08.2006
Beiträge: 1315
Chats: 414
Wohnort: BS / LB
18.08.2010, 21:52
zitieren

Achso.
So hätte ich mir das auch vorgestellt.
Ist schon heftig, was ein Import kostet. Ich glaube gern, dass da die Leute reihenweise umfallen. lol


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 01.04.2006
Beiträge: 45678
Chats: 392
19.08.2010, 05:53
zitieren

Milos von Dvergleichen EU preise mit ami-preisen oder jap-preisen
Kannst auch mit UK Preisen vergleichen. Wir werden immer die teuersten sein. lol


pn
Veteran 

Name: Chris
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Civic EJ9
Anmeldedatum: 15.06.2006
Beiträge: 535
Chats: 0
Wohnort: Leipzig
19.08.2010, 09:51
zitieren

bei manchen kunden könnte man sich echt von früh bis spät aufregen, das schlimme ist, dass man ja auf die kunden angewiesen ist.
ich arbeite in der dienstleistungsbranche und es gibt wirklich einige leute, die immer ankommen und sagen das gibt es da und da aber günstiger. dann erklärt man was der andere nicht bietet, was man selber aber bietet, aber is trotzdem egal,dort kostet es halt weniger. wenn dann mit dem anderen das kind in den brunnen gefallen ist, kommt der kunde wieder an und fragt nach, ob man denn da nicht nochwas retten kann.

zum glück gibt es auch zufriedene kunden, die wissen, das man für qualität meistens etwas mehr zahlt, und die dies auch gern tun, weil sie wissen, was sie haben.


pn
General 
Name: Sascha
Geschlecht:
Anmeldedatum: 22.10.2005
Beiträge: 4394
Chats: 50
Wohnort: 68723 Oftersheim
19.08.2010, 09:57
zitieren

Eben,
Ich setz zum Beispiel so gut wie kein Geld für Werbung ein. Dafür investier ich das Geld lieber in gute Kundenbindung , da mir Mundpropaganda wichtiger und sympathischer ist als irgendwelche Hochglanzanzeigen.


pn email
Veteran 

Name: Chris
Geschlecht:
Fahrzeug: Honda Civic EJ9
Anmeldedatum: 15.06.2006
Beiträge: 535
Chats: 0
Wohnort: Leipzig
19.08.2010, 10:13
zitieren

genau und das is aber auch das problem mit unzufriedenen kunden...diese werden nicht sagen, welche fehler sie gemacht haben (manchmal werden zum beispiel informationen, welche zur auftragsabwicklung wichtig sind, erst zu spät bereitgestellt oder es gibt änderungen in letzter minute), sondern es ist immer das unternehmen schuld,weil es dies oder das nicht gemacht hat. das is dann auch mundpropaganda im schlechten sinne. sowas kann für kleinere firmen schon schlimm sind, wenn ein unzufriedener kunde 2 andere abhält, mit der firma zusammenzuarbeiten, die das sonst gemacht hätten, kann das heikel werden (wie gesagt bei kleineren firmen mit einem großen umsatzvolumen pro kunde, also keine t-shirt druckerei oder ähnliches :)

pn
Gast 
19.08.2010, 10:27
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Mentalität mancher Kunden O_o" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu honda civic ej9 frontschürze findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
 US Kunden bei Walmart
Viel Spaß ^^ http://images.google.de/images?hl=de&source=hp&q=site%3Apeopleofwalmart.com&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wi Hier mein...
[Offtopic]von mgutt
2
360
17.12.2009, 19:35
Electric
 CIC Hauck - Erfahrungsberichte v. Kunden ;)
Moin, Aufgrund mehrerer Anfragen von Kunden mach ich hiermit mal eine Topic zum Thema "Erfahrungsberichte mit CIC". Bitte sachlich bleiben und bitte auch nur von Leuten die mit uns Kontakt hatten und nichts vom "Hören Sagen"...
Seite 2, 3, 4 [Offtopic]von wrath`-
31
4.883
21.08.2012, 07:02
fago88
Auskunftspflicht über andere Kunden?
Liebe Community, einer meiner Hauptkunden fragt mich aufgrund einer bevorstehenden Betriebsprüfung nach anderen Kunden, für die ich arbeite und verlangt entsprechende Nachweise. Man möchte wahrscheinlich beweisen, dass ich als Freiberufler arbeite und...
von philipp201
2
524
25.01.2012, 17:15
philipp201
Sind Honda die Kunden egal?
Hallo Leute, Ich würde gerne mal wissen, was ihr für Erfahrungen mit der Kundenzentrale von Honda gemacht habt... Nachdem ich wie viele ne defekte Zylinderkopfdichtung an meinem EM2 hatte dachte ich mir mal, schreibst du mal Honda, aber die sind ja...
Seite 2 [Allgemein]von RoMa
17
773
22.09.2010, 17:57
GMEP1
Parken nur für Kunden erlaubt
LG Magdeburg, Aktenzeichen: 1 S 70/08 – Urteil vom 08.07.2008 Wer sein Auto unberechtigt auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufszentrums parkt, muss die Abschleppkosten bezahlen. Dies hat das Landgericht (LG) Magdeburg entschieden. tWie die...
[Verkehrsrecht]von mgutt
0
531
08.07.2009, 20:48
mgutt
Beleihungswertermittlung für Wüstenrot-Kunden kostenfrei
Die Wüstenrot Bausparkasse AG und die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank, Ludwigsburg, führen im Rahmen der Darlehensvergabe bei der Ermittlung des Beleihungswertes eine wesentliche Neuerung ein, die den Kundenservice weiter stärkt. Beide Institute...
von mgutt
0
732
13.11.2007, 19:19
mgutt
Stabile Beiträge für die Kunden
Hamburg, 08. November 2007 - Die Kunden des Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. können sich auch 2008 über stabile Beiträge freuen. Die durchschnittliche Beitragsanpassung zum 1.1.2008 beträgt lediglich 0,5 Prozent. Der Branchendurchschnitt...
von mgutt
0
2.167
13.11.2007, 18:51
mgutt
HanseMerkur hat NICHT die zufriedensten Kunden
Ich will ja nicht behaupten, dass das irreführende Werbung ist, aber die HanseMerkur macht sich schon zu Nutze, dass die Wirtschaftswoche damals die Tabelle falsch ausgewertet hat. Ich verweise dazu auch mal auf die Auswertung aus...
von mgutt
2
240
10.04.2013, 16:10
mgutt
Telekom drosselt ihre Kunden ab 2016..
Was sagt ihr zu dem Thema? oder seit ihr sogar davon betroffen? Die neuen Tarife der Telekom die sie durchsetzen wollen: Tarife mit Geschwindigkeiten bis zu 16 Mbit/s: 75 GB Tarife mit Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s: 200 GB Tarife mit...
[Computer & Spiele]von gonzo
9
257
07.06.2013, 10:52
Dreffi
Auf welchen Wegen generiert ihr Kunden?
Auf welchen Wegen gewinnt ihr eure Kunden? Bei mir kommen die Mehrheit der neuen Kunden über Empfehlungen. Ansonsten poste ich auch manchmal Arbeitsgesuche in Foren oder nutze Portale wie Käuferportal. Würde mich interessieren, wie das bei euch so...
von Stars&Stripes
1
128
04.11.2014, 09:06
Kinder22
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |