» Bosch Spülmaschine E15: Verdeckter Mangel (?) aber Bosch weigert sich zu reparieren

Slivki Show bei Youtube: Abonnieren!Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenWas ist Was sagt: Krokodile werden 300 Jahre alt?!
2>
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50471
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
22.03.2016, 18:24
zitieren

Ich habe eine Bosch Spülmaschine aus 2013 und sie ist bereits jetzt defekt. Es läuft Wasser aus, weil eine Dichtung durchlässig ist:


Sucht man nach "Bosch E15" findet man tausende (!) anderer Beiträge, wo es auch zahlreiche Tipps gibt (Maschine nach vorne kippen um Wasser rauszulassen, Trocken wischen, usw.), allerdings alles nur temporäre Lösungen.

Dann habe ich den Tipp gefunden, dass ich mir den Reparatursatz Nr. 12005744 kaufen kann. Da enthalten ist für die "Reparatur" eine Dichtung. Allerdings nicht zum Austausch, sondern die Dichtung wird zusätzlich verbaut, weil man den Mangel sonst gar nicht beheben kann. Zumindest nicht langfristig. Irgendwann wird es sonst wieder undicht.

Auch muss man wissen, dass es diesen Reparatursatz erst seit letztem Jahr gibt. Ich vermute mal, weil es entsprechende Beschwerden gab und bestimmt auch schon Kunden rechtlich dagegen vorgegangen sind. Wobei ich nichts dazu im Netz finden kann.

Jedenfalls ist die besagte Anleitung eindeutig. Man muss mit einem Cutter-Messer was abschneiden, dann eine Dichtung reinbasteln usw. Also keineswegs professionell oder etwas was ich als Reparatur bezeichnen würde. Ich habe dann versucht mich zu beschweren, aber Bosch antwortet einfach nicht. Was soll ich jetzt machen? Ich finde das total frech von denen. Übrigens kostet mich der Techniker, wenn ich ihn denn beauftrage 80 € ohne dass er was macht. Weitere Kosten kommen dann für die Reparatur oben drauf. Also unrealistisch für eine gebrauchte Spülmaschine. Und das beste ist, dass so gut wie alle Spülmaschinen der letzten Baureihe von Bosch, Siemens und Neff diesen Mangel aufweisen. Jetzt die ganz neue Generation wurde dagegen verbessert.

Hier mal die Anleitung von dem "Reparatursatz". Was meint ihr könnte ich machen?


 
IMG_20160322_143335.jpg
IMG_20160322_143335.jpg - [Bild vergrößern]


 
IMG_20160322_143347.jpg
IMG_20160322_143347.jpg - [Bild vergrößern]


 
IMG_0043.JPG
IMG_0043.JPG - [Bild vergrößern]



Verfasst am: 24.03.2016, 12:07
zitieren

Bosch hat sich nun doch gemeldet. Es kommt am 31.03. der Techniker auf Kulanz und sichtet erst mal den Defekt. Dafür muss ich nichts bezahlen. Vor Ort ruft er dann bei der Kulanz-Abteilung an und klärt dann was Bosch übernimmt. Also alles oder nur einen Teil oder gar nichts. Ich kann die Prüfung nachvollziehen, weil es könnte ja auch sein, dass meine Zuleitung undicht ist und ich Bosch nun quasi "ausnutze" das kostenlos zu beheben. Einzig, dass es nun länger dauert ist ärgerlich, da ich es ja selbst reparieren könnte, aber das werden wir wohl überleben. Ich melde mich, wenn ich sich mehr heraustellt.

 1x  bearbeitet
pn email
Senior 

Name: Artjom
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ9 Limo BJ. 97; EJ9 Hatch BJ. 96 Schlachter; NT650V BJ. 00
Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 303
Chats: 0
Wohnort: Berlin
24.03.2016, 18:10
zitieren

Naja, mit der Anleitung ist es gerade schon fast Kinderleicht die Sache zu reparieren.

Wenn man den Defekt kennt, sind die Wasch- und Spül-Maschinen recht einfach zu reparieren. Erst recht wenn man an Autos ein geübter Schrauber ist. Grade vor paar Wochen habe ich einen Lagerschaden an einer WaMa behoben, die musste Praktisch komplett zerlegt werden. Ist aber auch kein Problem.

Dass so viele Maschinen betroffen sind, hängt damit zusammen, dass diese im selben Hause entwickelt werden. Die Geräte von B/S/H Haushaltsgeräte GmbH werden dann entsprechend unter drei unterschiedlichen Markennamen und im unterschiedlichen Design angeboten. Die Ingenieure bei BSH machen halt auch mal Fehler und dann sind eben alle 3 Marken betroffen.


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50471
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
26.03.2016, 22:13
zitieren

Wenn Dein Auto kurz nach Ablauf der Garantie nicht mehr anspringt und Du im Netz herausfindest, dass viele andere Kunden das selbe Problem haben, dann kannst Du mir nicht erzählen, dass Du das einfach schluckst und eben selbst reparierst.

Übrigens war mein erster Reparaturversuch in die Hose gegangen. Die Dichtung hat sich beim scharfen Blechrand aufgerieben und ist beim Einsetzen gerissen. Ich hatte daher schon einen zweiten Satz gekauft und wollte es dann noch mal versuchen als dann aber Bosch anrief. Umso mehr freue ich mich darauf, dass der Techniker das jetzt machen kann. Das ist nämlich eine richtig ätzende Fummelei, wofür man eher drei Hände bräuchte. Denn so wie in der Anleitung ist es nämlich leider nicht. Das was man da runterdrückt muss man während man die Dichtung reinfummelt gedrückt halten.


 1x  bearbeitet
pn email
Senior 

Name: Artjom
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ9 Limo BJ. 97; EJ9 Hatch BJ. 96 Schlachter; NT650V BJ. 00
Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 303
Chats: 0
Wohnort: Berlin
26.03.2016, 22:59
zitieren

Nein, nein, das habe ich garnicht behauptet. Wobei das rechtlich nicht einfach (wahrscheinlich garnicht) möglich wäre den Hersteller dazu zu bringen den Mangel kostenlos zu beseitigen. Weder beim Auto noch bei der Spülmaschine. Die Gewährleistung ist nun mal 2 Jahre und nicht 2 Jahre + ein Jahr Kulanz :D

Verärgert wäre ich, ohne Frage. Die WaMa bei der ich den Lagerschaden behoben habe ist übrigens auch 2 Jahre und paar Wochen alt gewesen. Aus Kulanzgründen wollte der Hersteller die Materialkosten übernehmen, so an die 40€. Was bringt einem das, wenn die Reparatur (Arbeitslohn) den Neuwert fast übersteigt. :laugh: Und hier ist es genau so im Internet zu lesen, dass genau bei diesem Modell oft ein Lagerschaden auftritt. Bezahlt habe ich für zwei Lager von SKF und einen Wellendichtring genau 15€, die Arbeit selbst erledigt. Ärgern musste ich mich nicht, weil ich die WaMa geschenkt gekriegt habe. Der Vorbesitzer hat sich natürlich geärgert, weil er das selbst nicht reparieren kann.


pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50471
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
31.03.2016, 14:58
zitieren

Der Bosch Mann (Constructa) war nun da um den Defekt wie besprochen auf Kulanz zu sichten. Ich zeigte ihm ein Video von der Undichtigkeit, weil ich ja bereits alles trocken gewischt hatte und die Maschine für die Montage der Dichtung komplett vorbereitet da stand (also Maschine nach vorne gezogen, Seitenteile ab, Schrauben und Abdeckungen waren ab etc.). Außerdem fragte er nach dem Kaufnachweis, wo ich ihm dann die Bestellseite von Amazon auf dem Smartphone zeigte.

Er tippte dann auf seinem Notebook alles ein und da die Garantie 4 Monate überschritten war, kam er dann auf 169 € Reparaturkosten ohne Material. Die Dichtung hatte ich ja bereits gekauft. Die wäre sonst dazu gekommen.

Nun rief er wie im Auftrag hinterlegt die Kulanz-Abteilung an und gab alle Infos durch. Darauf bot man mir auf "Kulanz" an die Reparatur für 99 € durchzuführen. Wohlgemerkt für ein Ersatzteil, das ich anliefere und für eine Reparatur, die sich mindestens um die Hälfte der Zeit verkürzt hat, weil ja bereits alles vorbereitet zur Verfügung stand. Ich lehnte das Angebot ab und sagte, dass ich nichts zahle und wenn es dabei bleibt, dass eben meine letzte Bosch gewesen sei. Aber die Kulanz-Abteilung blieb dabei.

Der Techniker geht... weit gefehlt. Er verschwindet im Auto. Dann kommt er zurück und jetzt kommt der Witz des Tages. Er bietet mir auf Kulanz den Austausch meiner Türfeder/Seilzug an, allerdings hätte er dieses Ersatzteil nicht dabei und müsste daher noch mal kommen. Diesen Austausch würden sie immer kostenlos machen. Also rechnen wir mal nach. Der Techniker kommt 2x zu mir gefahren, auf Kosten von Bosch, die wollen nichts übernehmen, aber reparieren etwas, was sehr wahrscheinlich auch noch kaputt geht, aber im Moment gar nicht kaputt ist? :dumb:

Ich habe jetzt jedenfalls einen neuen Termin bekommen und die Dichtung habe ich jetzt selbst eingebaut. Hat übrigens 15 Minuten gedauert und ich habe mich mal wieder geschnitten, werde es aber wohl überleben ;)

EDIT: Ich musste die Dichtung noch mal zurecht rücken wie es scheint. Jedenfalls war es doch noch nicht dicht. Diesmal lief richtig viel Wasser an einer anderen Stelle raus, aber nun ist sie wirklich dicht (hoffentlich):


EDIT2: Nach zwei weiteren Spülgängen auf 70 Grad kann ich nun vermelden, dass die Spülmaschine wieder dicht ist. Hat mich ca. 40 € gekostet, da ich den Satz ja wie gesagt 2x kaufen müsste. Sonst ist man mit 20 € dabei.

Fazit:
Ich kaufe nie mehr ein Bosch Haushaltsgerät und überlege nun ernsthaft ob ich mir noch mal Bosch-Werkzeuge kaufe. Glückwünsch Bosch, habt ihr gut gemacht. P.S. ich bin sehr konsequent. Seit 2009 habe ich kein Sony-Produkt mehr gekauft, weil mich Sony damals so dermaßen mit der Playstation zum Narren gehalten hat.


 
IMG_20160331_152706.jpg
IMG_20160331_152706.jpg - [Bild vergrößern]

VID-20160331-WA0002.mp4


mp4

 Download

Dateigröße: 1,36MB
Angeschaut: 303 mal


 5x  bearbeitet
pn email
Elite 
Name: Philip
Geschlecht:
Fahrzeug: CR-V IV 2.0 Lifestyle 4WD
Anmeldedatum: 02.09.2008
Beiträge: 1290
Chats: 0
Wohnort: Viereck
01.04.2016, 04:54
zitieren

Wie stellt man denn die Undichtigkeiten fest? Ich habe vielleicht auch so eine Maschine in der Küche.

pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50471
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
01.04.2016, 09:13
zitieren

Auftreten sollte der Schaden wenn nur bei Maschinen, die ab 2011 auf den Markt gekommen sind, denn in Google findet man solche Beschwerden erst seit dem Jahr:
https://www.google.de/search?q=e15+siemens+OR+bosch+OR+neff

Ende 2015 oder Anfang 2016 müsste dann der Topf geändert worden sein. Laut dem Techniker, der bei mir war, ist der Topf nun mit doppelten Dichtungen ausgestattet. Der wird dann wohl auch bei den neuen Spülmaschinen-Serien direkt verbaut.

Wenn es richtig undicht ist, dann wird der Geschirrspüler irgendwann auf dem Display "E15" anzeigen und der Wasserhahn blinkt:


 
2016-04-01 11_13_01-OneNote.png
2016-04-01 11_13_01-OneNote.png - [Bild vergrößern]



Verfasst am: 01.04.2016, 09:17
zitieren

Natürlich sollte man nicht so lange warten und kurz vor Ablauf der Garantie prüfen ob vielleicht schon geringfügig Wasser zu spüren ist.

Dazu am besten kurz nach Nutzung des Geschirrspülers das vordere Blech unten abschrauben (müssten zwei Torx-Schrauben sein) und dann zwischen Salzbehälter und Topf auf der Bodenwanne herum tasten. Wenn man da Feuchtigkeit feststellt, dann würde ich sofort die Garantie in Anspruch nehmen. Der Punkt ist ja, dass die Maschine bei mir bestimmt von Anfang an undicht war, nur immer so wenig Wasser ausgelaufen ist, dass es zwischen den Spülgängen verdunstet sein wird.

Von vorne kann man leider nicht in die Maschine reinschauen. Ich habe daher mal die Kamera reingehalten. Da wo die Kreuze sind, wird die Feuchtigkeit landen:


 
IMG_0033 (Large).JPG
IMG_0033 (Large).JPG - [Bild vergrößern]

Verfasst am: 01.04.2016, 09:18
zitieren

Von der Seite sieht es so aus, dafür muss aber die Seitenblende ab und das Steuergerät raus, was nicht ganz so einfach ist.

 
IMG_0024 (Large).JPG
IMG_0024 (Large).JPG - [Bild vergrößern]


 
IMG_0048 (Medium).JPG
IMG_0048 (Medium).JPG - [Bild vergrößern]

 2x  bearbeitet
pn email
Gast 
04.04.2016, 18:45
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Bosch Spülmaschine E15: Verdeckter Mangel (?) aber Bosch weigert sich zu reparieren" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Versicherung weigert sich mein Auto TK zu versichern
Hallo, ich wollte mit meinem EH6 zur Huk wechseln, weil meine bisherige Generali die Beiträge beinahe verdoppelt hätte. Ich habe mit dem ersten am Telefon alles besprochen und auch den Antrag zugeschickt bekommen. Heute morgen alles ausgefüllt und wollte...
Seite 2, 3, 4, 5, 6 [Del Sol]von Brian O`Conner
51
1.191
29.12.2012, 00:42
dacore
Auto privat auf Raten verkauft, Käufer weigert sich weiter zu zahlen
Halllooo zusammen :) Ich hab da ein kleines großes Problem... Da ich leider nicht viel Ahnung habe wende ich mich nun an die Männer/ Frauen in dieser Gruppe die evtl. etwas Ahnung oder sogar Erfahrung zu diesem Thema habe. Ich habe folgendes...
[Offtopic]von mizz-j
2
1.206
14.06.2012, 18:22
mizz-j
 Lohnt es sich das zu reparieren?
Leider entpuppte sich das E..y Schnäppchen schnell als reinfall. Diletantisch vertuschte Risse, Absplitterungen soweit das Auge reicht. Bekommt man das wieder vernünftig hin? und wenn ja...
Seite 2, 3 [Spachteln, Schleifen & Lackieren]von GMEP1
22
677
21.11.2010, 11:36
bananue
Ist der Schden zu reparieren? Lohnt es sich?HILFE!
Hallo liebe Community! Ich überlegemir derzeit einen weiteren CRX zu holen. Ich schau mir das Auto am Samstag an. Ich suche nämlich noch ein CRX für meine Freundin, den ich ihr herrrichten kann(dann können wir beide CRX fahren :P ). Hier mal ein Link...
Seite 2 [Del Sol]von crxdaniel
12
485
30.07.2009, 20:10
the_racerx
Bosch Scheibenwischer
Moin Moin mal ne dumme frage welche Boschscheibenwischer sind die richtigen? Ich hab nen RD 8 von 8.04 wenn ich nu bei Bosch suche kommt 347 S raus. Nu auf der Packung selber steht nix von meinem Auto? was ist denn nu richtig? ich wollt ihn mir...
[CR-V]von snoopy1969
1
1.298
22.12.2006, 22:39
Eddi25
Bosch Aerotwin
Nabend. Wollte mir die Bosch Aerotwin Wischer zulegen. Kann mir jemand sagen, welche genaue Bezeichnung die haben für die EG...
[Civic 92-95]von Daro2405
4
261
31.10.2010, 18:52
Ganwalf
bosch bloctronic wegfahrsperre
hi, ich bräucht mal eure hilfe... hat jmd von euch die bloctronic kws bl433...
[Performance]von SOICHIRO HONDA
0
429
25.08.2011, 18:56
SOICHIRO HONDA
scheibenantenne bosch einbau
hi habe eine scheibenantenne bekommen wo schließe ich sie...
Seite 2 [Civic 92-95]von Andy1984
11
1.203
04.06.2010, 20:41
AH64
 Bosch Düsen B16A2
Hi Leute, würde gerne wissen ob die Bosch 440 Düsen: http://www.ebay.de/itm/131149433871?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649 oder http://www.ebay.de/itm/171277269320?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649 bei mir für...
[Turbo]von BrettPat87
9
224
25.03.2014, 18:12
BrettPat87
Bosch car service !?
Hallo hätte mal eine Frage ?? Ich habe ein problem mit meinem wagen ( er springt nicht, keine Ahnung) meint ihr ich kann zu Bosch car service gehen damit die meine Steuergerät auslesen und eventuell mein Problem beheben oder meint Ihr Honda...
Seite 2 [Del Sol]von Raj.VTI
10
914
28.01.2007, 22:38
kolbenbolzen
Sponsor: Fullcartuning
Fullcartuning

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |