» "Lustiges" aus dem Porsche-tuner Lager

0-100: Die Beschleunigungs-Frage!Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenEscudo Pikes Peak
2>
AutorNachricht
Master 

Name: have a guess...
Geschlecht:
Fahrzeug: BMW F20 @ "pfffffrrrscht", EG4 @ domo-kun sticker
Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 7972
Chats: 1792
Wohnort: in der hood


Meine eBay-Auktionen:
26.06.2007, 17:31
zitieren

ZitatHöfinger Porscheveredler im Visier der Fahnder

Durchsuchung bei Techart: Gestohlene Motoren aus dem Weissacher Entwicklungszentrum in Leonberger Betrieb gefunden

Leonberg. Die Spur der gestohlenen Motoren aus dem Porsche-Entwicklungszentrum führt in die Werkstatt des Autotuners Techart. Wie berichtet, hat die Stuttgarter Polizei nach der Festnahme der mutmaßlichen Motorendiebe in Leonberg nun die Höfinger Firma im Visier.

Von Michael Schmidt

Noch vor drei Wochen war Ministerpräsident Günther Oettinger zum 20. Geburtstag zu Gast bei Techart, nun kamen Ermittler zu Besuch. Offenbar konnten Mitarbeiter der Sportwagenschmiede in Leonberg-Höfingen nicht widerstehen, als ihnen auf unklarem Wege ein Porsche-Motor der künftigen Generation angeboten wurde. Sie haben Teile aus den Prototypen ausgebaut und für die eigene künftige Verwendung getestet. Nun sehen sich die Manager des 70-Mann-Betriebes im Visier der Staatsanwaltschaft.

Was aber viel schlimmer sein dürfte: "Wer einmal bei und mit Porsche krumme Dinger dreht, fliegt raus", sagen Konkurrenten aus der Tuner-Branche, die sich mit der Veredelung von Autos beschäftigt. Sie können nicht nachvollziehen, "was die Techart-Leute geritten hat, solch eine heiße Sache anzugehen." Kollegen kommentieren das drastischer: "Techart kann zumachen. Oder vielleicht Mercedes tunen. Auf keinen Fall werden sie mehr von Porsche beliefert." Porsche will dies nicht kommentieren.

Vier Leonbergern zwischen 36 und 40 Jahren - davon zwei davon waren bei Porsche als Zeitarbeiter beschäftigt - wird vorgeworfen, dass sie im Porsche-Entwicklungszentrum Weissach drei hochwertige Motoren gestohlen haben sollen. Darunter einer mit neuster Technik für das künftige 911er-Modell - dem Flaggschiff des Sportwagenbauers. Zudem sollen sie weitere hochwertige Teile aus dem Rennsport im Angebot gehabt haben. Das Quartett hat die Teile verschiedenen Porsche-Tunern angeboten - was einer anderen namhaften Firma in Leonberg "zu heiß" war, wagte man in Höfingen: Techart kaufte die Vorserienteile. Vermutlich erhofften sich die Techniker damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. "Die Schnellsten bekommen die meisten Aufträge", lautet eine Faustregel in der Branche. Bei Techart übt man sich nun im Krisenmanagement. "Es gibt einen Markt für gebrauchte Entwicklungsteile, es ist üblich, dort einzukaufen. Darum haben wir nichts Böses gedacht, als uns die Motoren angeboten wurden", sagt Ralph Niese, Sprecher der Techart-Geschäftsleitung. Als sie den Turbo-Motor ausgepackt hätten, "waren wir zunächst entsetzt, weil ein Prototyp zum Vorschein kam, und dann fasziniert." Mit polizeilichen Ermittlungen wegen der Hehlerware rechnete man wohl nicht bei dem Höfinger Porscheveredler, von dem Ministerpräsident Oettinger noch vor drei Wochen sagte, dass er "ein kleiner und spannender Betrieb sei", der das Profil der Automarke Porsche stärke.

Bei der Porsche AG hingegen hat sich die Meinung über Techart gewandelt: "Wir sind stinksauer, uns ärgert das gewaltig", sagt Porschesprecher Christian Dau. Dass die Prototypen überhaupt aus Weissach herausgekommen sind, sei ein "interner Wink mit dem Zaunpfahl". Kriminelle Energie finde immer ihren Weg, "die können wir nicht verhindern", so der Porsche-Sprecher. Einen der Diebe sollen Schulden zu der Tat getrieben haben. "Wir hatten aber Glück im Unglück", sagt Dau dennoch: Denn die Prototypen sind eben "nur" in einer Werkstatt in der Region gelandet und haben nicht den Weg beispielsweise ins Ferrari-Versuchslabor gefunden. Bestürzt ist man in Zuffenhausen aber vor allem deshalb, weil "alles, was wir vermisst haben, bei Techart gefunden wurde". Gegen dessen Geschäftsführer Thomas Behringer habe Porsche Strafanzeige gestellt, sagt Dau.

Dabei Techart wollte nach seinem 20. Geburtstag mächtig Gas geben: Eine Firmenerweiterung und der Ausbau der Belegschaft von 70 auf 100 Mitarbeiter waren geplant. In den vergangenen drei Jahren habe man den Umsatz verdoppelt und das Personal um 40 Prozent aufgestockt. Dazu passte ein eindrucksvoller Auftritt beim Tuner-Grand-Prix in Hockenheim. Auch künftig solle es Techart-Renner auf Porsche-Basis geben, bekräftigt man bei dem Höfinger Unternehmen. "Der eigentliche Skandal liegt bei Porsche. Wie kann es sein, dass ein Motor aus der Entwicklungsabteilung verschwindet", fragt der Techart-Sprecher. Porsche sagt dazu nur eines: "Förderlich ist die ganze Sache nicht", räumt Dau ein. In einer Branche, deren Motor vor allem das Image ist, taugen Hehlerei und Diebstahl kaum zur Produktpflege.

Andere Tuner beschreiben es so: "Würden Sie für einen Wagen mehrere hunderttausend Euro bezahlen, von dem Sie annehmen müssen, dass die Felgen zuvor geklaut wurden?"

:laughat:


pn
Premium-Member 

Name: Basti
Geschlecht:
Fahrzeug: '08 Volkswagen Schiffsdiesel, '87 E30 goes 24V
Anmeldedatum: 19.02.2007
Beiträge: 1536
Chats: 46
Wohnort: Erftkreis!
26.06.2007, 17:37
zitieren

looool geil

ja, wie kann der Motor denn da auch wegkommen? :D


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 7363
Chats: 892
26.06.2007, 18:02
zitieren

was ich aber nciht verstehe, wie man aus einem entwicklungszentrum teile klauen kann. eigentlich wird alles saugut überwacht. da kommt nciht mal a floh unbemerkt durch die tür. aber ein motor und sonstige teile. mfg

pn
Master 

Name: have a guess...
Geschlecht:
Fahrzeug: BMW F20 @ "pfffffrrrscht", EG4 @ domo-kun sticker
Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 7972
Chats: 1792
Wohnort: in der hood


Meine eBay-Auktionen:
26.06.2007, 18:10
zitieren

das is oft einfacher als man denkt:

die ganoven faelschen die lieferdokumente, ein fake-LKW faehrt rein, gibt sich als die vertretung vom ueblichen fahrer aus, zeigt die dokumente, bekommt die motoren geladen und is ueber alle berge.

bei meiner alten firma in innsbruck (spedition Schenker) is es genau so abgelaufen... der fahrer der kein wort deutsch konnte (bulgare) dueste um 13:00 bei hellichtem tag mit einem 40 fuss container voll mit swarovski-zeuchs davon. warenwert? 40 mio. euro, da waren maschinen, fertige steine und rohmaterial dabei. geschaetzt? nein. aktueller warenwert laut seefrachtsdokumenten.

der container wurde nie gefunden


pn
Master 

Geschlecht:
Fahrzeug: H22 EG , EK9
Anmeldedatum: 26.09.2006
Beiträge: 5037
Chats: 474
Wohnort: Dortmund/Rhede
26.06.2007, 18:13
zitieren

verstehe ich dennoch nicht . Techart ist doch ein gestandener Porsche Tuner. Und so wie ich aus dem Bericht ersehen kann , bekamen die Werksunterstützung.

Naja, schade um die Firma , fand Techart immer besser als andere P-Tuner


pn
Elite 

Name: Dany
Geschlecht:
Fahrzeug: CRX ED9 + Mitsubishi Lancer
Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1347
Chats: 4
Wohnort: Allgäu
26.06.2007, 20:27
zitieren

Zitat
"Der eigentliche Skandal liegt bei Porsche. Wie kann es sein, dass ein Motor aus der Entwicklungsabteilung verschwindet"

Das ist der absolute Hammersatz aus dem Bericht! Ich hau mich weg. Was erlauben Strunz?


pn
Elite 

Name: Konstantin
Geschlecht:
Fahrzeug: worlds fastest skoda octavia 6.0L. V8 Twinturbo @ 754 bhp
Anmeldedatum: 29.06.2006
Beiträge: 2436
Chats: 961
Wohnort: Düsseldorf
27.06.2007, 11:37
zitieren

MAGverstehe ich dennoch nicht . Techart ist doch ein gestandener Porsche Tuner. Und so wie ich aus dem Bericht ersehen kann , bekamen die Werksunterstützung.

Naja, schade um die Firma , fand Techart immer besser als andere P-Tuner

nix da! :D die dortmunder tuner 9ff sind eigentlich immer die sieger wenns um getunte porsche geht! :D:D


pn
Elite 

Name: Dany
Geschlecht:
Fahrzeug: CRX ED9 + Mitsubishi Lancer
Anmeldedatum: 07.05.2006
Beiträge: 1347
Chats: 4
Wohnort: Allgäu
27.06.2007, 14:24
zitieren

Naja die schnellsten bauen aber wohl Techart und Gambella die ja auch regelmäßig um den Rundenrekord für Straßenautos auf der Nordschleife kämpften.

pn
Meile-Heizer! 

Name: Uwe
Geschlecht:
Fahrzeug: nix, da ED9 geschrottet...
Anmeldedatum: 21.07.2005
Beiträge: 2540
Chats: 1472
Wohnort: Dresden


Meine eBay-Auktionen:
27.06.2007, 14:30
zitieren

ED9-FreakGambella


*hust*

Gemballa! ;)


pn email
Gesperrt 
Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 7363
Chats: 892
27.06.2007, 14:56
zitieren

ED9-FreakNaja die schnellsten bauen aber wohl Techart und Gambella die ja auch regelmäßig um den Rundenrekord für Straßenautos auf der Nordschleife kämpften.

falsch: 9ff hat zur zeit den schnellsten zugelassenen serienporsche mit über 700 ps und um die 383 km/h spitze. vorgestern erst im fernsehen gesehen. mfg


pn
Gast 
27.06.2007, 15:22
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread ""Lustiges" aus dem Porsche-tuner Lager" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu porsche motoren, http //a.oneofthelads com carwash php und techart gestohlen findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Porsche-Tuning Unternehmen "9ff" und "Speedart" eröffnen Insolvenz
http://www.autozeitung.de/tuning-news/speedart-9ff-insolvenz-2013-porsche-tuner-pleite-gn-304435 PLEITE: 9FF UND SPEEDART ERÖFFNEN INSOLVENZVERFAHREN Speedart und 9ff sind für ihre ausgefallenen und leistungsstarken Tuning-Kreationen auf Porsche-Basis...
von mgutt
1
493
13.03.2014, 20:40
cored
Fahrzeuge aus dem Profil gegen "Projekte" ersetzen?
Hallo, man kann im Profil ja bekanntlich ein Feld mit "Fahrzeuge" ausfüllen. Wie wäre es, wenn wir das Feld entfernen und stattdessen automatisch die Projekte dort verlinken würden? Bei Mattes würde dann z.B. nicht das stehen: Name:...
Seite 2 [Ankündigungen]von mgutt
14
368
22.07.2010, 18:13
biggy
"Money to go" aus dem Internet: Seriös oder unseriös?
Jeder durchschnittliche Surfer hat im Internet mit Sicherheit schon Werbung von Kreditanbietern aus dem Netz bekommen. Geworben wird mit Slogans wie zum Beispiel "Money to go" oder "schnelles Geld zum Mitnehmen". Doch wie seriös sind...
von trap
2
905
28.07.2009, 17:17
meister123
"Rörchen" aus dem Blätter nach Umpflan.- giessen oder nicht?
An Alle! Liebe Gartenfreunde! Bitte um guten Ratschlag! Ich habe im Herbst ca.2m hohe,10Jahre alten Apfelbaum umgepflanzt. Im Frühling bakam er zwar Blätter, aber weniger als es vorher der Fall war. Bis jetzt ist es so geblieben. Nun während der...
von prendota
1
228
30.05.2011, 20:57
Deichlamm
 Kommt hier jemand aus dem Raum "Legden-Borken-Münster-NRW"?
Hallo, Ich komme aus dem kleinen schönen Ort Legden. Das liegt bei Ahaus an der holländischen Grenze! Kommt sonst noch jemand aus der Gegend! Vieleicht könnte man dann das nächste Mal gemeinsam zum Treffen fahren oder hören was in der Gegend so los...
Seite 2 [Events & Treffen]von civic1267
16
1.079
30.08.2006, 14:59
derpiti
wat "lustiges"....
http://a.oneofthelads.com/carwash.php wörter eingeben wie... wash oder strip etc....
[Offtopic]von Luder
3
221
22.02.2006, 22:17
Turrican
Problem mit der "porsche-front" von CMC für den eg3
hi leute.....bin heute zum tüv rheinland nach berlin reingefahren um diese frontschürze eintragen zu lassen..... laut dem gutachten ist die kennzeichnung der stoßstange im rechten radlauf einlaminiert, jedoch kann weder ich noch der tüver diese...
[Civic 92-95]von n4ut1lus
7
941
12.06.2008, 14:54
Chris 1985
Passen Motorhalter"Lager" vom B18C in EJ1?
Oder brauch ich da andere wenn ich auf B18C...
[Civic 92-95]von nacerEJ1
2
139
07.05.2009, 07:18
nacerEJ1
Tuner GP & Drift Challenge "Hockenheimring"
Wer lust hat kann ja mitkommen [URL=http://www.maxrev.de/hockenheimring-tuner-gp-und-drift-challenge-t144634.htm#2379080]Klick mich[/URL] Gruß...
[Japan Syndicate]von Civic_Ett
0
523
26.04.2010, 18:45
Civic_Ett
26.-28.03.2010 Custom Cars & Tuner Show "Bad Salzuflen "
Vom 26. - 28.03.2010 veranstaltet die Messe Ostwestfalen in Bad Salzuflen ( das liegt in der Nähe von Bielefeld ) die Custom Cars & Tuner Show " Die Club & Drive Style Messe für OWL " in Zusammenarbeit mit Coolestreffen.de Es...
[Events & Treffen]von Zuhli
1
1.724
11.03.2010, 10:07
Zuhli
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |