» MDA als Navi in Accord verbauen.Benötige noch ein paar Tipps

Accord CB8 F22A: Wirksam entdrosseln, freier atmen?Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenPaßt Airbag-Lenkrad vom Accord TypS bzw. TypeR in CE8?
2345>
AutorNachricht
Trainee 
Anmeldedatum: 03.09.2005
Beiträge: 32
Chats: 0
26.03.2006, 16:52
zitieren

Hi Leute,

mein Handyvertrag läuft ez dann aus und ich wollte mir den T-Mobile MDA compact II + TomTom NAVIGATOR 5.2 holen. Das ganze wollte ich dann in meinen Accord als Navi einbauen.
Es sollte dann ungefähr so ausschauen.



Ich hatte vor, das ich eine Halterung (Winkel) für den MDA auf Arbeit anfertigen lasse, die ich in diesen Spalt einsetzen kann. Damit ich keine häßlichen Löcher machen muß.



Mein Problem ist, das der MDA seinen Strom vom Zigarettenanzünder bekommt, und da is der Weg ziemlich weit von da oben, und außerdem schaut das sch*** aus, wenn da ein Kabel quer über das Radio geht.
Kann ich da die Stromversorgung vom Radio anzapfen? Denn ich muß für die Montage der Halterung eh die Lüfterverkleidung abnehmen, und darunter ist doch gleich das Radio.
Oder ist das nicht empfehlenswert.

Noch ein Problem könnte das mit der Navistimme sein, denn es wäre schön, wenn diese aus den Boxen käme. Genau so wie MP3´s.

Ist das alles nur Wunschdenken oder doch realisierbar?


pn
Tiger 

Geschlecht:
Fahrzeug: Accord Tourer CM1 nighthawk deep black + Golf I Cab
Anmeldedatum: 07.11.2004
Beiträge: 2242
Chats: 128
Wohnort: Hürth, Köln ist ein Vorort von uns !
26.03.2006, 19:17
zitieren

hmmm....

also eigentlich könntest du auch das radio anzapfen.. aber der stecker ist da auch von unten drin, dann kannst auch zum zigarettenanzünder runter gehen.

oder du gehts direkt an die batterie rüber.... hinter/unter dem radio ist ein gummistopfen zum motorraum, hat auch den vorteil, dass du das mda einzeln absichern kannst (würd ich auch jeden fall einzeln absichern, egal was du machst)

also wenn du radio hören möchtest und dabei zusätzlich die stimme vom navi mit drin, seh ich etwas schwarz. vielleicht mit einem frequenz wandler ? aber dann müsste man das überlagern... glaub nicht, dass das geht.

es gibt eine möglichkeit, via interface aus dem zubehör aufs radio zu gehen.(z.b. mit einem mp3 player ) ;) das belegt aber dann den cd wechsler port. also könntest du nur mp3 hören oder nur navi....

aber mir fällt gerade ein, dass es doch so ein mute fürs handy gibt... zumindest gabs da mal etwas im honda zubehör. (handy konsole mit freisprecheinrichtung, oder so ähnlich, ich glaube das hat auch eine mute funktion fürs radio) die frage wäre nur, wie du das mda signal als telephon zur "freisprecheinrichtung" bringst.

und naja die kabel wollen ja auch am mda angeschlossen sein.... ob die so locker durch den spalt gehen ?

ahso bummel bummel...noch ein edit...

die handy konsole sitz im honda program rechts von der mittelkonsole, richtung beifahrerfussraum.

schon mal an einen extra lautsprecher gedacht... in hörweite... so an der sonnenblende...


pn email
Junior 
Anmeldedatum: 31.07.2005
Beiträge: 52
Chats: 0
26.03.2006, 19:54
zitieren

Der Stecker für die Spannungsversorgung ist auf der Rückseite vom Radio nicht unten... ;)
Als Halter würde ich die den hier empfehlen:


http://www.handyparts4you.de/

Den habe ich auch... :D
Und er hinterläßt beim demontieren keine Sichtbaren Löcher... :yes:
Wenn du willst kann ich morgen mal ein Bild machen da siehst du besser wo das Teit genau sitzt.

Das mit dem Mute Siganl ist ein Problem...
Wenn du das nimmst welches normal fürs Telefon ist kann es passieren das du die ersten Worte der Ansage nicht mitbekommst da erst zu spät umgeschaltet wird. Beim Telefon ist das Egal ob du die ersten male Klingeln nicht hörst aber beim Navi ist das bisschen blöd.
Die Lösung für dein Problem ist Fastmute ist aber nicht ganz billig.
http://www.ge-tectronic.de/index2.php
Habe aber auch noch ne Bastelanleitung für das Teil falls du interesse hast.
Solltest dich dann aber bisschen mit elektronik auskennen. Habe auch noch vor so einen Adapter zu bauen...


 1x  bearbeitet
pn
Tiger 

Geschlecht:
Fahrzeug: Accord Tourer CM1 nighthawk deep black + Golf I Cab
Anmeldedatum: 07.11.2004
Beiträge: 2242
Chats: 128
Wohnort: Hürth, Köln ist ein Vorort von uns !
26.03.2006, 19:59
zitieren

;) :D

pn email
Trainee 
Anmeldedatum: 03.09.2005
Beiträge: 32
Chats: 0
26.03.2006, 20:54
zitieren

Vielen dank für die schnellen Antworten.
Von dem Halter bin ich schlicht weg begeistert.
Ich hab ihn aber nicht unter Honda Accord gefunden. Wo muß ich denn da genau schaun?
Mit Elektro kenne ich mich einigermaßen aus, und wenn meine Grenzen erreicht sind, kenn ich noch ein paar Leute die mir weiterhelfen können.
Also immer her mit der Bastelanleitung :yes:
Das Fastmute ist aber echt ein tolles Teil. Ich muß mal einen Abstecher nach Erlangen zum carhifipoint machen.
Der soll mir mal sagen, wo der da überall ran muß.
Aber danke nochmal für die Tip´s.
Wenn ich was rausbekommen hab, sag ich euch bescheid.



Verfasst am: 27.03.2006, 04:12
zitieren

Stop! Stop!

Ich hab den Halter gefunden.
War gestern schon spät und habe unter Händykonsolen geschaut. :wall:

Sieht man einen unterschied zwischen Kunst- und Echtleder?
Oder merkt man das nur am Preis?
pn
Junior 
Anmeldedatum: 31.07.2005
Beiträge: 52
Chats: 0
27.03.2006, 05:35
zitieren

Also ich habe Kunstleder und es sieht gut aus wie ich finde... :D
Habe aber keinen Vergleich da ich das Leder noch nicht gesehen habe.
Würde aber an deiner Stelle das Kunstleder nehmen...

Was ich dir noch als Aufnahme für deinen MDA empfehlen kann ist das hier:
http://www.brodit-shop.de/handy_halter_3.php
Die sind sehr gut und haben ein Kugelgelenk so das du den Blickwinkel gut einstellen kannst.
Gibt die meist noch bisschen günstiger bei Ebay und co.
http://www.dantotec.de/shop/autohalterung-nach-pda-pocket-pc-sortiert-mobile-mda-c-304_306_6261_335.html

Ich mache heute nachmittag mal paar Bilder von meinem...

PS: Du bist ja auch ein Frühaufsteher... ;) :D


pn
Trainee 
Anmeldedatum: 03.09.2005
Beiträge: 32
Chats: 0
27.03.2006, 07:08
zitieren

Also so eine Aufnahme besorg ich mir auch noch. Das ist halt viel praktischer.
Einen kleinen Rückschlag muß ich leider einstecken.
Ich kann mir frühestens am 24.04.06 meinen MDA holen. Hab mich da mit meinem Vertag ein bischen verrechnet. :cry:
Aber die Halterung und die Aufnahme besorg ich mir schon mal.
Kann ich auch schon das Fastmute einbauen lassen, oder solte ich da auf den MDA warten?
Wäre halt cool, wenn ich das Teil hab, damit ans Auto zu gehen, und ab geht die Post. lol


pn
Junior 
Anmeldedatum: 31.07.2005
Beiträge: 52
Chats: 0
27.03.2006, 08:42
zitieren

Naja bis ende April ist ja auch nicht sooo lange ;)
Da hast du wenigstens genug Zeit dir alles zu besorgen und einzubauen(lassen)
Ich würde an deiner Stelle den Brodithalter nehmen wo du unten das Anschlußkabel fest dranschraubem kannst das habe ich auch bei meinem PDA genommen. Ist wesentlich billiger als die Aktive Halterung und erfüllt den gleichen Zweck. :D
Es spricht aber nichts dagegen alles zu machen bevor du deinen PDA hast da es ja nur einen universellen Fastmute Adapter gibt.
Das einzige was du noch mal schauen solltest ist ob es bei deinem MDA die Möglichkeit gibt das Audiosignal unten am Stecker abzugreifen.
Dann würdest du dir das zusätzliche Klinke Kabel sparen und hättest alles schön komfortabel und unauffällig an der unteren Steckerleiste. Bei meinem Loox N520 ist das Möglich weiß aber nicht wie das bei deinem Compact II aussieht.
Da mußt du dich mal schlau machen... :yes:


pn
Trainee 
Anmeldedatum: 03.09.2005
Beiträge: 32
Chats: 0
27.03.2006, 16:11
zitieren

Ich war heute bei Car akustik in Weiden.
Auf der Internetseite von ge-tectronic stehn die drin als Einbau Partner.
Da wurde mir gesagt das es mit dem Fastmute nicht so das Gelbe vom Ei ist.
Wenn ich den Klinke Stecker zum anschließen für die Navistimme und MP3 nehme, soll die Tonqualität mieserabel sein. Er sagte da muß wenn überhaupt ein Zwischenverstärker rein. Und er rät davon ab, weil es immer wieder Aussetzer gibt wegen dem installierten Windows.
Außerdem sind nur die vorderen Lautsprecher angeschlossen. Für die Navistimme würde das reichen, aber für MP3´s???? :roll:
Das kann doch nicht so schwer sein. :grumble:
Man bekommt es ja auch nicht einmal für viel Geld. Hey Mann!! Wir können auf den Mond fliegen!

Darkman, sparky-spike oder irgen jemand anderes, habt ihr noch eine Idee?


pn
Gast 
21.05.2006, 14:33
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "MDA als Navi in Accord verbauen.Benötige noch ein paar Tipps" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu schaltplan autoradio, fastmute und golf radio schaltplan findest Du weitere passende Themen in der Suche. Alternativ kannst Du auch mal nach schaltplan autoradio golf, umbau kabel lautsprecher sharan und schaltplan radio honda accord suchen.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2345>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Mein Winterprojekt! Brauche noch ein paar Tipps..
Hallo! Ich hab mir mal jetzt ein paar Gedanken gemacht zu meinem CRX. So sieht er zur Zeit aus: http://img99.imageshack.us/my.php?image=crxorigtf6.jpg Dabei habe ich mir gedacht: Erst mal schönes weiß! Dann noch ein paar größere Felgen und ne...
[CRX]von crxdaniel
5
264
04.09.2008, 10:55
Kaan_EE8
 Brauche ein paar Tipps
Hi, Ich bräuchte mal ein paar Tipps von den Profis. Und zwar löst sich meine Folie immer an den Rundungen und Schnittkanten. Gibt es da einen Trick damit sich das nicht wieder...
Seite 2 [Aufkleber & Folie]von Coby
10
414
03.03.2014, 11:17
nik1965
Server-Sicherheit verbessern - ein paar Tipps
Globale Variablen: register_globals sollte immer ausgeschaltet sein. Ansonsten kann ein Hacker jede Variable über die URL ändern und übergeben. Brute Force: Hierbei probiert der Hacker jedes mögliche Passwort an Hand von einer Abfolge oder...
von mgutt
0
399
20.02.2009, 02:37
mgutt
EJ9 motorswap. bräuchte ein paar tipps
Hallo hab vor mein ek3 motor einzubauen in mein ej9(bj 2000) soweit ich mich schlau gemacht hab gibt es vom einbau kein problem.. also passt alles rein. nur eins bin ich mir nicht so sicher und zwar wegen der elektrik ich bräuchte ja dann auch ein...
Seite 2 [Civic 96-00]von Klokaempfer
19
549
24.01.2010, 11:16
Klokaempfer
Auch mal ein paar Tipps von mir
Wer etwas länger anlegen möchte (also nicht nur ein paar Stunden oder Tage), für den wäre eventuell Swedish Match, HP, Fortum oder G.electric etwas. Dort ist dieses Jahr einiges zu erwarten. Also einfach mal anschauen oder informieren, dann wisst ihr...
[Geld & Finanzen]von Nine
0
164
04.01.2012, 18:28
Nine
Suche ein paar Tipps für eine Sichere Geldanlage
Hallo zusammen, bei mir ist im Juni ein Sparer fällig geworden der nun mit 1,6% Zinsen verzinst wird. Nun weiß ich nicht wie ich weiter das Geld gewinnbringent Anlegen soll Klar mein Ansprechpartner bei der Bank will NUR das beste für mich oder...
von jocker13
1
573
22.07.2010, 15:41
mgutt
SEHR SEHR WICHTIG, bitte um ein paar tipps :)
hallo, empfiehlt es sich diesen ej2 civic bj.94 zu kaufen, mit einem ausgetauschten motor, wer hat da erfahrung mit ausgetauschtem motor und so?? alles wurde im werk gemacht und von tüv eingetragen und geprüft:...
[Civic 92-95]von mischka89
7
725
30.04.2007, 13:55
mischka89
MPFI Umbau, noch ein paar Fragen...
Hi... Über den Winter wird mein ED6 wieder mal umgebaut. Diesmal ist der Motor dran... Da ich einen Unfall CRX (bj 89 ed9) geschenkt bekommen hab, dachte ich mir ich nehm gleich mal die einspritzung für meinen Grundsätzlich hab ich mich da...
[Performance]von noizza
3
591
13.09.2007, 08:51
Kerl
 Gerade noch ein paar Bilder geschossen =)
Mein Cockpit ...
Seite 2, 3, 4, 5 [Del Sol]von eh6_driver
42
1.019
14.03.2010, 08:59
betzman89
 noch ein paar bilder von meinem ej9
meiner :D :yes:...
Seite 2 [Civic 96-00]von XxSebxX
10
657
19.04.2008, 15:39
OutOfRange
Sponsor: Fullcartuning
Fullcartuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |