» Extremsport - wer zahlt bei Unfällen?

TuS Koblenz droht der Zwangsabstieg (Sportbild)Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenWie nennt sich dieses Fitnessgerät?
AutorNachricht
Beobachter 
Anmeldedatum: 11.02.2009
Beiträge: 2
Chats: 0
06.03.2009, 15:35
zitieren

Hallo,

grundsätzlich ist gegen Sport nichts einzuwenden. Ganz im Gegenteil, Sport ist sehr gut. Auch wenn beim Sport immer ein gewisses Verletzungsrisiko dabei ist. Solange man die Wahrscheinlichkeit, sich zu verletzen, als objektiv eher gering eistufen kann, ist dies auch alles für die KV kein Problem. Schließlich sind die meisten gesetzlich versichert, und etwaige Behandlungen von Verletzungen werden demzufolge über die Allgemeinheit finanziert.
Doch anders bei Extremsportarten. Hier ist die Unfallrate um ein Vielfaches höher und Verletzungen sind nicht nur häufiger, sondern meist auch viel schwerwiegender. Bislang wird die medizinische Behandlung jener Risikosportler noch auf dem Rücken der Allgemeinheit ausgetragen. Dies ist unfair. Wäre es nicht gerechter, dass diejenigen, die unbedingt meinen, Extremsportarten betreiben zu müssen, selber für die Unfallbehandlungen aufkommen?

Wie seht ihr das?

Gruß


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 09.09.2006
Beiträge: 3267
Chats: 909
07.03.2009, 10:49
zitieren

Selber aufkommen nicht, vllt beitragssatz erhöhen.

Aber wo ziehst du die Grenzen?
Wann is ein Sport ein Extremsport?

Rally Dacar is ja auch shcon IRGENDWO ein Extremsport. Oder 24h Rennen.
Oder Boxen....


Ich denke dass Leute mit nem gefährlichen Job den gleichen Satz habe und auch nicht mehr zahlen.....


ich würd sagen dasses in der praxis einfach ein VIEL zu großer aufwand is der wieder millionen gelder verschlingen würde so dass das aufs gleiche hinauslaeuft.


Oder anders gesagt:
ICH WILL NET MEHR ZAHLEN! ^^


pn
Gast 
07.03.2009, 10:49
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Extremsport - wer zahlt bei Unfällen?" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu extremsportarten, extremsport und extremsport forum findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
wer ist schuld? was bekomm ich? wer zahlt?
so hatte heut leider nen unfall mit meinem winterauto, jetzt weiss ich nicht wer schuld ist und ob ich überhaupt geld von der versicherung bekomm? es war so: ich fahr vom arbeitn heim, vor mir waren in ner 60er zone 2 autos, die zusammen gehörten....
Seite 2, 3 [Verkehrsrecht]von CiviCrider89
21
1.093
09.01.2010, 12:37
Der_Ronny
Wildunfall...wer zahlt??
moin alle zam, nen kumpel von mir hatte am we mit meinem auto ein reh umgefahren!!! habe selber nur haftpflicht, also versicherung zahlt schonmal nicht =(( zahlt evtl. die privathaftpflicht von meinen kumpel?? BITTE UM...
[Allgemein]von crabby
3
940
02.09.2010, 19:34
kyngamok
Spezieller Wildunfall - wer zahlt?
Servus, also, hab da nen ganz interessanten Sachverhalt :) Folgende Vorinfos: Mein Civic EJ6 ist auf meinen Vater hauptversichert, ich bin mitversicherter als unter 23 Jähriger. (Sonst würd ich mir den Arsch an Versicherungen...
[Allgemein]von HondaCivic_EJ6
5
956
02.03.2010, 12:45
HondaCivic_EJ6
wer zahlt überhaupt steuern?
Konzerne wie Superreiche zahlen weiterhin zu wenig Steuern, oft völlig legal, denn die Schlupflöcher sind riesig. Vergangene Woche meldete das Statistische Bundesamt für das erste Halbjahr 2009 ein Staatsdefizit von 17,3 Milliarden Euro. Mitten in...
[Politik & Nachrichten]von hfg
3
409
01.10.2009, 14:54
hfg
Wer hat Saisonkennzeichen und zahlt monatl. Versicherung???
hallo. eine frage. wer hat saisonkennzeichen und zahlt monatlich die versicherng. weil die meisten versicherungen einmalbeitrag haben wollen. so a blöde regelung. saisonkennzeichen hin oder her. die idee ist gut. nur die versicherungen wollen den beitrag...
[Offtopic]von blue devel
0
1.335
09.06.2006, 08:33
blue devel
in der arbeit werkzeug geliefert !!! wer zahlt nun???
hallo. heute iss an der cnc ein werkzeug (fräser im wert von 500€) in benutzung von mir kaputt gegangen!!! welche versicherung zahlt das nun ??? -private -rechtschutz usw.usw. muss ich das überhaupt zahlen??? habe einen auftrag gehabt...
[Allgemein]von SOICHIRO HONDA
9
569
01.02.2008, 04:06
mgutt
Wie zahlt man bei Bank of Scotland ein?
Hi, ich würde gerne von einem anderen Konto auf mein Tagesgeldkonto einzahlen. Also nicht den üblichen Weg per Einzug vom Stammkonto. Geht das? Und wenn ja wohin muss ich überweisen /...
von Warning
1
413
18.06.2010, 19:09
mgutt
  Extremsport. Was würde euch reizen?
Extremsport. Was würde euch reizen? Fände das Riverrafting...
Seite 2, 3, 4 [Sport]von R-Cooky
37
1.701
11.02.2008, 11:02
K4rli
was zahlt ihr an steuern
Hey leute, Hab gestern vom finanzamt einen brief bekommen das ich 242euronen steuern fürn 93er sil zu zahlen hab (neuanmeldung) Was zahlt ihr? Weil die zahl is schon...
Seite 2 [Del Sol]von sweetmoney
12
296
24.05.2012, 18:48
Magicxraydriver
WAS zahlt ihr an Versicherung?
hi leute Hab einen civic eg3 ,75 ps, 94er Hab heut ein brief bekommen und da steht bei Hafltpflicht 90 % 1297 € :dumb: Das ist übel :o versicherung ist von axa und das auto ist sogar auf mein dad angemeldet (er hat ein opel vectra c...
Seite 2, 3, 4, 5 [Allgemein]von AND1--CiviC PoweR
45
3.936
05.01.2007, 20:59
069_hondacrew
Sponsor: Fullcartuning
Fullcartuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |