» BGH: Illegale Rennen werden härter bestraft!

Knöllchen aus 2007Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenmit 70 inner 30 zone geblitzt !
2>
AutorNachricht
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50630
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
08.07.2009, 20:52
zitieren

verkehrsanwaelte.deBGH Karlsruhe, Aktenzeichen: StR 328/08 – Urteil vom 20.11.2008
Nach einer halsbrecherischen Wettfahrt mit tödlichem Ausgang müssen Autofahrer, die sich mit so genannten getunten Autos ein illegales Rennen liefern, mit einer Gefängnisstrafe rechnen. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe, auf das die Verkehrsanwälte (Arge Verkehrsrecht im DAV) aufmerksam machen, haben sich zwei Männer, die mit einem getunten Golf und einem Porsche Carrera ein Rennen lieferten, auch wegen fahrlässiger Tötung strafbar gemacht. Bei einem Unfall auf der Fahrt war einer der Beifahrer ums Leben gekommen. Der BGH verschärfte mit seiner Entscheidung den Schuldspruch des Landgerichts (LG) Konstanz, das nur auf vorsätzliche Gefährdung im Straßenverkehr erkannt hatte. Das Landgericht, das gegen die Fahrer anderthalb Jahre auf Bewährung verhängt hatte, muss nun erneut über die Höhe der Strafe entscheiden. Ob die Täter ein weiteres Mal mit Bewährung rechnen dürfen, ist nach dem BGH-Urteil äußerst fraglich. Damit solche Strafen auf mögliche Nachahmer abschreckend wirken, sollte die Haft hier nicht mehr zur Bewährung ausgesetzt werden, mahnte die BGH bei der Urteilsverkündung. "Der Senat sieht mit Besorgnis, dass diese Mutproben zunehmen." Deshalb dürften solche Aktionen nicht hingenommen werden - schon gar nicht, wenn auch Unbeteiligte gefährdet würden. In dem Revisionsprozess ging es um die Frage, ob eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung deshalb ausscheidet, weil sich der Beifahrer freiwillig dem Risiko eines Unfalls ausgesetzt hatte. Der Beifahrer des einen verunfallten Fahrzeugs hatte sich nicht angeschnallt. Laut BGH hat der Beifahrer zwar das Risiko in Kauf genommen, das ein solches Rennen mit sich bringt. Allerdings ist laut BGH eine Einwilligung in eine "konkrete Todesgefahr" rechtlich nicht möglich. Allein der Fahrer habe die Möglichkeit, die Aktion abzubrechen. Damit sei er auch strafrechtlich verantwortlich.


pn email
Premium-Member 

Name: Olli
Geschlecht:
Fahrzeug: HONDA CRX del sol , Eh6
Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 426
Chats: 255
Wohnort: nähe Köln
09.07.2009, 14:25
zitieren

Oh ja, da gabs doch mal n Video zu.
Rennen im öffentlichen Verkehr sollten hart bestraft werden.
Sollen die sich und andere doch da kaputt fahren wo´s keinen interessiert und wo keine Unschuldigen mit reingezogen werden ...


pn
Gesperrt 
Anmeldedatum: 09.09.2006
Beiträge: 3267
Chats: 909
09.07.2009, 14:34
zitieren

geiles ava bild dazu.
-.-


pn
Master 

Name: Dennis
Fahrzeug: CRX del sol EG2
Anmeldedatum: 01.09.2005
Beiträge: 5458
Chats: 496
Wohnort: Nähe Bi, NRW


Meine eBay-Auktionen:
09.07.2009, 14:38
zitieren

mein tages-highlight bisher! :D

pn
Premium-Member 

Name: Pierre
Geschlecht:
Fahrzeug: Ea(R)l
Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 16748
Chats: 597
Wohnort: OAS bei Nürnberg


Meine eBay-Auktionen:
09.07.2009, 14:41
zitieren

Jonas | back in whitegeiles ava bild dazu.
-.-

lol ja da haste recht solche schilder hängen bei uns nur in der 30ger zone ^^


pn
Premium-Member 

Name: Olli
Geschlecht:
Fahrzeug: HONDA CRX del sol , Eh6
Anmeldedatum: 31.03.2009
Beiträge: 426
Chats: 255
Wohnort: nähe Köln
09.07.2009, 17:01
zitieren

Stell Dir vor ich stell die Dinger auf, hr hr hr

pn
Premium-Member 

Name: Basti
Geschlecht:
Fahrzeug: EJ9sold, MB1sold ->EH6+EH6+EJ9, Daily CG4
Anmeldedatum: 17.05.2005
Beiträge: 7122
Chats: 31
Wohnort: Leipzig-Crailsheim
10.07.2009, 08:58
zitieren

HAHA wie geil ^^ :laugh: ^.



Aber ist schon richtig so, wenn man aufn leeren Parkplatz fährt und sowas macht finde ich ok aber nicht auf öffentlichen Straßen wo man andere noch mit rein zieht. Ich rede aber nicht von nem kurzem Ampelstart wo mal beschleunigt wird bis Tempo 60 oda so ;)


pn email
Premium-Member 

Name: Pierre
Geschlecht:
Fahrzeug: Ea(R)l
Anmeldedatum: 10.10.2005
Beiträge: 16748
Chats: 597
Wohnort: OAS bei Nürnberg


Meine eBay-Auktionen:
10.07.2009, 09:54
zitieren

holliwoodStell Dir vor ich stell die Dinger auf, hr hr hr

:o cool messen die auch genau oder dient das nur zur Abschreckung...


pn
General 

Name: MikirukimiJumojiki
Geschlecht:
Fahrzeug: Mazda 3 BM | Civic EJ9 FL *sold*
Anmeldedatum: 28.12.2008
Beiträge: 4918
Chats: 645
Wohnort: MD
10.07.2009, 10:42
zitieren

Bei meinem Auto zeigen die Dinger immer ca. 5 km/h mehr an als aufm Tacho steht.

pn
Administrator 

Name: Marc
Geschlecht:
Anmeldedatum: 28.08.2004
Beiträge: 50630
Chats: 11159
Wohnort: Hennef


Meine eBay-Auktionen:
10.07.2009, 10:48
zitieren

Also wenn Ampelrennen genauso hart bestraft werden sollen, dann hätte ich nen heißen Tipp für die Polizei. Wir haben eine Ampel, die geht über in eine Autobahn. Da liefert sich jeder ein Anzugsrennen. Egal ob Opa, Mutti oder Fahranfänger.

Eigentlich haben wir sogar noch eine Stelle, aber da gehts auf eine Schnellstraße. Aber die ist auch 2-spurig und meine ich sogar unbegrenzt.


pn email
Gast 
22.07.2009, 20:56
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "BGH: Illegale Rennen werden härter bestraft!" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...

Zu illegale autorennen deutschland, strafe für illegale autorennen und illegales straßenrennen strafe findest Du weitere passende Themen in der Suche. Alternativ kannst Du auch mal nach illegales ampelrennen, illegale straßenrennen strafe und illegale rennen strafe suchen.


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
2>
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
 Ihr wollt illegale Rennen fahren...
... oder organisieren und euer oder andere Leute Leben aufs Spiel setzen bei illegalen Straßenrennen. Dann schaut euch vielleicht erstmal diesen Werbespot an. Dieser richtet sich an den Autofahrer, der risikobewußt sein Fahrzeug mit Alkohol intus...
Seite 2, 3, 4, ... 8, 9, 10 [Auto]von mgutt
94
19.998
26.10.2011, 15:58
Lutti
Dummheit muss bestraft werden :D
Hallo liebes MaxRev-Forum, und zwar hab ich gestern eine sehr dumme Aktion beobachtet. Ich hab mich gestern mit meinen Kumpels draußen getroffen als plötzlich ein alter Ford Escort an uns vorbei kam, er war ziemlich lediert, hatte kein nummernschild...
Seite 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 [Verkehrsrecht]von I<3Honda
73
2.174
02.03.2012, 11:33
PummelG40
An Alle Unfaller und dies Werden - BGH Urteil Info
Ja heut hab ich netter weise ein schreiben bekommen von der gegnerischen Versicherung weil ich sie unter druck gesetzt hatte das ich mein Geld endlich haben will. Sonst passiert ja nix, siehe da ich ruf an und die Kollegin sagt der kollege hats irgendwie...
Seite 2, 3, 4 [Verkehrsrecht]von Vtec-Power
34
2.673
14.02.2007, 14:31
EVERETT
illegale Abbuchung
Guten Tag allseits, bitte Euch um Rat: Am 25. 3. 2014 wurde mein Visa Konto mit &euro; 71,26 belastet. Diese Zahlung betrifft die Internet-Services der Münchner Fa. InterWays für das Jahr 2014. Ich bezog dieses Service über mehrere Jahre (Laufzeit...
von pels47
6
675
21.04.2015, 22:08
FinancialFairplay
Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung
Leider etablieren sich in vielen Gewerbezweigen mehr und mehr illegale Beschäftigungsformen. Neben der klassischen Schwarzarbeit wird zunehmend auf die Scheinselbständigkeit, den Missbrauch der Minijobs oder Mindestlohnverstöße zurück gegriffen, um die...
von Franken
3
426
03.01.2012, 10:13
Soltau2012
illegale eintragungen - geht sowas?
:) hi leude ich hab heute von einem kollegen gehört das es möglich ist illegal also schwarz einzutragen ist sowas möglich :hrhr: weil hör das zum ertsen mal :!: keine angst will ich nicht mache n nur interesse...
Seite 2, 3, 4, ... 10, 11, 12 [StVZO & TÜV]von krizza
110
12.591
13.08.2010, 13:22
wrath`-
BGH entscheidet zu offenen WLAN-Netzen
In meinen Augen eine Frechheit was da schon das erste Fazit aussagt: Bei der mündlichen Verhandlung in Karlsruhe wurde deutlich, dass die Karlsruher Richter den WLAN-Nutzer wohl nicht ganz ungeschoren davonkommen lassen werden. Der Fall sei...
[Computer & Spiele]von mgutt
2
144
30.03.2010, 07:32
Riquelme
BGH Urteil gegen Google ist nutzlos
Hier das Urteil bzw. die Pressemitteilung des BGH: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=pm&Datum=2011&Sort=3&nr=57957&pos=0&anz=169 Die Beklagte mit Sitz in Kalifornien stellt die...
[Politik & Nachrichten]von mgutt
0
221
27.10.2011, 13:38
mgutt
BGH entscheidet über das Einbetten von Youtube Videos
http://www.gamestar.de/hardware/news/internet/3011378/internet.html Laut dem Vorsitzenden Richter Joachim Bornkamm haben einbettete Videos, auch wenn sie ganz legal auf YouTube stehen, eine andere Qualität als reine Links. Der Anwalt der Beklagten...
[Politik & Nachrichten]von mgutt
3
266
19.04.2013, 18:00
mgutt
Rush Drive 2008 in München vereitelt - Illegale Luxusralley
Naja zurecht muss man ja eigentlich sagen. Hier die Artikel der sueddeutschen.de Illegales Autorennen verhindert In München sollte eine Rallye für Angeber starten, doch die Polizei hat das geplante Rennen kurzerhand abgesagt und 63 Luxus-Wagen...
[Offtopic]von Mizu
3
1.510
27.05.2008, 10:14
mgutt
Sponsor: R-parts
R-parts

© 2004 - 2016 www.maxrev.de | Communities | Impressum |