» D2 Street Gewindefahrwerke Erfahrungsberichte

AccoholicNeuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenR-parts
234>
AutorNachricht
Senior 

Name: Patrick
Geschlecht:
Fahrzeug: EG @K20a, S2000 @Rotrex C38-91
Anmeldedatum: 14.11.2012
Beiträge: 438
Chats: 0
Wohnort: nähe Ulm
07.07.2015, 18:08
zitieren

Da ich und paar Kollegen mit den Fahrwerken großteils schlechte Erfahrungen gemacht haben wollte ich euch mal meine persönliche Erfahrung mit den Gewindefahrwerken von D2 (hier geht es nur um die "Street" variante) mitteilen.

Fall 1 (EP3 von meiner Frau):

Fahrwerk ist ca. 1,5 Jahre alt (wurde aber ausschließlich im Sommer von 03-10 bewegt).
Nach nicht mal 15.000 km sind vorne beidseitig die Domlager defekt. Garantie wurde seitens D2 abgelehnt. Die geben wohl nur 1 Jahr Garantie auf ihre Fahrwerke, die wissen wohl warum. Ebenfalls haben alle 4 Federn leichten Rostansatz obwohl das Fahrwerk noch nie Salz gesehen hat.
Hier noch ein kurzes Vid von den Domlagern:

Videolink zu Youtube

Fall 2 ( Mein EG):

Hier gibts nicht viel zu sagen. Fahrwerk einen Winter und ca 3000km gefahren.
ALLE 4 Federn verrostet.
Ich lass einfach mal ein Bild sprechen:



Habe es dann reklamiert, darauf hin hieß es nur das ich das Fahrwerk bzw die Federn einschicken müsse. Die Federn werden geprüft und falls kein Fehler in der Beschichtung vorliegt gibts KEINE neuen...
Hmm alles klar.

Fall 3 (Kumpel sein Del Sol)

Fahrwerk ca 10.000km gefahren. Kolbenstange krumm. Warum keine Ahnung kein Unfall oder sonstiges gehabt.
Fährt jetzt ein KW V1 und sagt dazu: "Im Vergleich zum D2 muss ich sagen dass das KW wirklich um Welten besser ist."
Leider keine Bilder mehr da das Fahrwerk schon weg ist.

Fall 4 (Kumpel sein Mitsu Colt)

Fahrwerk war damals 3 Jahre alt und wurde ca. 35.000 km gefahren. (Ganzjahresbetrieb)
Fazit nach der Zeit 1 Dämpfer defekt und eine Feder gebrochen.
Leider auch keine Bilder mehr da es schon ne Weile her ist.


Hier mal zum Vergleich ein Bild von nem KW V1.
Fahrwerk ist im Winter-EJ2 meiner Frau verbaut.
Das Fahrwerk ist etwa 5 Jahre alt. 3 Jahre davon Ganzjahresbetrieb. Die letzen 2 Jahre nur Winterbetrieb. Insgesamt hat das FW ca. 55.000km runter. Nix defekt in der Zeit und sieht noch um Welten besser aus wie das D2 nach nichtmal nem halben Jahr und 3000km...



Auch vom Fahrverhaten / Fahrgefühl kann ich dem D2 nix positives abgewinnen.
In meinem EG war ja das D2 Street drin und jetzt ein KW V2.
Habe beide nach meinem Gefühl gleich eingestellt. Das KW fährt sich bei hohen Geschwindigkeiten deutlich sicherer, angenehmer und berechenbarer.


Mein PERSÖNLICHES Fazit bevor sich jetzt jemand angegriffen fühlt:
Lasst die Finger von dem Schrott und kauft euch was ordentliches, wie KW, Bilstein oder wenns günstig sein soll ein AP.


pn
General 

Name: Basti
Geschlecht:
Fahrzeug: Mitsubishi Legnum VR4, Honda Accord CM1
Anmeldedatum: 16.03.2008
Beiträge: 3172
Chats: 0
Wohnort: München
07.07.2015, 18:37
zitieren

endlich spricht mir einer aus der seele...
hab in meinem freundes kreis jemand
bei ihr is das k-sport drinn was sich ja ned wirklich vom d2 unterscheidet bis auf namen...
da waren mehrere verstellteller so fest das sie absolut nicht mehr bewegbar waren und runtergeflext werden mussten (selbst im schraubstock eingespannt mit großer rohrzange und gefühlt 100liter wd40 wirkenlassen ging nix...
und fahrverhalten ist auch ned sehr prickelnd...
kann jedem auch nur nahmenhafte hersteller empfehln.
(selber gefahrn (h&r kw und bilstein) bessere gibts meiner meinung ned)
n ta taugtnix kann ma auch fahrn auch wenns nach 2-3jahren durch ist... kost aber nur 200 eier :D und nicht über 1000


 1x  bearbeitet
pn
Grand Master 

Name: Heiko
Geschlecht:
Fahrzeug: Accord CD7@H22A2 WEISS, Accord CD7@F22B5 SCHWARZ, Civic EG8@B?? R, Jazz GD1@L13A1
Anmeldedatum: 27.10.2005
Beiträge: 17658
Chats: 26
Wohnort: At The Hospital-Hill


Meine eBay-Auktionen:
07.07.2015, 18:52
zitieren

Mein D2 sieht jetzt nach einem Jahr noch aus wie neu.
Lässt sich auch spielend nur mit den Händen ohne Schlüssel verstellen. (Gewinde natürlich davor etwas abbürsten und ausblasen)

Von der Härte ist das Street natürlich schon etwas weicher/komfortabler, aber ich würde es jederzeit wieder dem KW V2 und dem H&R CupKit vorziehen. Alleine schon wegen Federvorspannung bei "mehr" Tieferlegung.

Was am D2 kleine Wunder wirkt ist ein Versiegelungsspray für Gewindefahrwerke ;)


pn email
Senior 

Name: Patrick
Geschlecht:
Fahrzeug: EG @K20a, S2000 @Rotrex C38-91
Anmeldedatum: 14.11.2012
Beiträge: 438
Chats: 0
Wohnort: nähe Ulm
08.07.2015, 04:00
zitieren

Stimmt zur Härte und Tiefe wollt ich ja auch noch was schreiben.
Habe wie gesagt beide Fahrwerke in meinem EG gehabt.
Das KW kann man härter stellen wenn man extrem hart will. Wobei die maximale härte des D2 locker ausreicht.
Beim D2 hatte ich bei maximaler tiefe etwa 29cm von Radmitte zur Radhauskante. Beim KW etwa 27.5cm.
Beim EP3 z.b. ist mit dem D2 recht schnell Schluss mit Tieferlegung da die Dämpferpatrone an den Antriebswellenmanschetten ansteht bei zu viel Tiefgang.
Kann den Abstand mal messen. Denk die Tieferlegung wird sich so um die 50mm bewegen.
Das D2 hat auch positive Aspekte die ich auch erwähnen will.
Z.b. beim EP3 sind vorne verstellbare Domlager dabei um den Sturz einzustellen. Bringt allerdings nicht viel wenn die Dinger alle paar Tausend km kaputt gehen.
Die Fahrwerke sind Härteverstellbar und in der Regel wird die Federvorspannung durch die Tieferlegung nicht beeinflusst, falls dies konstruktionsbedingt möglich ist.
Auf dem Papier eigentlich ein super Fahrwerk. Wenn die miserable Qualität nicht wäre.


pn
Elite 

Name: Andre
Geschlecht:
Fahrzeug: 97er Civic EJ9 -> B-Swap Projekt , 96er EJ9 Winter/daily
Anmeldedatum: 07.11.2008
Beiträge: 1842
Chats: 290
Wohnort: Stukenbrock
10.07.2015, 14:16
zitieren

Wer nen d2 für 1000 euro kauft ist selber schuld... hab meins neu vor 3,5 jahren gekauft für 750 euro und noch nix zu bemängeln fährt sich mit nem es kit im ej9 hatch mit ek4 stabis top. Das h&r in meiner ek3 limo daily ist nicht schlechter nur geht da bei gleicher tiefe die vorspannung verloren

pn
General 

Geschlecht:
Fahrzeug: EG5 for track, Vw T4 daily
Anmeldedatum: 15.03.2010
Beiträge: 2956
Chats: 0
Wohnort: Kleve
11.07.2015, 12:26
zitieren

hab auch ein d2 drin hab es sogar gebraucht gekauft, ist nun die dritte saison im daily und rennstreckenbetrieb und hab noch keine probleme damit gehabt

pn
Premium-Member 

Name: Marvin
Geschlecht:
Fahrzeug: Accord CH6, CRX ED9, Drift-E36
Anmeldedatum: 11.09.2005
Beiträge: 15199
Chats: 193
Wohnort: 385
28.08.2015, 07:55
zitieren

Interessant wie die Erfahrungen hier auseinander gehen.
Ich stelle mir auch seit Wochen die Frage ob D2/K-Sport oder KW V3 für meinen CRX.

Im Freundes und Bekanntenkreis habe ich auch einiges schlechtes über D2 gehört.

Bisher immer nur positives über KW.
Das einzige was problematisch sein soll bei KW sind die Verstellteller aus Kunstoff mit der man die Höhe einstellt. Da bereichtete mir ein Kumpel, dass da sich gerne mal Sandkörner rein fressen und es sich dann schlecht verstellen lässt.
Er riet mir von KW die Aluteller zu nehmen. Die soll man angeblich auch bekommen.


pn email
Premium-Member 

Name: Nameless King
Geschlecht:
Fahrzeug: Drachenvogel mäßiges Flugtier
Anmeldedatum: 30.06.2009
Beiträge: 7561
Chats: 7
Wohnort: Archdragon Peak
28.08.2015, 08:09
zitieren

das gefällt mir nicht. ich wollte n d2 race kaufen. das mit außen liegenden Behältern für 1500 oder so für mein projekt.

jetzt bin ich skeptisch. sehr.


pn
Premium-Member 

Name: Marvin
Geschlecht:
Fahrzeug: Accord CH6, CRX ED9, Drift-E36
Anmeldedatum: 11.09.2005
Beiträge: 15199
Chats: 193
Wohnort: 385
28.08.2015, 08:14
zitieren

Ja ich habe mittlerweile auch zu viel schlechtes über D2 gehört. Soll ja auch aus Taiwan kommen... Ich bezweifle, dass die die Qualitätsstandarts wie hier in Deutschland haben....

Ich bin zu 95% überzeugt dass man mit nem KW glücklicher wird... :D


pn email
Elite 

Name: Kevin
Geschlecht:
Fahrzeug: Suzuki GSX-R 600 K3
Anmeldedatum: 13.01.2013
Beiträge: 1935
Chats: 1
Wohnort: 74321 Bei Ludwigsburg
28.08.2015, 08:41
zitieren

ZitatIch bin zu 95% überzeugt dass man mit nem KW glücklicher wird

Also ich hab nen DTS und bin glücklich :hrhr:


pn
Gast 
03.02.2016, 02:42
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "D2 Street Gewindefahrwerke Erfahrungsberichte" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu gewindefahrwerk gd1 findest Du weitere passende Themen in der Suche.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
234>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
d2 street
wollte mal wissen wär das fahrwerk aktuell in seinem civic verbaut hat? Und ein paar erfahrungen darüber sammeln wegen standfestigkeit und korrosion. Mfg...
Seite 2 [Type-R]von MaxJka
10
601
15.06.2013, 09:28
MaxJka
 D2 street Erfahrungen
Hi, wollte hier mal einen thread auf machen wo man sich über dieses D2 Street FW an Erfahrungen austauschen kann. Bilder mit set up daten wären...
Seite 2 [Jazz 02-08]von TH0R
14
444
24.01.2016, 17:41
Lightning
D2 Street Problem
Hey Leute, habe das Fahrwerk in meinem EM2 verbaut. Ist kein Facelift.. Nun hab ich folgendes Problem: Das Loch vorne am Dämpfer wo der Spurstangenkopf reinkommt ist zu groß! ich habe keine ahnung was ich machen soll. Habe beim einbau die köpfe wechseln...
Seite 2 [Civic 01-05]von 8Manas8
11
654
17.09.2013, 21:03
8Manas8
 D2 Racing Gewindefahrwerk Street
Hi, was haltet ihr von dem oben genannten Fahrwerk? oder würdet ihr ein anderes wählen z.B...
Seite 2, 3, 4, ... 14, 15, 16 [Type-R]von MaxJka
157
9.697
30.12.2013, 21:11
Remz OS3
frage zum d2 street gewindefahrwerk
Hi . Werden die d2 Fahrwerke mit herkömmlichen domlagern(OEM) ausgeliefert oder werden spezielle von d2...
[Performance]von SuperSonicCivic
5
260
28.10.2014, 19:59
Feiny
 frage zu gewindefahrwerk D2 Street
Hallo. Ich Fahre einen Prelude BB9 und hab ein D2 Street Gewindefahrwerk verbaut. Das hab ich jetz schon seit ca. 6 Wochen drin und wollte es heute mal etwas tiefer schrauben damit ich weniger Bodenfreiheit bekomme. Habe diesen Ring nach unten geschraubt...
[Performance]von HondaDriver321
8
262
01.09.2014, 14:56
HondaDriver321
 Phil's Milano Red EJ6 ( BigBrake, D2 Street S.35 )
Hallöchen alle zusammen! ich wollt mal meinen CiviC vorstellen: Pro-tec EJ6 Bj: 1997 Milano Red Motor: - Ansaugbrücke vom Z6 - EJ2 Luftfilterbox auf Kaltluft umgebaut - Drosselklappe wurde von mir vergrößert(wie bei TSS) - Bissl Motorraum gecleant -...
Seite 2, 3, 4, ... 33, 34, 35 [Civic 96-00]von Hondafreak249
346
13.384
11.06.2016, 17:43
Hondafreak249
 EJ/EK Hardrace Achsteile Big brake swap 4 loch D2 Street Invidia Catback
Huhu verkaufe wegen Projektaufgabe haufen teile PREISE FÜR DIE NEUEN TEILE KÖNNT IHR GERNE GOOGLN !!! Von Hardrace: (Artikelzustand: NEU) Querlenker vorne unten 250€ Querlenker hinten unten 110€ Sturzversteller vorne und hinten VA...
[Autoteile]von Ganatrias
4
130
21.02.2016, 20:46
wrath`-
Gewindefahrwerke
Poste das mal extra im R bereich, da ich hier mir hier mehr resonanz erhoffe ! Und zwar gehts um Gewindefahrwerke. Welche Fahrt ihr? Was haltet ihr von denen? Welche anderen Gewinde findet ihr Klasse? Ich hol mir halt demnächst eins, hab...
[Type-R]von Xaric2k
7
281
18.04.2009, 11:20
Raiden
Gewindefahrwerke erweitern? :D
Hallo, Im ICQ ist grad eine bekloppte Idee entstanden, aber mich würde mal interessieren ob das wirklich geht :D Kann man an ein Gewindefahrwerk ein 360° XXL Servo bauen, welches auf Knopfdruck das Gewinde hoch- und runterdreht? :D Ich weiß ihr...
Seite 2 [Performance]von WolFree
10
284
27.12.2009, 23:06
nitro6
Sponsor: Top Design Shop
Top Design Shop

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |