» Fragen zur Restauration

d16y7 > d16z6 mineme frageNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenzeigt her eure felgen!!
2>
AutorNachricht
Veteran 

Geschlecht:
Fahrzeug: Civic (EG3) R.I.P. , Accord (CB7) , Austin FX4
Anmeldedatum: 29.04.2009
Beiträge: 641
Chats: 0
Wohnort: Magdeburg
17.02.2012, 07:49
zitieren

Hallo zusammen

momentan bin ich dabei, meinen Oldie wieder flott zu machen und brauche noch einige Tipps:

  1. Da es keine neuen Schrauben mehr gibt, um die Leitungen zum Beispiel an der Servolenkung zu befestigen, muss ich die alten verwenden. Wenn ich das Ganze jetzt auseinanderbaue habe ich aber die Befürchtung, das das Ganze beim Zusammenbau nicht mehr dicht ist. Kann ich das mit irgendwas abdichten (Teflonband oder so)?
  2. Unterbodenschutz: Was muss ich als Grundierung nehmen (spezielle Firma?), wenn der alte U-Schutz bis zum Blech abgeschliffen ist? Ich hätte gern etwas zum streichen und nicht zum sprühen. Normale Rostschutzfarbe aus dem Baumarkt ist sicher nicht die Lösung, oder?
3. Aufhängung: Da ich die Achsteile nicht neu pulverbeschichten wollte, hatte ich mir als Alternative Bremssattellack vorgestellt. Geht das so einfach? Gummis usw werden natürlich nicht mitlackiert.

Vielen Dank im Voraus


pn
Premium-Member 

Name: Niko
Geschlecht:
Fahrzeug: Ej2
Anmeldedatum: 19.05.2008
Beiträge: 6329
Chats: 29
Wohnort: Attendorn
17.02.2012, 08:55
zitieren

zu 1: Du kannst dir die Schrauben wieder flott machen lassen. Die werden dabei verzinkt und sehen aus wie neu. Alternativ würde ich bei Leitungen, also Bremsleitung, Servoleitungen usw... immer Kupferunterlegscheiben zwischenpacken. Da Kupfer weich ist, wird es auf jeden Fall dicht :yes:

zu 2: Wenn du alles bis auf blanke Blech runter haust, würde ich erstmal alles mit Epoxy Grundierung bearbeiten (auch EP genannt). Diese Grundierung bzw. Füller hat eine gute Rostschutzwirkung und wirds ehr hart. Anschließend ggf. kurz anpadden und dann Unterbodenschutz drunter.

zu 3: Hier empfehle ich dir ganz klar POR15, das geilste Zeug auf Erden :yes:

Ich gebe dir einen guten Tipp: Schau mal in den Shop von http://www.korrosionsschutz-depot.de/ und ruf dort auch ggf. mal an. DIe haben sehr gute Produkte und auch sehr gute Anleitungen auf der Seite^^


pn
Premium-Member 

Name: Basti
Geschlecht:
Fahrzeug: Deine Mudda
Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 6055
Chats: 330
Wohnort: Springe
17.02.2012, 09:02
zitieren

Kann korrosionsschutzdepot nur empfehlen. Am besten mal anrufen und denen dein Vorhaben schildern, die können dich dann echt gut beraten.

pn
Veteran 

Geschlecht:
Fahrzeug: Civic (EG3) R.I.P. , Accord (CB7) , Austin FX4
Anmeldedatum: 29.04.2009
Beiträge: 641
Chats: 0
Wohnort: Magdeburg
01.03.2012, 08:27
zitieren

Vielen Dank für den Link.

Und schon gibts die nächste Frage:

Heizung:
Momentan ist im hinteren Bereich eine zweite Heizung verbaut, die wie die vordere mit am normalen Kreislauf angeschlossen ist.
Wenn ich diese nun ausbaue, läuft ja die ganze Flüssigkeit mit aus.
Kann ich die einfach auffangen und wieder in den Kreislauf zurückkippen oder muss ich da die Leitungen genauso entlüften wie bei Bremsen?
Oder regelt sich das von selbst, wenn ich den Motor anmache und die normale Zirkulation einsetzt?


pn
Premium-Member 

Name: Basti
Geschlecht:
Fahrzeug: Deine Mudda
Anmeldedatum: 10.02.2008
Beiträge: 6055
Chats: 330
Wohnort: Springe
01.03.2012, 08:50
zitieren

Kommt auf Auto drauf an. Die meisten Modelle haben entlüftungsschrauben. Ansonsten halt wasser auffüllen die Schläuche durch kneten und warm laufen lassen.

pn
Veteran 

Geschlecht:
Fahrzeug: Civic (EG3) R.I.P. , Accord (CB7) , Austin FX4
Anmeldedatum: 29.04.2009
Beiträge: 641
Chats: 0
Wohnort: Magdeburg
01.03.2012, 17:01
zitieren

Entlüftungsschrauben habe ich nicht gesehen. Also einfach laufen lassen und bei Bedarf nachkippen !?

 1x  bearbeitet
pn
Elite 

Name: Daniel
Geschlecht:
Fahrzeug: EG3 1,5i basic
Anmeldedatum: 18.01.2005
Beiträge: 1574
Chats: 9
Wohnort: Am Rand der Scheibe
01.03.2012, 22:05
zitieren

Ej2 VTizu 1: Du kannst dir die Schrauben wieder flott machen lassen. Die werden dabei verzinkt und sehen aus wie neu. Alternativ würde ich bei Leitungen, also Bremsleitung, Servoleitungen usw... immer Kupferunterlegscheiben zwischenpacken. Da Kupfer weich ist, wird es auf jeden Fall dicht :yes:

zu 2: Wenn du alles bis auf blanke Blech runter haust, würde ich erstmal alles mit Epoxy Grundierung bearbeiten (auch EP genannt). Diese Grundierung bzw. Füller hat eine gute Rostschutzwirkung und wirds ehr hart. Anschließend ggf. kurz anpadden und dann Unterbodenschutz drunter.

zu 3: Hier empfehle ich dir ganz klar POR15, das geilste Zeug auf Erden :yes:

Ich gebe dir einen guten Tipp: Schau mal in den Shop von http://www.korrosionsschutz-depot.de/ und ruf dort auch ggf. mal an. DIe haben sehr gute Produkte und auch sehr gute Anleitungen auf der Seite^^

Unterschreibe ich zu mindestens 100%. :D


 1x  bearbeitet
pn
Veteran 

Geschlecht:
Fahrzeug: Civic (EG3) R.I.P. , Accord (CB7) , Austin FX4
Anmeldedatum: 29.04.2009
Beiträge: 641
Chats: 0
Wohnort: Magdeburg
03.03.2012, 18:14
zitieren

ZitatUnterschreibe ich zu mindestens 100%
Dann kann das Zeug ja wirklich nur gut sein :D

Und schon gibts das nächste Problem:
In den Türen hat sich leider die braune Pest auch etwas breit gemacht. Vor Allem unten im inneren Bereich sieht es nicht mehr gut aus. Durchgerostet ist allerdings noch nichts.
Wie bekomme ich den Rost da am besten raus? Mit ner Flex oder nem Bohrmaschinenaufsatz kommt man ja da nicht rein. Habt ihr ne Idee?
Einfach Rostumwandler draufkippen bringts sicherlich nicht, oder?

Hier mal ein Bild des Problems:


 
DSCF5051.JPG
DSCF5051.JPG - [Bild vergrößern]


pn
Elite 

Geschlecht:
Fahrzeug: honda crx ed9; ed9@b16
Anmeldedatum: 10.06.2009
Beiträge: 1715
Chats: 0
Wohnort: Berlin
03.03.2012, 18:40
zitieren

wenn du auf der korrosioschutzdepot seite gewesen wärst, wüsstest du bescheid! ;)
lad dir den katalog runter, da steht alles drin, was du wissen musst!

wenn es sich nur um flugrost handelt, dann mit fertan behandeln...ausspülen...dann mit fluid-film, perma-film, oder mike sanders fluten!
bei durchrostung muß geschweißt werden!


pn
Veteran 

Geschlecht:
Fahrzeug: Civic (EG3) R.I.P. , Accord (CB7) , Austin FX4
Anmeldedatum: 29.04.2009
Beiträge: 641
Chats: 0
Wohnort: Magdeburg
03.03.2012, 19:48
zitieren

Zitatwenn du auf der korrosioschutzdepot seite gewesen wärst, wüsstest du bescheid!

Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil :wall:

Den Katalog hatte ich mir nicht angesehen. Das wird die Wochenend - Lektüre.

Danke für den Tipp.....nächstes mal sollte ich einfach mehr lesen und weniger fragen :roll:


pn
Gast 
03.03.2012, 22:03
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Fragen zur Restauration" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu restauration forum findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
 Wo kauft Ihr eure Ersatzteile zur Restauration?
Hallo an alle, bin gerade dabei meine "Jugendsünde" (vielleicht erkennt der Ein oder Andere das Teil von Treffen aus vergangenen Zeiten, so um 1998) wieder auf die Straße zu bringen. Bin deshalb auf der Suche nach verschiedenen Ersatzteilen für...
Seite 2 [CRX]von trontje
10
341
13.12.2015, 18:44
Momohenning
Fragen zur Folie
Grüße ich weiß nicht ob ich mit meiner meinung richtig liege. Mir geht es um Folie die man auf den Lack kleben kann.. Mich hat interessiert, wenn man auf der Fahrt und man Steinschläge drauf hat, dann platzt doch beim echten Lack die Farbe sofort...
[Aufkleber & Folie]von AngelEyes
0
150
20.05.2012, 22:04
AngelEyes
 Fragen zur Freizeitbeschäftigung
Servus Da ich ne ganze Weile krankheitsbedingt zu hause verweilen darf und mir langsam langweilig ist, wollte ich die freie Zeit mit dem Civic verbringen! Bevor ich aber anfange will ich mich absichern bei folgenden Vorhaben. Starter Knopf: Passt der...
Seite 2, 3 [Type-R]von Black_Pearl
23
735
18.03.2014, 15:41
Black_Pearl
Fragen zur lackierung
Hi leute bin am überlegen mein sol zu lacken wollte fragen wieviel liter farbe mann ungefähr für nen sol braucht und ob jemand ne internet shop kennt wo man günstig autolack bestellen kann danke im...
[Del Sol]von maciekcrx
7
190
16.10.2009, 17:04
maciekcrx
Fragen zur Achslasten!
Schönen guten Tag, habe mir vor kurzem neue Federn für mein Auto gekauft per Internet. Nun habe ich nicht so genau auf die Achslasten geschaut und diese sind Vorder und Hinterachse um 120kg zu hoch, sprich: Achslast Auto laut Fahrzeugschein....
[Allgemein]von TanabeR33
4
100
24.03.2013, 07:22
TanabeR33
 fragen zur powerbox
hey ich wollte aus meinem ej9 nen bischen mehr leistung raus kitzeln und wollte fragen was ihr von der powerbox haltet. ich habe mir diese vor einiger zeit gekauft und eingebaut und die brachte auch spürbar mehr leistung doch wurde mir davon abgeraten,...
Seite 2 [Civic 96-00]von _luigi_91_
11
508
29.07.2010, 10:53
lilamonaco
fragen zur Blinkeransteuerung
Hi leute wie folgt sieht es aus... habe son chirpchirp in meinem wagen eingebaut funktioniert auch wunderbar alles... jetzt wollte ich mit hilfe eines einfachen 12V/ 30A Relais eine Blinkeransteuerung bauen... (weis is net gerade geeignet) habe...
[Civic 96-00]von FabiEJ9
2
169
17.06.2010, 10:24
FabiEJ9
Fragen zur pulverbeschichtung.
Ich habe mir ein paar alus geholt MOMO Racer waren weiß lackiert und sahen nicht mehr schön aus (aber fün 50er denke ok) wollte die nun aufbereiten. habe eine heute gestrahlt, der lack ging recht schlecht runter aber mit geduld geht alles. aber unter dem...
[Spachteln, Schleifen & Lackieren]von devildriver85
0
148
05.03.2013, 16:59
devildriver85
Fragen zur Heizungsbeleuchtung
und zwar bei mir funktioniert nicht die innenbeleuchtung bei meinem honda civic eg3 bj 95!! die lämpchen für die funktion füße heizung etc ddie kleinen leichten aber die ganzen zeichen unterhalb und der rote und blaue balken die leuchten nicht die...
[Civic 92-95]von cizo925
4
250
11.04.2010, 14:01
cizo925
Fragen zur Baufinzierung
Hallo miteinander, ich bin neu hier im Forum und erhoffe mir, daß mir hier eine Hilfestellung gegeben werden kann. Zur Sache: Meine Frau und Ich mit 2 Kindern 2,5Jahre, wollen einen Anbau, Ausbau und Renovierung an dem Haus meiner...
von Hakkie76
1
611
25.02.2016, 16:52
Retro99
Sponsor: R-parts
R-parts

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |