» Auf einmal Wasser im Kofferraum

Wassereinbruch hinten links (Mit Bildern)Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellenWischwasserdeckel gebrochen Integra DC2
<123
AutorNachricht
Premium-Member 

Name: Janni
Geschlecht:
Fahrzeug: Integra Type R; EK3 Sedan daily
Anmeldedatum: 25.11.2010
Beiträge: 903
Chats: 14
Wohnort: Neuhofen
26.07.2016, 21:03
zitieren

Servus habe mir das alles hier durchgelesen, Rost das Elend für einen Hondafahrer:D

Mein ITR hatte einen ähnlichen Rostbefall an den Radläufen wie bei Madalien.
Mein EK3 eine nummer härter und mein jetztiger EK4 Sedan hat sogar ein Loch am Tankdeckel bereich :)

Am ITR habe ich alles so gut es ging weggeschlifen und Owatrol Öl in alle Hohlräumen rein gesprüht mit einer langen Sonde, danach mit Mike Sanders Fett die Radläufe innenseite eingepinselt. Das war jetzt meine Auswahl an Produkten, für mich auch eine günstige Variante als eine Seitenwand neu einzuschweißen.


pn
Fortgeschrittener 
Anmeldedatum: 16.06.2016
Beiträge: 168
Chats: 0
Wohnort: Lübeck
22.08.2016, 21:23
zitieren

So hab mehrere Ursachen gefunden wo das Wasser herkommt.

  1. Heckwischerdüse kam was rein.
  2. Beim rechten Radlauf war unten am Schweller aussen beim Rad die Masse rausgegangen die einen Spalt Loch gestopft hat das heißt wenn ich aussen den Finger rangehalten habe habe ich das Innen im Radlauf gesehen ganz hinten in der Ecke dort auf der Seite innen wo auch mein Radlauf rostig war. Den Rost habe ich abgeschliffen und grundiert. Mit dem Hochdruckreiniger überflutete der Radlauf innen quasi regelrecht was auch die Ursache für die Rostbildung war.
3. Dort wo sich hinten das Wasser gebildet hat quasi unter den Leuchten am Heck bzw. daneben sind Blech auf Blech und spalten ganz dünn dazwischen da lief mit Hochdruckreiniger Wasser durch aber das war die einzige Sichtbare Ursache aber leider muss noch irgnedwo Wasser herkommen.

Zum verrücktwerden.

Den Radlauf aussen und Innen wo das Wasser reinkam habe ich mit Karosseriekleber vollgestopft genauso hinten im Kofferraum wo das Wasser eindrang. Da es im Kofferraum aber immer noch zu Wasserfall kam habe ich Heckleuchte abgemacht, das drunter liegende Blech auch und mal alles abgesucht was kann was könnte und einfach alles mit Karosseriedichtmassse eingeschmiert also richtig dick und großflächig. Das selbe hinten auf der rechten Seite über jede Spalte jedes Loch. Heute morgen als es geregnet hatte war er trocken hinten. Ich hoffe das ich nun Ruhe habe mit dem Wassereintritt.

Morgen werde ich dann erstmal nochmal mit Hochdruckreiniger in der Waschstraße gucken ob der Radlauf innen nun auch trocken bleibt weil das kann ich nur da testen.


pn
Elite 

Name: Martin
Geschlecht:
Fahrzeug: Integra DC2, Civic EK4 Limo, 69er Schwalbe
Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 1641
Chats: 0
Wohnort: 37339 Ecklingerode
22.08.2016, 21:34
zitieren

Donjuan
2. Beim rechten Radlauf war unten am Schweller aussen beim Rad die Masse rausgegangen die einen Spalt Loch gestopft hat das heißt wenn ich aussen den Finger rangehalten habe habe ich das Innen im Radlauf gesehen ganz hinten in der Ecke dort auf der Seite innen wo auch mein Radlauf rostig war. Den Rost habe ich abgeschliffen und grundiert. Mit dem Hochdruckreiniger überflutete der Radlauf innen quasi regelrecht was auch die Ursache für die Rostbildung war.
Kannst du davon mal bitte Bilder machen?
Das Loch, wovon du sprichst, ist ein Rostloch?


pn
Senior 
Geschlecht:
Anmeldedatum: 02.02.2005
Beiträge: 359
Chats: 1
Wohnort: München
22.08.2016, 21:41
zitieren

Am Hinterrad im Radlauf nach vorne/unten gibts ein kleinen Spalt (schätzungweise Ablauf) der ist oem offen. So ein paar mm hoch und vielleicht ein cm breit. Schaut aus als würden zwei Bleche nicht ganz aufeinander liegen. Da könntest du theoretisch mitm Hochdruckreiniger in die B-Säule Spülen, wenn mans drauf anlegt.




 2x  bearbeitet
pn
Elite 
Anmeldedatum: 14.02.2007
Beiträge: 1099
Chats: 335
Wohnort: 4324 Obermumpf
23.08.2016, 11:56
zitieren

Korrekt. Hat bisher jeder ITR gehabt, den ich in den letzten Monaten gesehen habe/danach gesucht habe. Meine Beiden, wovon Einer quasi von innen bereits zerfressen ist, aber auch der ITR von Alex mtgerade mal 51.000km hat diesen Spalt. Das sieht mir nach schlampiger Produktion aus. Denn an dem Integra von Alex sieht man, dass da nie Dichtmasse war.
Wer den Spalt überprüfen will, an der Stelle, auf die der Pfeil oben im Bild zeigt ist ein Stopfen. Jeweils außerhalb davon verlaufen zwei Bleche waagerecht. Dazwischen fehlt die Dichtmasse und Wasser und Dreck können ungehindert in die Seitenwand laufen, oberhalb vom eigentlichen Schweller.
Bei meinem schwarzen ITR lag beifahrerseitig locker ein Kehrblech voll mit sehr feinem Sand.


pn
Fortgeschrittener 
Anmeldedatum: 16.06.2016
Beiträge: 168
Chats: 0
Wohnort: Lübeck
23.08.2016, 17:12
zitieren

madalienAm Hinterrad im Radlauf nach vorne/unten gibts ein kleinen Spalt (schätzungweise Ablauf) der ist oem offen. So ein paar mm hoch und vielleicht ein cm breit. Schaut aus als würden zwei Bleche nicht ganz aufeinander liegen. Da könntest du theoretisch mitm Hochdruckreiniger in die B-Säule Spülen, wenn mans drauf anlegt.




Ganz genau das ist dieser Spalt. Nur auf der linken Seite habe ich Dichtungsmasse drin und dort ist kein Wasser oder Rost vorhanden.



Verfasst am: 23.08.2016, 17:16
zitieren

SPY#-2194Korrekt. Hat bisher jeder ITR gehabt, den ich in den letzten Monaten gesehen habe/danach gesucht habe. Meine Beiden, wovon Einer quasi von innen bereits zerfressen ist, aber auch der ITR von Alex mtgerade mal 51.000km hat diesen Spalt. Das sieht mir nach schlampiger Produktion aus. Denn an dem Integra von Alex sieht man, dass da nie Dichtmasse war.
Wer den Spalt überprüfen will, an der Stelle, auf die der Pfeil oben im Bild zeigt ist ein Stopfen. Jeweils außerhalb davon verlaufen zwei Bleche waagerecht. Dazwischen fehlt die Dichtmasse und Wasser und Dreck können ungehindert in die Seitenwand laufen, oberhalb vom eigentlichen Schweller.
Bei meinem schwarzen ITR lag beifahrerseitig locker ein Kehrblech voll mit sehr feinem Sand.

Also wusstet ihr schon vorher davon.

Da haben die echt geschlammt.
pn
Fortgeschrittener 

Geschlecht:
Fahrzeug: Integra Typ R DC2
Anmeldedatum: 23.02.2015
Beiträge: 104
Chats: 0
Wohnort: HD
06.11.2016, 16:48
zitieren

Donjuan
3. Dort wo sich hinten das Wasser gebildet hat quasi unter den Leuchten am Heck bzw. daneben sind Blech auf Blech und spalten ganz dünn dazwischen da lief mit Hochdruckreiniger Wasser durch aber das war die einzige Sichtbare Ursache aber leider muss noch irgnedwo Wasser herkommen.

Hats du davon noch ein Bild? Versteh nicht welche Stelle du meinst glaub aber das ich das selbe Problem habe.


pn
Gast 
06.11.2016, 16:48
zitieren

Mach mit!

Wenn Dir die Beiträge zum Thread "Auf einmal Wasser im Kofferraum" gefallen haben oder Du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, solltest Du Dich gleich bei uns anmelden:



Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
✔ kostenlose Mitgliedschaft
keine Werbung
✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
✔ schnelle Hilfe bei Problemen
✔ Bilder und Videos hochladen
✔ und vieles mehr...


Neuen Thread eröffnenNeue Antwort erstellen
<123
Ähnliche BeiträgeRe:
Letzter Beitrag
Wasser im Kofferraum
Habe heute gemerkt das ich ca. 3cm wasser in der Reserveradmulde stehen habe. Hat das Problem von euch auch jemand (gehabt) Woher kommt das? Werde morgenerstmal nen Termin machen, sollte ja durch die Garantie noch behoben werden. Wäre nur schöner, wenn...
Seite 2, 3, 4 [Jazz ab 2008]von Holgaa
31
2.478
24.01.2011, 17:35
pissne
Wasser im kofferraum
Hi leute! Hab da ein kleines Problem! In den kofferraum von meinem Bruder, er hat nen ec8, kommt ständig Wasser rein! Hatte jemand auch das Problem? Würde mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann! Woran kann es liegen? Gruß...
Seite 2 [Civic bis 91]von boyka
12
380
27.01.2012, 23:04
Seqrion
 Wasser im Kofferraum
Hallo, bin neu hier. Fahre einen CRX del Sol und habe nach den starken Regenfällen der letzten Tage Wasser im Kofferraum. In den Kurven höre ich es hin und herschwappen. Sehen kann ich es allerdings nicht. Ich nehme an, daß es durch eine porröse oder...
Seite 2, 3, 4 [Del Sol]von Sunnygirl
31
8.492
23.12.2013, 10:45
Parion1605
wasser im kofferraum
hallo alle miteinander hab ein kleines (großes) problem mit meinem concerto hab nach jedem regen wasser im kofferraum (rechts und links an den seiten) und ich weiss langsam nicht mehr weiter bis jetzt hab ich die abfluss leitungen vom schiebedach...
[Concerto]von crxfraek
2
182
11.11.2013, 22:12
Concertjo
Wasser im Kofferraum
hallo, habe bei meinem coupe EM2 irgendwo wassereintritt im kofferraum. Gibt es da eine "bekannte" stelle wo ich abdichten muss? Bin ehrlich gesagt zu faul danach zu suchen,habe auf die schnelle nichts gefunden wo es herkommen...
[Civic 01-05]von saarlodri
7
929
20.08.2010, 18:37
corsi21
Wasser im kofferraum
hallo,bin neu hier, ich habe bei starken Regen Wasser im Kofferraum, kann mir jemand einen Tipp geben wo das Wasser reinkommt, viele Grüße...
[Jazz 02-08]von bukb
9
1.947
13.09.2010, 19:52
pikasjazz
Wasser im Kofferraum
moin moin ich hab mal wieder ne Frage, hab die sufu schon benutzt aber nix genaues gefunden hab bei meinen ec8 wasser im Kofferraum. Hab gestern hinten rechts alles auseinander gebaut weil ich dachte das es durch die rechte rückleuchte kommt, aber...
[Civic bis 91]von minime,ec8
2
266
01.03.2009, 17:50
minime,ec8
Wasser im Kofferraum! HELP!!!
Hi Jungs und Mädels :D , hab nen tierisches Problem mit meinem Civic EJ9. Bei stärkerem Regen kommt Wasser in meinen Kofferraum rein. Es kommst unter der Plasteverkleidung vor und sammelt sich in der Notradmulde. Hab vor Kurzem mal kurzen Prozess...
Seite 2, 3 [Civic 96-00]von HondaCivicEJ9
28
8.752
09.11.2015, 15:40
Blues
94 eg Wasser im Kofferraum...
Wasser im Kofferraum... habe ständig wasser im Kofferraum...habe aber wirklich keine ahnung woher das kommt....habe jetz hinten die Fenster dichtung Kontrolliert...alles wunderbar...diese gummitüllen wo die kabel durchgehen und die dichtung von der...
[Civic 92-95]von BaldoPanus
4
1.206
01.01.2006, 18:57
BaldoPanus
 Wasser im Kofferraum! :( (Seite 5)
So, nu isses passiert. Letzte Woche Montag auf der A8 Karlsruhe Richtung München, Höhe Leonberger Kreuz. Stau. Ich hatte bereits seit 600m vor Stauende die Warnblinke an und hab schön mit der Bremse gespielt, dass es hinter mir auch wirklich jeder...
Seite 2, 3, 4, 5, 6 [CRX]von Kellogs
52
2.392
09.05.2010, 16:24
Kellogs
Sponsor: TSS-Tuning
TSS-Tuning

© 2004 - 2017 www.maxrev.de | Communities | Impressum |